Chance der Woche
Karten für "Afrika! Afrika!" zu gewinnen

"Afrika! Afrika!" präsentiert den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe.
4Bilder
  • "Afrika! Afrika!" präsentiert den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe.
  • Foto: Nilz Boehme
  • hochgeladen von Manuela Frey

Die Neuinszenierung des Welterfolgs "Afrika! Afrika!" feierte im Januar 2018 in Berlin seine Premiere. Nun ist die ansteckende Show mit viel Live-Musik, viel Tanz, spektakulärer Akrobatik, extravaganten Sinneseindrücken und jeder Menge Lebensfreude wieder auf Tournee.

Das über zweistündige Show-Spektakel zeigt die Vielfalt Afrikas, wirft Schlaglichter auf Vergangenheit und Moderne, aber vor allem transportiert es einen besonderen „Spirit“, den viele als pure Lebensfreude beschreiben. „Wir haben alle verschiedene Kulturen und Sprachen, aber wir arbeiten zusammen. Das ist ein tolles Erlebnis“, erklärt Handstand-Artistin Tiblet Alemayehu aus Äthiopien. Der Basketball-Akrobat Omar O’Dudley stammt aus den USA. „Für mich war es zuerst irritierend“, beschreibt er. „Was habe ich denn mit Afrika zu tun, habe ich mich gefragt. Aber in der Zusammenarbeit mit den afrikanischen Kollegen erkennt man schnell, wie sehr Spieler mit afrikanischen Wurzeln den Rhythmus und das Lebensgefühl Afrikas in den modernen Basketball gebracht haben. Und ich habe auch viel über meine Wurzeln gelernt.“ Der künstlerische Leiter Georges Momboye stammt aus der Elfenbeinküste. Er erklärt: „Das Motto ‚Afrika united‘ – eine afrikanische Union – ist ein Traum, der sich politisch und wirtschaftlich nie umsetzen ließ. Aber auf unserer Bühne ist er wahr geworden und zeigt, was möglich ist.“

Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe

"Afrika! Afrika!" präsentiert einmal mehr den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – mit einem Ensemble der besten Talente von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden.

"Afrika! Afrika!" kann man vom 28. bis 31. März erleben im Theater am Potsdamer Platz. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventim.de und www.semmel.de. Infos auf www.afrikaafrika.de.

Möchten Sie Karten für "Afrika! Afrika!" am 29. März gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost. Teilnahmeschluss ist der 5. März 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen