CDU Prenzlauer Berg Ost setzt auf Kontinuität
Vorstand der #Kiezpartei bestätigt

Prenzlauer Berg. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes CDU Prenzlauer Berg Ost #Kiezpartei am 14. Januar 2019 wurden der amtierende Vorsitzende, David Paul sowie als stellvertretende Vorsitzende Denise Bittner, Mitglied der Pankower Bezirksverordnetenversammlung, und Sascha Groß einstimmig von den Mitgliedern wiedergewählt.

Der Vorsitzende der CDU Prenzlauer Berg Ost David Paul fasst die letzten 2 Jahre zusammen:

„Die #Kiezpartei war in den letzten zwei Jahren – auch dank seiner aktiven Mitglieder sehr erfolgreich. Durch den unermüdlichen Einsatz von Denise Bittner, des Bürgerdeputierten Dr. Jost-Benjamin Schrooten und vielen Mitgliedern wurden 16 Anträge in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung positiv angenommen. Damit leistet die CDU Prenzlauer Berg Ost einen wichtigen Beitrag für mehr Sicherheit, Sauberkeit und Gerechtigkeit in unserem Kiez. Auch in Zukunft werden wir uns konstruktiv in die Bezirksverordnetenversammlung einbringen.

Besonders erfreulich sind für mich die Gespräche vor Ort. Jeden zweiten Samstag im Monat stehen wir mit unserem Infostand an einer anderen Straßenecke im Kiez und stehen für Gespräche mit den Menschen vor Ort zur Verfügung.

Das alles hat mir sehr viel Freude gemacht und ich möchte mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ich freue mich darauf, mich auch in Zukunft mit viel Engagement und Leidenschaft für die #Kiezpartei einzusetzen zu dürfen."

Weiterhin im Vorstand der #Kiezpartei vertreten sind: Dr. Katja Eddel, Schatzmeisterin, Jasmin Hertel, Schriftführerin sowie die Beisitzer Patrice Ardelt, IIja Elle, Gerd Stummhöfer, Alexander Hellwig, Jan Baumgarten, Dr. Jost-Benjamin Schrooten und Sebastian Herbinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen