Alles zum Thema Albrecht-Dürer-Gymnasium

Beiträge zum Thema Albrecht-Dürer-Gymnasium

Bildung
Sueda, Merve, Ilknur, Navid und Abdul beim Sammeln von Materialien für ihr Geschichtsprojekt.

Albrecht-Dürer-Gymnasium ist auf Spurensuche der Vergangenheit

Neukölln. In einem Projekt wollen Schüler des zehnten Jahrgangs die Geschichte der Albrecht-Dürer-Schule ab 1945 weiterschreiben. Berichte von ehemaligen Schülern, Unterrichtsprotokolle, Zeugnisse, Fotos und weitere Materialien werden dafür noch gesucht. Freitagnachmittag: Einige Schüler des Wahlpflichtfaches Gesellschaftswissenschaften sitzen in einem Klassenraum und betrachten Fotos. Es sind Klassenportraits aus den 1970er–Jahren. Sie stammen aus dem Besitz ehemaliger Schüler des Gymnasiums...

  • Neukölln
  • 29.12.15
  • 726× gelesen
Bildung
Fünf Jungs aus dem Spezialkurs Physik haben eine Rakete gebaut, die sie stolz präsentieren. Ebenfalls erfreut (v.l.): Schulleiter Rainer Kistermann, Schulstadtrat Jan-Christoph Rämer, Neuköllns Schulrätin Gisela Unruhe und Professor Martin Schell vom Fraunhofer-Institut.
2 Bilder

Dürer-Gymnasium kooperiert mit Fraunhofer-Institut

Neukölln. Sie sehen unscheinbar aus, aber werden sie gestartet, schießen sie bis zu 40 Meter in die Höhe: Die Rede ist von Raketen, die Schüler des Albrecht-Dürer-Gymnasium während eines Physik-Ferienkurses gebaut haben. Die Schule an der Emser Straße 134 setzt auf Naturwissenschaften und kooperiert nun mit dem Fraunhofer-Institut. Aus Plastikflaschen haben die Jungs aus dem Spezialkurs die Raketen gebaut. Mit Wasser und Luftdruck werden sie angetrieben, zur Erde zurück schweben sie mit einem...

  • Neukölln
  • 18.09.15
  • 580× gelesen
Politik

Schwitzen statt sitzen: Straffällige renovieren Neuköllner Schule

Neukölln. „Schwitzen statt sitzen“: Menschen, die eine Geldstrafe nicht zahlen, wandern in den Knast. Aber sie können auch gemeinnützige Arbeit leisten. Nun renovieren Beinahe-Knackis zum ersten Mal eine Neuköllner Schule: das Albrecht-Dürer-Gymnasium in der Emser Straße 133–137. Viele von ihnen sind immer wieder schwarzgefahren, andere haben im Kaufhaus geklaut: Solche Delikte werden mit einer Geldstrafe geahndet. Wenn der Betreffende nicht zahlt, droht Knast. Diese "Ersatzfreiheitsstrafe"...

  • Neukölln
  • 18.07.15
  • 194× gelesen
Bildung

Tage der offenen Tür in Neuköllner Gymnasien

Neukölln. Die Ernst-Abbe-Schule und das Albrecht-Dürer-Gymnasium gewähren Schülern und ihren Eltern am 15. Januar Einblicke in den Schulalltag.Kinder, die kurz vor dem Wechsel auf eine weiterführende Schule stehen, und ihre Eltern können sich zwischen 17 und 20 Uhr einen persönlichen Eindruck vom Ernst-Abbe-Gymnasium machen. Etwa 500 Schüler unterschiedlicher Nationalitäten besuchen die Schule an der Sonnenallee 79, in der nach zwölf Jahren das Abitur abgelegt werden kann. Entsprechend den...

  • Neukölln
  • 12.01.15
  • 139× gelesen