Musikalischer Wettbewerb

Charlottenburg. Im Januar stehen die Wettbewerbsfächer Violoncello und Orgel des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs auf dem Programm. Er wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) und der Universität der Künste Berlin veranstaltet. Die Wertungsspiele im Fach Orgel werden in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ausgetragen: Vier Tage lang werden Kirche und Kapelle den Bewerbern des Wettbewerbs zur Verfügung stehen – in dieser Zeit ist der Besuch der Kirche nur zu den öffentlichen Vorspielen der Kandidaten am 16., 17. und 18. Januar von 10 bis 19 Uhr möglich. Der Eintritt zu den Wertungsspielen ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Das Programm und die exakten Zeiten der Wertungsspiele sind nach Auslosung der Reihenfolge der Teilnehmenden voraussichtlich ab dem späten Abend des 15. Januar unter www.fmbhw.de abrufbar. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen