Uwe Grünhagen

Beiträge zum Thema Uwe Grünhagen

Soziales
Leiterin Lydia Bergen mit zwei Kindern aus ihrer neue Kita „Triftbande“. Noch sind hier weitere Kinder willkommen.
3 Bilder

"Triftbande" geht an den Start
ASB Berlin weiht neue Kita in Französisch Buchholz ein

Der Arbeiter Samariter Bund (ASB) hat eine weitere Kita im Bezirk eröffnet. Sackhüpfen, Leitergolfen und Apfelbaum pflanzen: Mit jeder Menge Spiel, Spaß und guter Laune feierten Kinder und Eltern die Eröffnung der neuen ASB-Kita „Triftbande“ an der Triftstraße 12b. Es ist die zweite Kita der 2012 gegründeten gemeinnützigen ASB-Kinder- und Jugendhilfe Berlin GmbH im Bezirk. Die erste eröffnete der ASB 2015 nicht weit entfernt im Hugenottenhof an der Berliner Straße 13a. Zur offiziellen...

  • Französisch Buchholz
  • 05.11.19
  • 392× gelesen
Blaulicht
Die Werft der Wasserretter von ASB und DLRG bekommt eine neue Steganlage.

Neue Stege für die Wasserretter

Köpenick. Die Werft der Berliner Wasserretter an der Wendenschloßstraße ist verwaist. Weil die Steganlage erneuert wird, mussten die Boote von Arbeiter-Samariterbund (ASB) und Deutscher Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) umziehen. Bereits Ende Juli wurde die rund 40 Jahre alte marode Steganlage abgerissen. „Es gab vor Jahren bereits Sturmschäden an Booten, weil marode Dalben weggebrochen sind“, sagt Uwe Grünhagen, Landesvorsitzender beim ASB. Für die ehrenamtlichen Wasserretter ist der Neubau...

  • Köpenick
  • 20.08.16
  • 322× gelesen
Soziales
In der Werfthalle in Wendenschloß werden die Rettungsboote zum Saisonstart vorbereitet.
2 Bilder

Wasserretter gehen wieder auf Tour

Köpenick. An den letzten Wochenenden herrschte in der Werft der Wasserretter an der Wendenschloßstraße Hochbetrieb. Die Mitglieder von Arbeiter-Samariterbund (ASB) und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) mussten ihre Boote auf Hochglanz bringen. Am 2. April ist nämlich offizieller Start der Saison. Dann kommen die Boote ins Wasser und beziehen an den Wochenenden Station an Müggelsee, Spree, Langem See, Zeuthener See und Seddinsee. Auf 13 Stationen sind in Treptow-Köpenick Wasserretter...

  • Köpenick
  • 24.03.16
  • 515× gelesen
Soziales
Lars Lemke erneuert die Elektroanlage des Boots der Station Kamerun.

Bis zum 12. April sind alle Rettungsboote im Wasser

Köpenick. Noch wird in der neuen Halle an der Wendenschloßstraße gewerkelt, Rettungsboote bekommen neue Farbe oder neue Technik. Bis zum 12. April müssen alle bereit zum Saisonstart sein.Uwe Grünhagen, der ehrenamtliche Bauleiter vom Arbeiter-Samariterbund (ASB) ist zufrieden. Die im November fertiggestellte Halle hat ihre erste Probe bestanden. Die 24 Boote von ASB und Deutscher Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) sind in dem drei Millionen Euro teuren Neubau gut durch den Winter gekommen. "Die...

  • Köpenick
  • 31.03.15
  • 166× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.