Universität

Beiträge zum Thema Universität

Bildung

Acht Millionen Euro an Studenten ausgezahlt

Berlin. Von den insgesamt zwölf Millionen Euro, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung als Überbrückungshilfe für Studenten dem Studierendenwerk Berlin zur Verfügung gestellt, wurden bis Ende März rund 8,3 Millionen Euro an Studenten ausgezahlt. Das entspricht einem Anteil von 68 Prozent. Das geht aus der Antwort von Wissenschaftsstaatssekretär Steffen Krach (SPD) auf eine CDU-Anfrage zu den Überbrückungshilfen des Bundes für Studierende hervor. Die Ablehnungsquote der Anträge...

  • Mitte
  • 23.04.21
  • 33× gelesen
Bildung

"Zukunft mitgestalten!
Gasthörer an der TU Berlin werden

Berlin. Unter dem Motto "Zukunft mitgestalten!" startet am 12. April das Gasthörerstudium BANA an der TU Berlin. BANA wendet sich an alle Interessierte ab 45 Jahren, die sowohl an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen teilhaben als auch neue Kontakte knüpfen möchten. Drei Schwerpunkte stehen zur Auswahl: Stadt, Umwelt, Ernährung und Gesundheit. Das BANA-Gasthörerstudium dauert insgesamt zwei Jahre. Die Kosten betragen 60 Euro pro Semester. Eine Hochschulberechtigung ist nicht erforderlich....

  • Charlottenburg
  • 17.03.21
  • 54× gelesen
Bildung

Corona auf der Spur
270 Projekte erforschen derzeit in Berlin das Virus und die Auswirkungen der Pandemie

Berlin ist Forschungshochburg in Sachen Corona. Hunderte Teams an Hochschulen und Instituten beschäftigen sich derzeit in über 270 Projekten mit dem Virus. Können Nanopartikel das Sars-Cov-2 neutralisieren? Welche Substanzen verhindern schwerste Krankheitsverläufe? Wie verbreiten sich Aerosole in Räumen? Oder was macht der Lockdown mit unserer Psyche? Wissenschaftler aus Medizin und Naturwissenschaften, aber auch aus Geistes- und Sozialwissenschaften arbeiten in mehr als 270 Forschungsprojekten...

  • Mitte
  • 06.03.21
  • 92× gelesen
Bildung

„Digitaler Modus“ unzumutbar
Studierenden-Initiative fordert Präsenzlehre im nächsten Sommersemester

In der kommenden Woche beginnt in Berlin die vorlesungsfreie Zeit des Wintersemesters 2020/2021. Die Planung für das darauffolgende Sommersemester ist an den Universitäten und Hochschulen weit vorangeschritten. Erneut wird es im „digitalen Modus“ starten, so heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Senatskanzlei und der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP). Für die meisten der rund 190 000 Berliner Studenten bedeutet das, ein drittes Semester im...

  • Mitte
  • 25.02.21
  • 170× gelesen
Bildung

Bis 31. März vorrangig digital

Berlin. Die Senatskanzlei und die Hochschulen verlängern die Corona-Beschränkungen bis zum 31. März. Bis dahin finden an den Hochschulen keine Präsenzveranstaltungen statt. Ausnahmen können erlaubt werden für bereits geplante Präsenzprüfungen, inklusive Aufnahmeprüfungen, sowie für Praxisformate, die zwingend erforderlich sind und nicht in digitaler Form durchgeführt werden können. Unaufschiebbare medizinpraktische Formate der Charité-Universitätsmedizin sind weiterhin möglich....

  • Mitte
  • 19.02.21
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Mensen bleiben zu

Aufgrund der aktuellen Infektionslage werden die Mensen des StudierendenWerks nach der Weihnachtspause den Click&Collect-Betrieb nicht wie geplant aufnehmen. Alle Mensen – auch die Einrichtung in der Hardenbergstraße – bleiben ab dem 18. Januar 2021 komplett geschlossen, wie das StudierendenWerk mitteilt. Lediglich der Foodtruck wird seine Touren wieder aufnehmen (den Tourenplan finden Sie hier: https://www.stw.berlin/mensen/foodtruck-mensa-auf-achse.html). Studenten, die ihre MensaCards...

