Anzeige

Alles zum Thema Freilichtbühne

Beiträge zum Thema Freilichtbühne

Kultur
So voll wie bei den Aufführungen des Familienmusicals „Der Traumzauberbaum“ ist die Freilichtbühne nur noch selten.

Verein organisiert wieder ein buntes Sommerprogramm am Weißen See

Weißensee. Auf dem Gelände der Freilichtbühne Weißensee gibt es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Dafür sorgt im vierten Jahr in Folge der Verein Freunde der Freilichtbühne Weißensee. Dieser hat ein Programm mit Kinofilmen, Musikveranstaltungen und Puppentheater auf die Beine gestellt. Aus Gründen des Lärmschutzes finden fast alle Veranstaltungen wiederum auf der kleinen Bühne statt, die sich hinter der großen Freilichtbühne befindet. An den Wochenenden können sich...

  • Weißensee
  • 23.07.17
  • 207× gelesen
Kultur

Bezirkskalender zur IGA

Marzahn-Hellerdorf. Das Bezirksamt hat den Bezirkskalender 2017 herausgegeben. Er trägt den Titel „Auf dem Weg zur IGA“ und soll Planungen und Bautätigkeit zur internationalen Gartenschau repräsentativ dokumentieren. Monatsthemen sind unter anderem die Tropenhalle, der Englische Garten, die Seilbahn, das Besucherzentrum, die Freilichtbühne und das Aussichtsbauwerk „Wolkenhain“ auf dem Kienberg. Der Bezirkskalender kostet fünf Euro. Erhältlich ist er beim Umweltamt, Premnitzer Straße 13, Raum...

  • Marzahn
  • 29.10.16
  • 22× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr wird die Aufführung des Familienmusicals „Der Traumzauberbaum“ sicher so gut besucht sein wie im vergangenen Jahr.
2 Bilder

Saisonstart am Weißen See: Filme, Theater und Konzerte auf großer und kleiner Bühne

Weißensee. Auf dem Gelände der Freilichtbühne Weißensee beginnt die diesjährige Saison. Im dritten Jahr wird das Programm von einem Verein gestaltet. Dieser hat ein abwechslungsreiches Programm mit Kinofilmen, Musikveranstaltungen, Lesungen und Puppentheater auf die Beine gestellt. Aus Gründen des Lärmschutzes finden die meisten Veranstaltungen wiederum auf der kleinen Bühne statt, die sich hinter der großen Freilichtbühne befindet. Die Atmosphäre der großen Bühne können die Zuschauer zum...

  • Weißensee
  • 20.05.16
  • 206× gelesen
Anzeige
Kultur
Karussells sorgen beim Fest im Park am Weißen See für Rummelatmosphäre.
5 Bilder

Rummel und Festival am Weißen See: Das Blumenfest findet zweigeteilt statt

Weißensee. Am kommenden Wochenende ist es so weit. Das Weißenseer Blumenfest wird dieses Jahr mit einem neuen Konzept gefeiert. Zum einen laden die ehrenamtlichen Veranstalter vom 10. bis 12. Juli zu einem Fest im Park ein. Das findet an der Plantsche, in der Park- und Großen Seestraße statt. Zum anderen ist vom 9. bis 12. Juli ein Festival im Park geplant. Das findet auf der Freilichtbühne am Weißen See statt. Alle, die Rummel und Stände erwarten, sind beim Fest im Park richtig. „Hier...

  • Weißensee
  • 06.07.15
  • 356× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr kann die große Freilichtbühne nur an einigen Tagen genutzt werden. Aber im Hof dahinter gibt es von Donnerstag bis Sonntag Programm.

Filmklassiker und Musik unter und hinter dem Zeltdach

Weißensee. Auf der Freilichtbühne gibt es in diesem Jahr wieder ein Programm. Organisiert wird es von Mitgliedern des gemeinnützigen Vereins Freunde der Freilichtbühne Weißensee. Kino-Fans aus der bewarben sich 2013 beim Bezirksamt um den Betrieb des traditionsreichen Veranstaltungsorts. Im Februar 2014 erhielt der Verein einen Pachtvertrag. Rasch wurde danach ein Programm mit Filmen, Puppentheater und kleinen Konzerten gestrickt. Es war ein Erfolg. Mit Beginn der warmen Witterung geht es nun...

  • Weißensee
  • 03.06.15
  • 117× gelesen
Ausflugstipps
Die strategische Bedeutung der Wasserburg Egeln ist heute einer touristischen gewichen.

Zu Besuch auf der Wasserburg Egeln in Sachsen-Anhalt

Das Mittelalter lässt grüßen: Die Spuren der Wasserburg Egeln führen zurück bis ins Jahr 941. Damals schenkte König Otto I. urkundlich den in der fruchtbaren Bode-Niederung gelegenen Ort Osteregulun einem gewissen Siegfried, dem Sohn des Markgrafen Gero.Erwähnung in dieser Urkunde fand auch ein Kastell, das zum Schutz der Furt durch den Bodefluss diente. Dort trafen die Heerstraßen aus Erfurt, Quedlinburg und Goslar zusammen und führten weiter nach Magdeburg, damals erste Hauptstadt des...

  • Mitte
  • 27.06.14
  • 63× gelesen
Anzeige
Sonstiges

Sommerfest der Musikschule am "Langen Tag der Stadtnatur"

Schöneberg. Am 14. und 15. Juni ist wieder "Langer Tag der Stadtnatur". 26 Stunden lang und bei 500 Veranstaltungen zeigt sich Berlin an 150 Orten von seiner grünen Seite. Mit dabei ist auch Tempelhof-Schönebergs Leo Kestenberg Musikschule.Sie lädt zu ihrem Sommerfest am 15. Juni im Naturpark Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47-49. Auftakt des vielfältigen Programms von 12 bis 18 Uhr sind Lieder und Bewegungsspiele aus aller Welt des kleinen Maulwurfs Grabowski und seiner Freunde auf der...

  • Schöneberg
  • 04.06.14
  • 15× gelesen
Sonstiges Anzeige
Der Berlin Beat Club spielt am Freitag, 6. Juni, auf der Freilichtbühne an der Zitadelle.

Buntes Programm open air

Die Freilichtbühne an der Zitadelle liegt idyllisch auf dem der Zitadelle vorgelagerten Grüngürtel. Jedes Jahr von Mai bis September, zur besten Open-Air-Zeit, wird hier ein breit gefächertes abwechslungsreiches Programm präsentiert. An diesem Wochenende steht der Berlin Beat Club (Freitag, 6. Juni) mit den legendären Songs der 60er und 70er, mit Partystimmung und mit einer mitreißenden Show auf der Bühne. Wladimir Kaminer (Sonnabend, 7. Juni) liest aus seinen neuen Gartenabenteuern Geschichten...

  • Haselhorst
  • 28.05.14
  • 172× gelesen
Kultur
Akteure und Veranstalter des Kultursommers in der Freilichtbühne der Zitadelle Spandau.

Schüler eröffnen die Saison mit Klassik und Pop

Haselhorst. Wenn am 15. Mai die amerikanische Band "Nine Inch Nails" das diesjährige Citadel Music Festival eröffnet, sind auch die Vorbereitungen für den Kultursommer in der benachbarten Freilichtbühne so gut wie abgeschlossen. Gleich zu Beginn des Kultursommers zeigen Spandauer Schüler ihr Können. In der Reihe "Umsonst & Draussen" treten am 18. Mai um 11 Uhr Schüler der Christoph-Földerich-, der Paul-Moor- und der Mary-Poppins-Grundschule sowie des Freiherr-vom Stein-Gymnasiums mit einer...

  • Haselhorst
  • 12.05.14
  • 16× gelesen
Kultur
Szene aus "Dear Courtney". Mit diesem Film startet die Saison im Freilichtkino Insel.

Volles Programm auf die Freilichtbühnen

Friedrichshain. Am 14. Mai beginnt der Betrieb im Freiluftkino im Volkspark Friedrichshain. Vier Tage später läuft im Freiluftkino Insel auf dem RAW-Gelände der erste Film der diesjährigen Sommersaison.Im Volkspark wird zur Premiere der französische Streifen "Jack und das Kuckucksuhrherz" gezeigt. Danach folgen "Dallas Buyers Club" am 15., "Philomena" am 16. und "Grand Budapest Hotel" am 17. Mai. Die Vorstellungen beginnen bis 11. Juni um 21.30, danach bis Mitte Juli um 21.45 Uhr. Der Eintritt...

  • Friedrichshain
  • 09.05.14
  • 83× gelesen