Zoo Berlin

Beiträge zum Thema Zoo Berlin

Bildung
Zoo-Guide Katharina Doedt bei einer speziellen Führung mit Kindern der Mercator-Grundschule. Sie erleben den Zoo als Alternative zum traditionellen Rotary-Kindertag - insgesamt 60 Schulklassen wird das von Berliner Rotary-Clubs ermöglicht.  (Foto: Gritt Ockert)
7 Bilder

Alternative zum Rotary-Kindertag:
60 Schulklassen erleben besondere Rotary-Führungen in Zoo und Tierpark Berlin

Elefant, Giraffe, Panda, Pinguin & Co.: Kinder der Klasse 4a der Mercator-Grundschule in Lichterfelde staunen an diesem Montag nicht schlecht, was sie alles über die Tiere im Zoo Berlin erfahren. Zoo-Guide Katharina Doedt zeigt ihnen bei einer exklusiven Führung nicht nur die einmalige Artenvielfalt sondern erklärt auch, wie Elefanten sich vor großer Hitze schützen, wie lang die Zunge von Giraffen ist oder, dass Rentiere ihre Augenfarbe wechseln können und Robben auch Ohren haben. Die Mädchen...

  • Mitte
  • 14.06.21
  • 242× gelesen
Sport

Läufe starten ab August

Berlin. Mit dem „Great 10K Berlin“, dem „Volvo Tierparklauf“ und dem „S 25 Berlin“ stehen jetzt die Termine für drei große Laufveranstaltungen fest. Wenn es die Pandemieregeln zulassen, finden alle drei Läufe in der zweiten Jahreshälfte statt. Am 8. August startet der „Great 10K Berlin“ durch die Straßen der Stadt und mitten durch den Zoo. Laufen mit tierischen Zuschauern können Sportler auch am 4. und 5. September in Friedrichsfelde beim „Volvo Tierparklauf“. Am 10. Oktober feiert der „S 25...

  • Friedrichsfelde
  • 14.03.21
  • 32× gelesen
Kultur
Thomas Ziolko, Vorsitzender der Freunde Hauptstadtzoos
2 Bilder

Viele Berliner teilten unsere Sorgen
Hauptstadtzoos standen und stehen vor großen Herausforderungen

Was für ein bewegtes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Hinter uns liegen Wochen und Monate, die viele Herausforderungen brachten – Einschränkungen in unserem Alltag: im privaten Leben, Einschnitte in unserem sozialen Umfeld, Veränderungen im Beruflichem sowie im ganzen Jahresablauf. Auch der Tierpark und der Zoo sowie wir als Förderverein der Hauptstadtzoos standen und stehen vor großen Herausforderungen, mit denen wir zum Jahresbeginn nicht gerechnet haben. Ich bin dankbar dafür, dass sich so...

  • Mitte
  • 26.12.20
  • 95× gelesen
Soziales
Wo geht es zum Vari-Wald? Die Tierpark-Besucherscouts Conny Allard und Kerstin Krause geben Besuchern gerne Auskunft.
2 Bilder

Mit Herz und viel Fingerspitzengefühl
Im Tierpark und Zoo beantworten ehrenamtliche Scouts den Besuchern Fragen

Wie kommt man zum Vari-Wald, in dem zutrauliche Lemuren leben? Wo bekommt man Futter für den Streichelzoo? Welche Vögel sind bei der nächsten Flugshow zu erleben? Tierparkbesucher haben oft viele Fragen und nicht immer steht auf der nächsten Informationstafel die gesuchte Antwort. Zum Glück gibt es engagierte Menschen wie Conny Allard. Sie ist Besucherscout im Tierpark und kann weiterhelfen. „Wir sind lebende Wegweiser und einiges mehr“, sagt die 57-jährige Frührentnerin lachend und fügt hinzu:...

  • Friedrichsfelde
  • 21.07.20
  • 463× gelesen
Politik

Bürgermeister will Zoo-Besuche

Mitte. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne), der derzeit zu Hause eine Virusinfektion auskuriert, will schwierige Familien entlasten und bestimmten Leuten einen Zoo- oder Tierparkbesuch ermöglichen. Ihm machen „die Familien Sorgen, die wirklich auf engem Raum zusammen sind – oder von denen wir wissen, dass es da familiär schon oft geknirscht hat," sagte von Dassel im rbb-Inforadio. Ein Zoobesuch könne da „Ablenkung in den Familienalltag bringen“. Für solche Fälle fordert er ein „gezieltes...

  • Mitte
  • 01.04.20
  • 341× gelesen
Kultur

Zoo und Tierpark bleiben geöffnet

In Zeiten, in denen uns ständig neue Absagen von Veranstaltungen, zeitweisen Schließungen von Kultureinrichtungen und Verlegung von Konzerten erreichen, hier mal eine gute Nachricht: Zoo und Tierpark Berlin bleiben weiterhin regulär geöffnet. Auf Nachfrage heißt es: "Laut aktueller Einschätzung gehen die Besucher hier kein erhöhtes Risiko ein. Gerade in der Nebensaison verteilen sich die Besucher unter freiem Himmel in den beiden weitläufigen Parks auf eine Fläche von insgesamt knapp 200...