  • Charlottenburg
  • 13.01.21
  • 61× gelesen
Bildung

An den Unis keine Vorlesungen

Berlin. An Berlins Hochschulen gibt es wegen der Corona-Beschränkungen weiterhin bis vorerst 31. Januar keine Präsenzveranstaltungen wie Seminare und Vorlesungen. Ausnahmen können nur erlaubt werden für bereits geplante Präsenzprüfungen sowie für Praxisformate, die zwingend erforderlich sind und nicht in digitaler Form durchgeführt werden können. Auch die wissenschaftlichen Bibliotheken dürfen bis zum 31. Januar nur Online-Dienste und Leihbetrieb anbieten. Uni-Beschäftigte sollen wenn möglich...

  • Mitte
  • 11.01.21
  • 38× gelesen
Bildung

Persönliche Beratung dank Hygienekonzept
Messe Stuzubi hilft Schülern trotz Corona

Die Coronakrise stellt Jugendliche, die vor dem Schulabschluss stehen, vor große Herausforderungen. Die Schülermesse Stuzubi ist ihnen auch in dieser Zeit eine Stütze. Sie findet am 31. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Mercure Hotel MOA in der Stephanstraße 41 statt. Welche Studienangebote und Ausbildungen gibt es jetzt? Sind Freiwilligendienste und Auslandsaufenthalte möglich? Diese und viele andere Fragen rund um ihre Zukunft beschäftigen Schülerinnen und Schüler aktuell besonders. Stuzubi hat...

  • Moabit
  • 24.10.20
  • 127× gelesen
Bildung

Investitionsbedarf ist gestiegen

Berlin. Der Investitionsbedarf an den elf staatlichen Hochschulen (ohne Charité) liegt laut einem Gutachten aus dem Jahre 2017 bei 3,2 Milliarden Euro. Mit Anpassungen der Kosten wegen neuer Sanierungsbedarfe, Preissteigerungen und steigender Studentenzahlen kalkuliert der Senat mit 5,4 Milliarden Euro, wie Wissenschaftsstaatssekretär Steffen Krach auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Adrian Grasse sagt. Derzeit befinden sich 45 große Bauprojekte an den elf Hochschulen mit einem Gesamtvolumen...

  • Mitte
  • 27.07.20
  • 75× gelesen
BildungAnzeige

Erfolgreich mit Kunst Geld verdien!
Achtzig-Kunstakademie-Berlin

Ein erfolgreiches Modedesign - und Illustration StudiumIn diesem Artikel wird das durchschnittliche Einkommen einer zukünftigen Illustratorin- und Modedesignerin benannt. Ferner werden die Möglichkeiten für ältere und jüngere angehende Künstler*Innen erörtert. Aus welchen Gründen lohnt sich ein Studium der Illustration?Schon der Chefredakteur Moritz Acker beschreibt in seinem Artikel vom 01.07.2020 im (https://www.art-magazine.eu/themen/bildung/mit-kunst-karriere-machen) die Möglichkeit mit...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.07.20
  • 101× gelesen
Soziales

Nie zu alt für neues Wissen
Vorlesungsreihe Seniorenuniversität geht im März in die zehnte Runde

In wenigen Tagen startet die zehnte Auflage der Seniorenuniversität Lichtenberg. Bis in den Sommer hinein stehen lehrreiche Veranstaltungen auf dem Programm – und zwar nicht nur für die älteren Semester. Den Anstoß gab die bezirkliche Seniorenvertretung vor genau zehn Jahren, inzwischen hat sich die Seniorenuniversität Lichtenberg als Institution etabliert. Immer mehr Frauen und Männer im fortgeschrittenen Alter nutzen die Gelegenheit, sich Wissen anzueignen, die ansässigen Hochschulen besser...

  • Lichtenberg
  • 09.03.20
  • 108× gelesen
Bildung
Das  Bard College Berlin besteht seit 20 Jahren und ist seit einigen Jahren in Niederschönhausen beheimatet. Direktor Florian Becker und Bendetta Roux, die für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, können sich über ein stetes Wachstum freuen.
4 Bilder

Pankows einzige Privatuni
Das Bard College Berlin wurde vor 20 Jahren gegründet

Während dieser Tage an den Berliner Universitäten und Hochschule das neue Studienjahr erst beginnt, sind die Erstsemester des Bard College Berlin bereits fleißig am Lernen. Das Bard College Berlin ist die erste und bislang einzige private Universität in Pankow. An ihr studieren junge Leute aus aller Welt Geistes- und Sozialwissenschaften. In vier Jahren erwerben sie dort ihren Bachelor. Gegründet wurde das Bard College Berlin nach amerikanischem Vorbild vor 20 Jahren. Maßgebliche Förderer der...

