Lernen vom Kiezpoeten
Workshops zum Poetry-Slam in Karlshorst, Lichtenberg und Neu-Hohenschönhausen

Poetry-Slam ist eine moderne Form des Dichtens, die sich in der Regel durch eine besondere Rhythmik auszeichnet. In einem Workshop mit dem erfahrenen Slammer Yo-Pa Neumann von den Kiezpoeten können interessierte Lichtenberger jetzt die Grundzüge dieser Kunst kennenlernen.

Wie bei einem Poetry-Slam üblich gibt es am Ende eine kleine Abschlussveranstaltung, bei der die Teilnehmer ihre Texte vortragen. Themen der selbstgeschriebenen Texte sind Europa und die Europawahl. Die Workshops haben bereits begonnen. Sie sind kostenlos und ein späterer Einstieg ist möglich.

Veranstaltungsorte liegen in drei Stadtteilen, sodass Interessierte wählen können zwischen: Karlshorst im Jugendklub Rainbow, Hönower Straße 30, immer dienstags von 16 bis 19 Uhr, Abschlussveranstaltung am 3. Mai, 18 Uhr; Lichtenberg Nord im Café Maggie, Frankfurter Allee 205, mittwochs von 16 bis 19 Uhr, Abschlussveranstaltung am 26. April, 19 Uhr und Neu-Hohenschönhausen im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b, montags (außer Ostermontag) von 16 bis 19 Uhr, Abschlussveranstaltung am 14. Mai, 19 Uhr.

Die Abschlussveranstaltungen sind für alle Interessierten offen. Informationen gibt es auf der Seite der Europabeauftragten: www.berlin.de/ba-lichtenberg/eu-beauftragte. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Mareen Mater (mareen.mater@lichtenberg.berlin.de) anmelden oder einfach direkt vorbeikommen.

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.