Anzeige

Alles zum Thema Vorstellungen

Beiträge zum Thema Vorstellungen

Kultur
Der Gendarm und sein Aissistent ermitteln in dem neuen Stück des Theaters Oppermann „Der Brandstifter“.
3 Bilder

Kleine Privatbühne zu Hause

von Harald Ritter Das Papiertheater Oppermann geht nach rund einem Jahr Pause wieder an den Start. Das kleine Privattheater hat sich während der zurückliegenden Jahre gemausert und hat neben einem reichhaltigen Repertoire große Pläne. Der nächste Schritt sind die Premiere und mehrere Aufführungen des neuesten Stücks kurz hintereinander im Haus des Ehepaars Aldona und Holger Kosel. Dieses hat sein Papiertheater nach der Adresse seines Wohnsitzes, Oppermannstraße 45, genannt. Das neue Stück...

  • Marzahn
  • 21.05.18
  • 71× gelesen
Kultur

Berliner Sagen im Zillemuseum

Mitte. Warum sind die Linden ein Wahrzeichen von Berlin? Nach einem Besuch des Familienprogramms "Die gesegnete Rippe – Berliner Sagen neu erzählt" im Zillemuseum am 11. März ist die Frage beantwortet. Die Zuschauer erfahren auch, wie es damals war, als „Berliner Göre“ in den Hinterhöfen aufzuwachsen, wo es fast nur die Fantasie zum Spielen gab. Weitere Vorstellungen gibt es am 13. Mai, 8. Juli, 9. September und 11. November, jeweils um 11 Uhr. Das Programm ist für Kinder ab fünf Jahre...

  • Mitte
  • 14.02.18
  • 21× gelesen
Kultur
Artur Albrecht, der technische Leiter Werner Helmholz und Regina Neuwald (von links) mit Prinzessin Franzi, die den König Buschi abgelöst hat.

Fröhlich in den Frühling: das "Hotel Rixdorf" bietet Puppentheater

Neukölln. „Wir glauben nicht, dass es uns noch lange geben wird, aber wir gehen wohlgemut in den Frühling“, sagt Artur Albrecht vom „Hotel Rixdorf“. Wer Theater hautnah mag, ist in den nächsten Tagen zum Kaspertheater für Erwachsene und Kinder willkommen. Im April feiert „Der Diktator von Rixdorf“ Premiere. Rund um das kleine Theater in der Böhmischen Straße 46 wird seit Jahren saniert, edle Geschäfte siedeln sich an, die Mieten steigen in ungeahnte Höhen. Auch Albrecht und seine kleine...

  • Neukölln
  • 18.02.17
  • 440× gelesen
Anzeige
Kultur

Das Theater im FFM sucht nicht nur neue Mitspieler

Marzahn. Das Theater im FFM sucht neue Mitspieler. Auch Menschen, die in ihrer Freizeit Kostüme gestalten oder das Ensemble bei seinen Proben und Auftritten fotografieren wollen, werden gebraucht. Das Laientheater gibt es seit 2013. Derzeit besteht das Ensemble aus zwölf Mitgliedern aus allen Altersgruppen mit verschiedenen beruflichen Hintergründen. Die Leitung hat die Regisseurin Birgit Letze-Funke. Sie schreibt oft die Stücke selbst und inszeniert diese für die Bühne des Freizeitforums....

  • Marzahn
  • 14.10.16
  • 23× gelesen
Kultur

Durch Funkenflug bei Bauarbeiten löst die Sprinkleranlage aus

Mitte. Über 60.000 Liter Löschwasser haben sich am 15. Juli über der Bühne des Berliner Ensembles (BE) am Schiffbauerdamm ergossen.Die Sprinkleranlage hatte gegen 10.40 Uhr ausgelöst, "weil Handwerker unsachgemäß mit einem Winkelschleifer Funkenflug verursachten", sagte Katja Cwejn von der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM). Die landeseigene BIM bewirtschaftet das Haus im Auftrag des Landes Berlin, das das Gebäude vom Eigentümer, der Ilse-Holzapfel-Stiftung, angemietet hat. Die...

  • Mitte
  • 17.07.14
  • 29× gelesen
Kultur
Szene aus "Dear Courtney". Mit diesem Film startet die Saison im Freilichtkino Insel.

Volles Programm auf die Freilichtbühnen

Friedrichshain. Am 14. Mai beginnt der Betrieb im Freiluftkino im Volkspark Friedrichshain. Vier Tage später läuft im Freiluftkino Insel auf dem RAW-Gelände der erste Film der diesjährigen Sommersaison.Im Volkspark wird zur Premiere der französische Streifen "Jack und das Kuckucksuhrherz" gezeigt. Danach folgen "Dallas Buyers Club" am 15., "Philomena" am 16. und "Grand Budapest Hotel" am 17. Mai. Die Vorstellungen beginnen bis 11. Juni um 21.30, danach bis Mitte Juli um 21.45 Uhr. Der Eintritt...

  • Friedrichshain
  • 09.05.14
  • 83× gelesen
Anzeige