  • Niederschönhausen
  • 02.10.19
  • 807× gelesen
KulturAnzeige
Herzliche Einladung zur Vernissage am 12.04.19 um 19 Uhr in die Achtzig-Galerie!
Der Eintritt und die Bewirtung zur Berliner Kunstausstellung sind kostenfrei! 
Der Achtzig-Galerie ist die Public Relation Arbeit (Öffentlichkeitsarbeit) für Ihre Künstler sehr wichtig!

Der neue Star Renélo Mooschaer der Achtzig-Galerie malt wie Jean Michel Basquiat!
Herzliche Einladung zur Vernissage/ Kunstausstellung am 12.04.19 um 19 Uhr in der Berliner Achtzig-Galerie.

Liebe Kunstfreundinnen und liebe Kunstfreunde, ich möchte Sie sehr herzlich zur Eröffnung unserer nächsten Ausstellung am 12.04.19 um 19 Uhr in die Achtzig-Galerie einladen! Der Eintritt und die Bewirtung zur Berliner Kunstausstellung sind kostenfrei! Der Titel der Vernissage: „Internationale Kunstausstellung“Zur neuen Berliner Kunstausstellung am 12.04.19 um 19 Uhr mit dem Titel: „Internationale Kunstausstellung“ präsentiert die Galeristin Diana Achtzig ihren neuen Star Renélo Mooschaer. Diese...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.04.19
  • 241× gelesen
Wirtschaft

Informationsveranstaltung am 13. März 2019 für Eltern
Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?

Das Abitur ist im Sommer geschafft – und wie geht es danach weiter? Welche Studienmöglichkeiten hat mein Kind nach der Schule? Was kommt bei einem Studium auf die Familie zu, und wie können Eltern ihre Kinder bei einer Studienentscheidung unterstützen? Die Allgemeine Studienberatung lädt innerhalb der Veranstaltungsreihe „Wegweiser Studium“ zu einem Elternabend ein am Mittwoch, 13. März 2019, 18 Uhr bei der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hauptgebäude, Raum H 106. Die Reihe der Allgemeinen...

  • Charlottenburg
  • 08.03.19
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Forschen wie die Profis
Jetzt zum Girls’Day in der TU Berlin anmelden

Am Girls’Day öffnet die Technische Universität Berlin wieder ihre Labore und Institute für Mädchen der 5. bis 8. Klasse. Einen Tag lang können sie naturwissenschaftliche und technische Berufe sowie Studiengänge an der Universität kennenlernen. Im Angebot sind unter anderem Workshops wie „Von der Glasbläserei ins Chemielabor“, „LEDs – das Licht der Zukunft“ oder auch „Roberta: Wie werden Roboter gebaut und programmiert?“. Der Tag beginnt mit einem einführenden Junior-Vortrag durch die...

  • Charlottenburg
  • 26.02.19
  • 59× gelesen
  • 1
Bildung
Prof. Dr.-Ing. Kai Schauer von der HTW Berlin bei einer Veranstaltung der KinderUni Lichtenberg.

Vorlesungen für den Nachwuchs
Nach der Schule zur KinderUni

Die KinderUni Lichtenberg hat wieder geöffnet. Allerdings ist das „Semester“ kurz. Nur noch bis zum 24. November haben wissensdurstige Mädchen und Jungen im Alter ab acht Jahren die Gelegenheit, fleißig dazuzulernen. Spannende Themen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und Wissensgebieten stehen auf dem Programm, wenn echte Professoren die Vorlesungen für Kinder halten. Jeweils eine Stunde dauern die Veranstaltungen in der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) an der Treskowallee....

  • Lichtenberg
  • 02.11.18
  • 209× gelesen
Bildung

Universität für alle
Öffentliche Lehrveranstaltungen an der TU

Die Technische Universität (TU) hat ihre öffentlichen Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2018/19 bekannt gegeben. Wer möchte, kann an öffentlichen Vorlesungen, Kolloquien und Seminaren und so am wissenschaftlichen Diskurs teilnehmen. Wissensdurstige können in der Publikation „Universität für alle” aus rund 25 Angeboten wählen: von Philosophie über Gesundheitsvorsorge bis hin zu Rechnersicherheit. So beschäftigt sich die Ringvorlesung „Transformationen der Arbeitswelt“ neben der...

  • Charlottenburg
  • 21.10.18
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Messe: Wie weiter nach dem Abi?

