Sommerfest für Namensgeber
Humboldt-Uni feiert 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt

Die Humboldt-Uni feiert am 29. August den 250. Geburtstag Alexander von Humboldts.
  • Die Humboldt-Uni feiert am 29. August den 250. Geburtstag Alexander von Humboldts.
  • Foto: Heike Zappe
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Am 29. August feiert die Humboldt-Universität (HU) den Forscher, Weltreisenden und Vordenker der Globalität, Alexander von Humboldt, mit einem großen Sommerfest für alle.

Das Sommerfest ist Teil der Festwoche der HU zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts. Wie kaum ein anderer Wissenschaftler verstand er es, die Menschen gleichermaßen zu unterhalten und zu faszinieren. So soll es auch am 29. August sein, bei freiem Eintritt.

Die Universität lädt mit Wissenschaftskabarett, Führungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen, Musik und Kinderprogramm zu einer Entdeckungsreise durch das Hauptgebäude, die Sammlungen und das Grimm-Zentrum ein. Studenten stellen eigene Forschungen rund um Alexander von Humboldt vor und Schüler präsentieren Projekte zur Nachhaltigkeit. Besucher können in interessante Sammlungen, Archive und Büros der HU schauen und bei Führungen wenig bekannte Artefakte entdecken. Der Architekt Max Dudler spricht über die Zukunftsmodelle von Bibliotheken und führt durch das von ihm entworfene Grimm-Zentrum. Historiker erklären die Universitätsarchitektur zu Zeiten Humboldts. Die Biographen Rüdiger Schaper und Frank Holl greifen Kontroversen rund um Humboldt auf. Forscher aus Deutschland und Großbritannien diskutieren die Migration von Ideen und Menschen und deren Folgen für die Wissenschaft. Anne-Christin Mittwoch spricht in ihrer Kosmos-Lesung über Nachhaltigkeit im Finanzwesen und was das Recht damit zu tun hat. Die HU Big Band sorgt für den nötigen Swing .

Das detaillierte Programm mit allen Aktionen am 29. August von 12 bis 22 Uhr in der Humboldt-Universität , Unter den Linden 6, gibt es im Internet unter https://hu.berlin/sommerfest250.

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.