Anzeige

Alles zum Thema U-Bahnhof Schloßstraße

Beiträge zum Thema U-Bahnhof Schloßstraße

Verkehr

BVG baut in den Ferien
U-Bahnhöfe gesperrt

Die U-Bahnhöfe Rathaus Steglitz, Schloßstraße und Walther-Schreiber-Platz werden während der Sommerferien weiter saniert. Aus diesem Grund sind die beiden erstgenannten Bahnhöfe in dieser Zeit gesperrt. Weil die BVG in den Sommerferien deutlich weniger Fahrgäste verzeichnet, hat das Unternehmen die umfassenden Arbeiten in diese Zeit verlegt. Die U9 verkehrt aufgrund der Sperrung bis 19. August nur zwischen Osloer Straße und Walther-Schreiber-Platz. Als Ersatz dienen die Buslinien M48, M85...

  • Steglitz
  • 06.07.18
  • 93× gelesen
Verkehr

Bezirk erhält 400 Fahrradbügel

Steglitz-Zehlendorf. Der Senat will bis 2025 insgesamt 100 000 neue Radabstellanlagen in Berlin  schaffen. So steht es im neuen Berliner Mobilitätsgesetz. Das Bezirksamt hat bereits vier neue Standorte mit insgesamt fast 400 Stellplätzen gemeldet und genehmigt bekommen. So sollen bis zum Sommer 35 Bügel mit 70 Plätzen am Jugendausbildungszentrum, zehn Bügel mit 20 Plätzen am U-Bahnhof Schloßstraße unter der Tiburtiusbrücke, vier Bügel mit acht Plätzen an der Hubertus-, Ecke Schloßstraße...

  • Steglitz
  • 08.03.18
  • 55× gelesen
Bauen
Der Bierpinsel wurde vom Landesdenkmalamt zum Denkmal gekürt.

Denkmalamt stellt Bierpinsel unter Schutz

Steglitz. Der Bierpinsel an der Schloßstraße ist in die Denkmalliste von Berlin aufgenommen worden. Als Grund nennt das Landesdenkmalamt (LDA) als oberste Denkmalschutzbehörde die städtebauliche und künstlerische Bedeutung des Bauwerks. Der 47 Meter hohe Turm sei ein Wahrzeichen von Steglitz geworden, erläutert Christine Wolf, Sprecherin des Landesdenkmalamtes. „Die markante Stadtfigur ist ein in Berlin seltenes Beispiel von Popart“, sagt sie. Die runde Form und die rote Farbe seien eindeutig...

  • Steglitz
  • 10.02.17
  • 119× gelesen
Anzeige
Verkehr
Bis zum 4. September bleiben die Tore zum U-Bahnhof Rathaus Steglitz geschlossen. Die U 9 hält weder hier noch am Bahnhof Schloßstraße.
2 Bilder

Zwei U-Bahnhöfe der U9 komplett gesperrt

Steglitz. In den Ferien legt die BVG sich richtig ins Zeug: Seit Mittwoch, 20. Juli, werden die U-Bahnhöfe Schloßstraße und Rathaus Steglitz saniert. Der U-Bahnhof Schloßstraße wird unter anderem für den späteren barrierefreien Ausbau vorbereitet und der Bahnsteig im Bahnhof Rathaus Steglitz instandgesetzt. Denkmalschützer und Architekturwissenschaftler kritisieren die Umbaupläne. Ihrer Ansicht nach wird der U-Bahnarchitektur der 1960er- bis 1970er-Jahre zu wenig Bedeutung zugemessen. Sie...

  • Steglitz
  • 21.07.16
  • 498× gelesen
  • 1
Verkehr
Am 30. September 1974 wurde der U-Bahnhof Schlossstraße eröffnet. Entworfen wurde er vom Architektenbüro Schüler & Witte, die auch den Bierpinsel sowie das ICC entwarfen.

Denkmalschützer kritisieren Umbaupläne für U-Bahnhöfe Schlossstraße und Rathaus Steglitz

Steglitz. Die Architekturwissenschaftler und Denkmalschützer würden gerne reden. Über die U-Bahnhöfe Schlossstraße und Rathaus Steglitz zum Beispiel. Das Problem: die BVG will sich nicht äußern. Mit einem Offenen Brief, der die Umbaupläne der BVG vor allem auf den Linien U7 und U9 kritisiert, haben sich Wissenschaftler der vier Berliner Universitäten jetzt unter anderem an Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller, Senator Andreas Geisel, den Landeskonservator Dr. Jörg Haspel,...

  • Lankwitz
  • 05.04.16
  • 788× gelesen
Verkehr
Ob der U-Bahnhof Schloßstraße umgebaut wird oder nicht, ist noch nicht entschieden. Sicher ist aber, dass die Station saniert wird.

U-Bahnhof Schloßstraße: Umbau zu teuer?

Steglitz. Der U-Bahnhof Schloßstraße soll nach Plänen der BVG saniert und umgebaut werden. Während die Sanierung sicher ist, ist eine Entscheidung über den aufwendigen Umbau noch nicht gefallen."Uns liegen derzeit zwei Gutachten vor, über die im Aufsichtsrat noch beraten wird", sagt BVG-Unternehmenssprecherin Petra Reetz. Erst nach genauer Prüfung der Unterlagen werde eine Entscheidung getroffen. Ausschlaggebend seien die Kosten. Das Projekt, das derzeit mit rund zwölf Millionen Euro...

  • Steglitz
  • 16.03.15
  • 509× gelesen
Anzeige