Anzeige

Alles zum Thema Übergewicht

Beiträge zum Thema Übergewicht

Politik

Kinder werden immer dicker

Gesundbrunnen. In Wedding, Gesundbrunnen und Moabit ist der Anteil übergewichtiger Kinder überdurchschnittlich hoch. Laut der jüngsten Schuleingangsuntersuchung waren elf Prozent der Kinder übergewichtig, drei sogar adipös, also stark oder schon krankhaft zu dick. Das sagte der Leiter des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD), Dr. Matthias Brockstedt, im Gesundheitsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung. Der Anteil adipöser Kinder sei bei Familien mit türkischem...

  • Gesundbrunnen
  • 20.05.17
  • 36× gelesen
Bildung

Hoffnungsschimmer: Neuköllner Erstklässler sind etwas gesünder

Neukölln. Die gesundheitliche Entwicklung der Sechsjährigen hat sich leicht verbessert. Weil der Bezirk jedoch weiterhin auf dem letzten Rang liegt, fordert Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke mehr Geld für die gesundheitliche Prävention. Vor allem beim Übergewicht haben sich die Werte der Neuköllner Schulanfänger in den letzten Jahren verbessert, wie die Ergebnisse der jährlichen Einschulungsuntersuchungen zeigen. Brachten 2013 noch 16,1 Prozent aller Sechsjährigen in Neukölln zu...

  • Neukölln
  • 28.07.16
  • 21× gelesen
Soziales

Gemeinsam gegen die Pfunde

Märkisches Viertel. Ob aus Stress, Kummer, Zeitmangel oder schlechten Angewohnheiten: Für Übergewicht kann es viele Ursachen geben. Eine Gruppe von Frauen, die mit ihrem Gewicht beziehungsweise ihrer Figur unzufrieden sind und daran etwas ändern wollen, trifft sich jeden Donnerstag von 9.30 bis 11.30 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32. Die Frauen tauschen Erfahrungen und Ernährungstipps aus, machen leichte Bewegungsübungen und einander Lust auf gesündere...

  • Märkisches Viertel
  • 30.03.16
  • 6× gelesen
Anzeige
Gesundheit und Medizin
Der Bierbauch kommt nicht direkt vom Bier, sondern von zu vielen Kalorien.

Böser Bierbauch: Viszerales Fett ist ein Risiko für die Gesundheit

Der Bierbauch ist kein rein ästhetisches Problem. Denn tief im Inneren des Bauchraums kann sich Fett ansammeln und auch an und zwischen den Organen anlagern – das ist eine Gefahr für die Gesundheit. Übrigens kommt der Bierbauch eher indirekt vom Bier. "Der Bierbauch kommt natürlich daher, dass man zu viele Kalorien zu sich nimmt und zu wenig verbrennt", sagt Prof. Andreas Fritsche. Er ist vom Lehrstuhl für Ernährungsmedizin und Prävention an der Universität Tübingen. Aber: Neben Fett ist...

  • Mitte
  • 03.11.15
  • 128× gelesen
Gesundheit und Medizin

Neue Kleidergröße ernst nehmen

Übergewicht bei Männern entsteht meist schleichend. Deshalb ist es wichtig, ehrlich zu sich zu sein. Wenn man in den vergangenen Jahren seine Kleidung mehr als eine Nummer größer kaufen musste, liegt das eher nicht an der Passform der Kleidung. Darauf weisen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Stiftung Männergesundheit in ihrer Broschüre "Übergewicht" hin. Besser sollte man etwas unternehmen, statt zu warten, bis der Bauch sich nicht mehr verstecken lässt. Beim...

  • Mitte
  • 20.10.15
  • 102× gelesen
Wirtschaft
Martina Harrland und das Team von UBG möchten übergewichtige Arbeitssuchende fit für den Job machen.

Neuer Kurs unterstützt Übergewichtige bei der Jobsuche

Prenzlauer Berg. Übergewichtig und arbeitslos: Diese Menschen haben es oft schwer, einen neuen Job zu finden. Damit sie bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten, startet der Bildungsträger UBG einen völlig neuartigen Kurs. Dieser beginnt unter dem Motto „Fit und gesund“ am 1. September. Teilnehmen können Menschen, die aufgrund ihrer Körperfülle Probleme haben, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Viele Unternehmen setzen Übergewicht mit mangelnder Beweglichkeit und fehlender Flexibilität...

  • Pankow
  • 05.08.15
  • 159× gelesen
Anzeige
Fitness und Schönheit

Trimmpfad auch bei Regenwetter nutzen

Wind und schlechtes Wetter sollten Freizeitsportler nicht abschrecken, einen Trimmpfad zu benutzen. Denn das Training auch bei miesen Bedingungen kräftigt das Immunsystem. Darauf weist Daniel Kaptain von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement hin. Ideal sei die Trimmpfad-Kombination von Ausdauertraining und Kraftintervallen zum Beispiel für Menschen mit Stoffwechselbeschwerden oder Übergewicht. Denn dabei verbrennen die Sportler viele Kalorien, zugleich bauen sie...

  • Mitte
  • 10.07.15
  • 50× gelesen
Gesundheit und Medizin
Wer sich satt isst, nascht weniger. Ein komplettes Menü - auch mit einem Stückchen Schokolade zum Nachtisch - kann Heißhungerattacken verhindern.

Ernährungsumstellung statt Crash-Diäten

Keine Diät hilft langfristig. Verbote und ein ständiges Hungergefühl, fördern Heißhungerattacken. Ein paar Pfunde zu viel kann man meist mit kleinen Änderungen im Alltag loswerden.Wer sich unwohl fühlt, weil nach dem Winter die Hose kneift und das Lieblingsshirt nicht mehr so locker sitzt wie vor ein paar Monaten noch, braucht keine Diät. Im Gegenteil: Diäten bringen das Essverhalten durcheinander. Die Berliner Diätassistentin Sandra Gärtner ist der Meinung, dass jeder sein eigenes Essverhalten...

  • Mitte
  • 12.04.15
  • 267× gelesen
Gesundheit und Medizin

Ohne Stress abnehmen

Stress wirkt sich leicht auf das Essverhalten aus. Manche greifen dann etwa zur Schokolade. Daher sei es für Übergewichtige wichtig, auf Stressfaktoren zu achten. Das rät Prof. Anja Hilbert vom Forschungs- und Behandlungszentrum Adipositas-Erkrankungen in Leipzig im Interview der pharmakritischen Zeitschrift "Gute Pillen - Schlechte Pillen". Wenn Betroffene sich bewusst machen, wann und wie Stress bei ihnen auftritt, können sie versuchen, ihn gezielt zu reduzieren. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 12.03.15
  • 83× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Abnehmen ohne zu leiden

Jeder Mensch besitzt ein genetisch bestimmtes Idealgewicht. Auf dieses Gewicht ist z.B. die Größe aller Organe ausgerichtet. Wiegt ein 190 cm großer Mensch 100 kg, ist es normal - wiegt ein 160 cm großer Mensch 100 kg, liegt ein krankhaftes, risikoreiches Übergewicht vor. Die Akupunktur wirkt regulierend auf alle Mechanismen, die zum Übergewicht geführt haben, ein. Fressattacken, Süßigkeitenverlangen, abendliche Essgewohnheiten etc. sind Vergangenheit. Sie werden sich wieder in Ihrem...

  • Lichterfelde
  • 28.07.14
  • 461× gelesen
Soziales
Rund und glücklich sein: Das geht, weiß Klaus-Dieter Aßmann von der Selbsthilfegruppe "Molly".

Eine Selbsthilfegruppe hilft übergewichtigen Frauen und Männern

Neu-Hohenschönhausen. Oft ist es nicht allein die Lust am Essen, die dick macht. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe. Den Kampf gegen die Pfunde und deren Ursachen gehen die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Molly" in der Kontakt- und Beratungsstelle Horizont an. Aber nicht nur den."Im Herbst und im Winter ist es besonders schlimm", sagt Klaus-Dieter Aßmann. "Da sitzt man die meiste Zeit Zuhause und kommt nicht raus." Mit den Depressionen kämen dann die Kilos, denn für viele Menschen sei das...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 20.03.14
  • 529× gelesen