Schlosstheater Rheinsberg
Auch im Herbst gibt's Kultur in Rheinsberg

2Bilder

Mit einer "Langen Nacht der Künste" am 2. November startet Rheinsberg in die Herbstsaison. Es gibt Konzerte, Instrumente zum Ausprobieren und Ausstellungen. Auch das Schlosstheater beteiligt sich und holt Sänger des internationalen Opernfestivals, Kammeroper Schloss Rheinsberg auf die Theaterbühne.
 
Auch die "Rheinsberger Hofkapelle" - das Ensemble in residence der Rheinsberger Musikakademie - lockt Tagesbesucher in die Prinzenstadt. Mit Alter Musik vom Feinsten begeisterten sie bereits im Oktober das Publikum und führen am 10. November ihre musikalische Reise ins Italien des 17. Jahrhunderts nun im Schlosstheater fort.

Katharina Thalbach, eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen, ist am 23. November in Rheinsberg zu Gast. Gezeigt wird der Film "Friedrich - Ein deutscher König" (2012), indem Katharina Thalbach gemeinsam mit ihrer Tochter die Hauptprolle des Preußenkönigs in jungen und alten Jahren darstellt. Moderiert wird das Gespräch rund um die Filmvorstellung von Radio Eins- und MDR-Moderator Knut Elstermann.

Gleich zwei Familien-Tanzmärchen stehen im Schlosstheater im November und Dezember auf dem Programm: Am 1. Dezember führt die Kinder Ballett Kompanie Berlin das bekannte Werk "Der Nussknacker" auf - das Besondere: es tanzen nur Kinder! Am 26. und 27. Dezember ist nach Weihnachten die Deutsche Tanzkompanie im Schlosstheater zu Gast und präsentieren das Tanzmärchen "Das kalte Herz". Ein perfektes Weihnachtsgeschenk!

Mit Marc Secara & Orchester kommen am 13. Dezember noch einmal Berliner Musiklegenden nach Rheinsberg. Mit ihrer "Strangers & Lovers"-Tour verzaubern sie das Publikum mit Kompositionen des berühmten Hamburger Komponisten Bert Kaempfert, aus dessen FederWelthits wie »Strangers in the Night« (bekannt durch Frank Sinatra), »Spanish Eyes« (gesungen von
Elvis
Presley), »L.O.V.E« (Nat King Cole) u. v. m. stammen.

Über den Jahreswechsel finden im Rheinsberger Schlosstheater Veranstaltungen der Extraklasse statt: Erleben Sie ein Silvesterauftaktkonzert der Kammersymphonie Berlin ("An der schönen blauen Donau"), ein Neujahrskonzert der "Villages Voices"sowie dazwischen einen Silvesterball mit hochkarätigem Festprogramm. Sänger der Kammeroper Schloss Rheinsberg, eine Live-Tanzband, ein Buffett mit exquisiten Köstlichkeiten sowie ein Feuerwerk am Nachthimmel über dem Schloss Rheinsberg versprechen eine rauschende Silvesternacht.

Zur Website des Schlosstheaters

Autor:

Musikkultur Rheinsberg gGmbH aus Zehlendorf

presse@musikkultur-rheinsberg.de
Webseite von Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Musikkultur Rheinsberg gGmbH auf Facebook
Musikkultur Rheinsberg gGmbH auf Instagram
Musikkultur Rheinsberg gGmbH auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.