Westend. Auf der Messe "ABI Zukunft" stellen zahlreiche Universitäten, Fachhochschulen und Arbeitgeber, die ein duales Studium anbieten, ihre Ausbildungsplätze und Studiengänge mit all ihren Fächergruppen vor. Schüler, die ihr Studium im nächsten Jahr oder in naher Zukunft beginnen, haben so die Möglichkeit, sich direkt bei den teilnehmenden Ausstellern zu informieren. Die Messe "ABI Zukunft Berlin" findet am Sonnabend, 29. September, von 10 bis 16 Uhr im Palais am Funkturm, Eingang...

  • Westend
  • 23.09.18
  • 146× gelesen
Wirtschaft

Im Ausland studieren
International College Day informiert

Wer später einmal außerhalb Deutschlands arbeiten möchte, erhöht seine Chancen, wenn er bereits während des Studiums ins Ausland geht. Ein Auslandssemester ist darüber hinaus eine gute Möglichkeit, sich im eigenen Fach zu spezialisieren und neue Teilgebiete kennenzulernen. Aber wie findet man das richtige Angebot? Antworten von Experten erhalten Interessierte auf dem International College Day: Bei den Info-Messe präsentieren sich am 27. September Universitäten und Colleges aus elf Ländern. Die...

  • Dahlem
  • 10.09.18
  • 35× gelesen
Bildung

Was kommt nach dem Abi?

Berlin. Zum ersten Mal findet am 29. September im Palais am Funkturm, Hammarskjöldplatz, von 10 bis 16 Uhr die ABI Zukunft statt. Bei der Messe stellen Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden ihr Angebot denen  vor, die noch nicht wissen, wo es hingehen soll nach dem Abi. Alle infos auf https://abi-zukunft.de. JoM

  • Charlottenburg
  • 05.09.18
  • 50× gelesen
Wirtschaft
Gründerin Janine Perkuhn lässt bei der Präsentation ihrer Nachrichten-App Nuzzera symbolische Luftballons platzen. Die App bietet bewusst vielseitige Beiträge an.
2 Bilder

Von der Theorie in die Praxis: Studentische Start-ups in Berlin

Studenten sind jung, ihr theoretisches Wissen ist auf dem neusten Stand und noch sehr präsent. Sie sind ganz nah dran, wenn die Basis für neue Technologien erforscht wird und Wissenschaftler Konzepte für die Lösung gesellschaftlicher Probleme entwickeln. Selbst wenn sie noch keinen Abschluss in der Tasche haben, verfügen Studenten über diese Einblicke – ein Potenzial, das in der Wirtschaft viel Wert ist. Für Unternehmen ist der sogenannte Wissens- und Technologietransfer, ist die Erkenntnisse...

  • Wedding
  • 19.04.18
  • 653× gelesen
Bildung

Lebenslang lernen: Seniorenuniversität geht in die nächste Runde

Eine Lehrstunde in moderner Archäologie, eine Reise durch Raum und Zeit, Wissenswertes übers Sozialwesen und die Stadtgestaltung: Thematisch vielfältig sind die Vorlesungen der Lichtenberger Seniorenuniversität, die jetzt wieder startet. Alle Lichtenberger Hochschulen sind diesmal mit von der Partie. Zum neunten Mal veranstaltet das Bezirksamt in Kooperation mit den akademischen Lehrstätten die Seniorenuniversität, die sich besonders aber keineswegs nur an ältere Menschen richtet. „Wir wollen...

  • Lichtenberg
  • 29.03.18
  • 580× gelesen
Bildung
Die Hertie School of Governance ist eine der teuersten privaten Hochschulen der Stadt. Absolventen winken zum Beispiel Jobs bei der Weltbank oder der Europäischen Kommission.
2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private Code University, an der Studenten lernen, wie sie Apps programmieren und...

  • Wedding
  • 10.02.18
  • 944× gelesen
Bildung

TU belegt Spitzenplätze

Charlottenburg. Platz 82 unter den 100 besten Universitäten der Welt. Und Platz sieben unter den Spitzenunis in Deutschland – dieses Ergebnis eines großangelegten Vergleichs meldet die Technische Universität Berlin. Im britischen Magazin „Times Higher Education“ schnitt die Hochschule stark ab und erhielt in den fünf Bereichen des Rankings Lehre, Internationales, Drittmittel, Forschung und Zitationen löbliche Beurteilungen. Besonders im Bereich der Drittmittel erzielte man herausragende...

  • Charlottenburg
  • 30.09.16
  • 36× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.