U-Bahnhof Dahlem-Dorf

Beiträge zum Thema U-Bahnhof Dahlem-Dorf

Bauen
Der Kiosk gegenüber dem U-Bahnhof Dahlem Dorf soll Ende April fertig gestellt sein.
4 Bilder

Arbeiten am Kiosk sollen Ende April abgeschlossen sein
Wieder mit Reetdach

Der Kiosk gegenüber dem U-Bahnhof Dahlem Dorf brannte am 19. Juli 2019 vollständig aus. Monatelang war der Imbiss eingerüstet, jetzt wird hinter einer Abdeckung daran gearbeitet. Der Kiosk war Eigentum der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Bis Ende April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Errichtet wurde er im historischen Stil mit Reetdach, um zum denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude zu passen. In diesem Stil wird er jetzt wieder aufgebaut. Die Kosten betragen rund 110.000 Euro, wie...

  • Dahlem
  • 24.03.20
  • 150× gelesen
Verkehr

Domäne Dahlem im U-Bahnnamen

Dahlem. Das Bezirksamt soll sich beim Senat und bei der BVG dafür einsetzen, dass der U-Bahnhof Dahlem-Dorf eine Ergänzung erhält und künftig U-Bahnhof Dahlem-Dorf Domäne gennannt wird. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen. Mit der Ergänzung soll die Domäne Dahlem fest im U-Bahnnetz etabliert werden, für das Landgut und das Museum geworben und ein Orientierungspunkt für Besucher gesetzt werden. Die CDU hatte unter anderem argumentiert, dass die...

  • Dahlem
  • 27.09.19
  • 75× gelesen
  • 1
Politik

Werbung für die Domäne Dahlem

Dahlem. Der Verkehrsausschuss in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) spricht sich auf Antrag der CDU für eine Namensergänzung der U-Bahnstation Dahlem Dorf der Linie 3 aus. Der Bahnhof soll künftig „U-Bahnhof Dahlem-Dorf Domäne-Dahlem“ heißen. Die Ergänzung soll das Freilandmuseum der Domäne Dahlem bekannter machen und Besuchern die Anfahrt mit der U-Bahn erleichtern. Zudem wäre der Namenszusatz eine Werbung für das außergewöhnliche Museum und Landgut, den einzigen Bauernhof mit...

  • Dahlem
  • 23.08.19
  • 100× gelesen
Bauen
Mit Planen bedeckt und eingezäunt: der abgebrannte Kiosk.
2 Bilder

Nach dem Brand
Imbiss am U-Bahnhof Dahlem-Dorf soll wieder aufgebaut werden

Am 19. Juni brannte der Kiosk gegenüber des U-Bahnhofs Dahlem-Dorf vollständig aus. Derzeit zeigen sich die Reste des Asia-Imbisses eingezäunt und mit Planen abgedeckt. Der Kiosk war Eigentum der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Das Gebäude mit Reetdach wurde im historisierenden Stil aufgebaut, um zum unter Denkmalschutz stehenden Bahnhofsgebäude zu passen. Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt, die Kriminalpolizei ermittelt, auch wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Die...

  • Dahlem
  • 09.07.19
  • 316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.