Anzeige

Bauen auf der Kreuzung: Straßenbahnlinie M10 fährt im Pendelverkehr

Wo: Tram 10 , Danziger Str., Berlin auf Karte anzeigen
An der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße wird eine neue Weiche eingebaut.
An der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße wird eine neue Weiche eingebaut. (Foto: Klaus Teßmann)

Prenzlauer Berg. Noch bis zum 21. August müssen Fahrgäste auf der Straßenbahnlinie M 10 mit längeren Fahrzeiten rechnen. Die BVG baut neue Weichen auf der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße ein.

Von den Bauarbeiten sind auch die übrigen Verkehrsteilnehmer betroffen. Autofahren müssen auf veränderte Fahrspuren achten, Radfahrer müssen auf veränderte Radstreifen achten und für Fußgänger gibt es eine Baustellenampel über die Danziger Straße. Die normale Fußgängerampel über die Danziger Straße wurde stillgelegt und eine Baustellenampel einige Meter weiter aufgebaut.

Die Straßenbahn fährt in zwei Abschnitten im Pendelverkehr. Einmal vom Hauptbahnhof bis zur Danziger/Greifswalder Straße und der zweite Abschnitt zwischen Greifswalder und Warschauer Straße. An der Haltestelle Greifswalder Straße/Danziger Straße heißt es für die Fahrgäste zur Weiterfahrt umsteigen.

Aussteigen, laufen, einsteigen

Die Bauarbeiten haben am 29. Juli begonnen und sollen am 21. August beendet sein. Damit die Einschränkung für die Fahrgäste möglichst gering ist, wurden Bauweichen eingebaut. So kann zumindest auf einem Gleis bis an die Baustelle herangefahren werden. Die Fahrgäste müssen dann aussteigen, um die Kreuzung herumlaufen und können auf der anderen Seite wieder in die Straßenbahn einsteigen. Der Weg ist mit gelben Fußabdrücken gekennzeichnet.

Schienenersatzverkehr wird es dann mit Bussen wieder am Wochenende vom 19. August bis 21. August geben. Der Ersatzbus fährt dann zwischen Kniprodestraße/Danziger Straße und Prenzlauer Allee/Danziger Straße. Diese Busse fahren dann ab dem frühen Sonnabendmorgen, 19. August, bis zum Betriebsbeginn am Montagmorgen, 21. August. Die Straßenbahn M 10 fährt dann zwischen Warschauer Straße und der Wendeschleife Kniprodestraße/Danziger Straße. Auf dem anderen Abschnitt verkehren die Bahnen vom Hauptbahnhof bis zur Prenzlauer Allee/Danziger Straße und fahren dann zur Sulzfelder Straße. KT

Alle weiteren Informationen und die detaillierten Linienänderungen finden sich auf den Aushängen an den Haltestellen und auf www.BVG.de.
An der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße wird eine neue Weiche eingebaut.
Auf der gegenüberligenden Seite steht die Straßenbahn zur Weiterfahrt in Richtung Warschauer Straße. Foto: KT
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt