Popularmusiker lädt zum Chor-Workshop
Von Gospel bis Ed Sheeran

Der Berliner Oliver Seidel brennt seit frühester Kinderheit für die populare Chormusik.
  • Der Berliner Oliver Seidel brennt seit frühester Kinderheit für die populare Chormusik.
  • Foto: Andrea Laug
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert

Oliver Seidel ist der neue Popularmusiker für die Evangelische Kirche Spandau. Im Bezirk will er jetzt einen Pop-Chor gründen. Dafür lädt der Berliner am 23. Februar aber erst mal zum Chor-Workshop ein.

Willkommen sind alle, die gern singen. Egal, ob Profis, Trällernde unter der Dusche oder absolute Neulinge. Auch die Kirchenmitgliedschaft spielt keine Rolle. Beim Chor-Workshop kann jeder mitmachen. Oliver Seidel startet damit seine neue Aufgabe als Popularmusiker für die Evangelische Kirche Spandau.

Der gebürtige Berliner ist gut vorbereitet auf diesen „Job“. Er hat in Hannover „Popular Music“ studiert und ist seitdem als Chorleiter, Pianist und Komponist in Deutschland unterwegs. Seit seiner Kindheit brennt der 30-Jährige für die Chormusik, hat im Staats- und Domchor Berlin gesungen und liebt es, neue Wege zu gehen. Langfristig will Seidel einen Pop-Chor in Spandau aufbauen. Der eintägige Pop-Chor-Workshop ist so etwas wie ein Schnupperangebot. Zum Gesangsprogramm gehören aber nicht die Orgel oder alte Kirchenlieder, sondern das Piano und Musik von aktuellen Charts bis hin zum Gospel. Ansprechen will Oliver Seidel vor allem Spandauer zwischen 20 und 40 Jahren. „Einen ganzen Tag lang will ich mit ihnen singen, proben, fühlen, erleben und dann am Ende ein öffentliches Konzert geben“, sagt der Musiker.

Konzert in der Lutherkirche

Ort des Workshops ist am 23. Februar ab 10 Uhr das Paul-Schneider-Haus in der Neustadt an der Schönwalder Straße 23. Das Konzert beginnt am Abend um 19.30 Uhr und zwar in der Lutherkirche auf dem Lutherplatz. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Speisen und Getränke wird ein geringer Beitrag erbeten. Anmelden kann man sich für den Workshop bis zum 15. Februar per E-Mail an chorworkshop@kirchenkreis-spandau.de

Die Epoche der Popularmusik beschreibt die Musik beginnend Mitte des 20. Jahrhunderts bis zur heutigen Zeit. Enthalten sind somit alle Musikrichtungen vom Rock'n'Roll bis hin zu moderner Musik. Die Songs der Beatles sind in diesem Fall also ebenso ein Thema wie die von Michael Jackson oder Ed Sheeran.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.