Neue Laternen für die Brücke

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt soll sich bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie bei Vattenfall dafür einsetzen, dass die Beleuchtung auf der Brücke über den S-Bahngraben zwischen Sonnenburger und Dänenstraße schleunigst wieder in Ordnung gebracht wird. Diesen Beschluss fasste die BVV. Die Brücke sei eine wichtige Verbindung zwischen Gleimviertel und Arnimplatz. Sie wird jeden Tag von vielen Menschen genutzt. Aber ihr fehlt eine Beleuchtung. Die früheren Laternen wurden vor einigen Jahren abgebaut und bis heute nicht ersetzt. Vor allem in den Morgenstunden sowie ab dem späten Nachmittag ist es auf dieser Überführung stockdunkel. Diese Brücke ist für viele Kinder allerdings Teil des Schulweges. Deshalb fordern die Verordneten, dass sich endlich etwas tut. Denn bereits vor drei Jahren sagte die Senatsverwaltung zu, sich zum Thema Brückenbeleuchtung mit Vattenfall abzustimmen. Das ist bis heute nicht geschehen. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.