  • Charlottenburg
  • 13.03.20
  • 4.166× gelesen
Umwelt
Die Erdmännchen sind anlässlich ihrer Überraschung freudig aufgeregt. Ein garantiert zuckerfreies Lebkuchenhaus haben die Tierpfleger mit Quark und leckeren Weintrauben geschmückt – es scheint zu schmecken.
4 Bilder

Weihnachten im Hause Meng
Weihnachtliche Stimmung in Zoo und Tierpark Berlin

Während die Polarwölfe auf leisen Pfoten durch die kalte Winterluft schleichen und die Elche im Tierpark dank dickem Winterspeck dem kältesten Wind trotzen, haben es die Panda-Zwillinge hinter den Kulissen des Panda Garden schön kuschelig warm. Ein ganz besonderer Tag für die Panda-Jungs war der 20. Dezember im Zoo Berlin: Die Zwillinge wurden von den Tierpflegern mit ihrem ersten Spielzeug überrascht. Neugierig hebt der kleine Panda Meng Xiang seinen Kopf und begutachtet den mit saftigen...

  • Charlottenburg
  • 20.12.19
  • 351× gelesen
Bildung
Am 8. und 9. Juni laden Berliner Rotary Clubs zum 7. Rotary-Kindertag über 2.000 Kinder in den Zoo ein - bei zahlreichen Aktionen wird das Lesen gefördert, für mehr Bewegung gesorgt und die gesunde Ernährung schmackhaft gemacht. (Foto: Rotary-Kindertag)

Besser lesen, mehr Bewegung, selber kochen:
Berliner Rotary Clubs laden am 8. und 9. Juni zum 7. Rotary-Kindertag 2.000 Kinder in den Zoo ein

BERLIN (04.06.2018) - Aktuellen Studien zufolge können viele Kinder im Grundschulalter kaum richtig lesen, sind durch stundenlanges Sitzen und wenig Bewegung übergewichtig und ernähren sich falsch. Berliner Rotary Clubs widmen sich seit Jahren mit ihren Aktionsprogrammen „4L – Lesen lernen, Leben lernen“ und „gesundekids“ an Berliner Schulen dem Thema, um Leseschwächen entgegenzuwirken und Folgeerkrankungen von Übergewicht mit richtiger Ernährung und mehr Bewegung zu verhindern. Im Rahmen der...

  • Mitte
  • 04.06.18
  • 322× gelesen
Kultur
Würdigung für ein Allerweltsgewächs: Die Baumkönigin Anne Bente Schnoor und das deutsche Gehölz schlechthin bei der Ernennung im Zoologischen Garten.
2 Bilder

Fichte: Baum des Jahres 2017 fühlt sich in Berlin nicht wohl

Tiergarten. Sie ließ uns in den 80ern das Waldsterben bemerken. Sie sorgte für die Erfindung des Katalysators und das Heranwachsen der Grünen zur ernstzunehmenden Partei. Doch erst nach 27 Jahren der Missachtung erlebte die Fichte die Kür zum Baum des Jahres. Es gibt Königinnen für den Wein, gekrönte Häupter in Schützenvereinen und solche auf Schönheitswettbewerben. Anne Bente Schnorr wiederum hat sich in eine Rolle begeben, die das Unscheinbare am Wegesrand, in Wäldern und Parkanlagen...

  • Tiergarten
  • 24.10.16
  • 562× gelesen
Kultur
Die Dermoplastik und das Skelett der Pandabärin Yan Yan wurden in Kisten verpackt und zurück nach China geflogen.
5 Bilder

Dermoplastik der 2007 verstorbenen Pandabärin Yan Yan flog nach China

Mitte. Der einstige Superstar und Zooliebling, die knuddelige Pandadame Yan Yan, wurde Ende Juli zurück nach China geflogen. Zoodirektor Andreas Knieriem hofft, in Zukunft wieder ein Pandapärchen in Berlin zu beheimaten. Jetzt ist sie weg. In zwei Kisten verpackt wurden die Dermoplastik und das Skelett der 2007 verstorbenen Pandabärin Ende Juli zurück nach China geflogen. Dort stellt das Shaanxi Wildlife Rescue and Research Center zukünftig die Pandadame aus. Die Volksrepublik China verleiht...

  • Mitte
  • 01.08.15
  • 236× gelesen
Soziales
Präparator Detlev Matzke zu Beginn der Panda-Ausstellung im Januar. Yan Yan fliegt am 13. Juli nach China.

Yan Yan ist nur noch bis zum 12. Juli im Naturkundemuseum zu sehen

Mitte. Berlins verstorbene Pandas, die seit Anfang des Jahres im Naturkundemuseum als Dermoplastiken gezeigt werden, kann man nur noch drei Monate sehen.Mit einem Familienfest unter dem Motto "Bye Bye Panda" verabschiedet das Museum am 12. Juli Yan Yan aus der Sonderausstellung, die noch bis Ende Juli läuft. Die Schöne - das bedeutet Yan Yan - tritt 20 Jahre nach ihrer Ankunft in Berlin ihre Heimreise nach China an. Das Land verleiht prinzipiell die seltenen Tiere nur an Zoos. Es gibt weltweit...

  • Mitte
  • 16.04.15
  • 164× gelesen
Sonstiges

Tierpark-Scouts gesucht

Friedrichsfelde. Seit zwei Jahren sind in den verschiedenen Revieren des Tierparks Berlin sogenannte Besucherscouts im Einsatz. Sie sind Ansprechpartner für Besucher und beantworten allgemeine Fragen zum Tierpark sowie konkret zum Revier. Vorwiegend sind die Scouts am Wochenende und an Feiertagen im Einsatz. Jetzt werden weitere ehrenamtliche Besucherscouts gesucht. Sie sollten sich nach Möglichkeit gut im Tierpark auskennen. Die Scouts werden nach einem Auswahlverfahren ausgesucht, danach...

  • Mitte
  • 21.03.13
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.