Anzeige

Wie funktionieren Smartphone und Tablet? Im „Weltenbummler“ gibt es viele Tipps für Senioren

Wo: Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin auf Karte anzeigen
Der ehrenamtlich Dozent Eckhard Neubert gibt Ingrid Syré Tipps für den Umgang mit dem Tablet.
Der ehrenamtlich Dozent Eckhard Neubert gibt Ingrid Syré Tipps für den Umgang mit dem Tablet. (Foto: Bernd Wähner)

Pankow. Im Senioren-Internetcafé Weltenbummler werden Menschen jenseits der 60 dabei unterstützt, einen Einstieg in die digitale Welt zu finden.

Dieses Projekt des Humanistischen Verbandes Deutschland im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 macht jetzt ein neues Workshop-Angebot für diejenigen, die mehr über den Umgang mit Smartphone und Tablet wissen möchten. „Wir bieten wir einen Grundlagen-Workshop an und einen Workshop, der sich mit bestimmten Anwendungen beschäftigt“, so Eckhard Neubert. Der Diplom-Informatiker im Ruhestand engagiert sich im „Weltenbummler“ als ehrenamtlicher Dozent.

„Beim Grundlagen-Workshop geht es um die Einstellungen an den Geräten und um deren Handhabung“, so Neubert. Der Anwender-Workshop zeigt hingegen, welche Anwendungen für den speziellen Bedarf des Nutzers auf den Geräten vorhanden sein sollten. „Hier beschäftigen wir uns dann vor allem mit nützlichen Apps“, betont Neubert. Großes Interesse besteht bei den Senioren vor allem an den Apps, die den Alltag erleichtern. Da gehören zum Beispiel jene dazu, auf denen man Verkehrsinformationen oder Informationen über Ansprechpartner in der Verwaltung erhält. Aber auch Apps mit Gartentipps oder zum Musikhören sind gefragt. Weiterhin gibt es in den Anwenderworkshops Tipps zu Möglichkeiten der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Geräten, zu unterschiedlichen E-Mail-Systemen, zum Skypen und zu WhatsApp.

„Alle Workshops sind sehr praxisnah“, sagt Neubert. Sie finden in kleinen Gruppen von drei, vier Teilnehmern statt, und es wird auf individuelle Wünsche eingegangen. Beide Workshops laufen zweimal etwa zwei Stunden. Sie finden jede Woche am Mittwoch und Montag statt. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter  24 62 78 07 oder per E-Mail weltenbummler.pw@hvd-bb.de an.

Neben den Workshops für Senioren, die sich bereits ein Tablet oder Smartphone angeschafft haben, bietet das Weltenbummler-Team auch Kurse für Senioren an, die sich erst mit dem Gedanken tragen, sich ein Gerät zuzulegen. „Diese bekommen ein Tablet zur Verfügung gestellt“, so Eckhard Neubert. Im Kurs erfahren sie dann Schritt für Schritt, wie das Gerät funktioniert und welche Möglichkeiten es eröffnet. Natürlich gibt es auch Tipps, worauf man bei der Anschaffung achten sollte. Wer Interesse an solch einem Kurs hat, kann sich ebenfalls unter der obengenannten Nummer anmelden. BW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt