Alles zum Thema Bürgerpark

Beiträge zum Thema Bürgerpark

Politik
Die Kinderplansche im Marzahner Bürgerpark ist die einzige öffentliche Badestelle. Das "Platsch" könnte zum richtigen Freibad erweitert werden.
2 Bilder

Arbeitsgruppe auf Standortsuche
Marzahn-Hellersdorf startet erneuten Anlauf für ein Freibad

Mehr als 250 000 Menschen leben im Bezirk. Doch wenn die Temperaturen steigen, gibt es kein Freibad zum Erholen. Viele Bürger und Bezirkspolitiker wünschen sich ein solches Bad und setzen sich dafür ein. Doch es ist schon schwierig, einen geeigneten Standort zu finden. Wer sich bei warmem Sommerwetter am Wasser niederlassen möchte, der muss in andere Bezirke oder in das Berliner Umland ausweichen. Denn das Wernerbad in Kaulsdorf hat seine Türen bereits im Jahr 2002 geschlossen. Seither...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 23.06.18
  • 854× gelesen
Bauen
Die Degewo baut insgesamt 255 neue Wohnungen an der Ludwig-Renn-Straße. 56 davon werden als „Modellvorhaben Variowohnen“ vom Bundesbauministerium gefördert.

255 Wohnungen für Generationen

Zwischen Bürgerpark und Stadtteilzentrum hat die Wohnungsgesellschaft degewo mit dem Bau eines Mehrgenerationen-Wohnquartiers mit 255 Mietwohnungen begonnen. Marzahn ist wieder zu einem gefragten Wohnstandort geworden. Noch vor wenigen Jahren wurden an der Ludwig-Renn-Straße Elfgeschosser abgerissen. Seit Dezember baut die Degewo hier wieder. Auf einem 9500 Quadratmeter großen Grundstück entstehen fünf Wohngebäude mit 1-4-Zimmer-Wohnungen für Senioren und Familien aber auch für Studierende...

  • Marzahn
  • 28.02.18
  • 627× gelesen
Verkehr

Licht auf Überweg zum Bürgerpark

Marzahn. Der Fußgängerüberweg von der Lea-Grundig-Straße zum Bürgerpark soll beleuchtet werden. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen. Viele Bürger mieden den Überweg bei Dunkelheit, weil er ihnen zu gefährlich erscheint, zumal auch noch Straßenbahnschienen überquert werden müssen. Das Bezirksamt wurde in dem Beschluss aufgefordert, sich beim Senat für eine Beleuchtung stark zu machen. hari

  • Marzahn
  • 31.05.17
  • 20× gelesen
Ausflugstipps
Das Braunschweigische Landesmuseum nimmt zum Reformationsjubiläum das "Jahrhundert des Wandels" in den Blick.
6 Bilder

Kultur in der Löwenstadt: Braunschweig bietet ein volles Programm

Wer besondere Museen liebt, Klassik am liebsten unter freiem Himmel hört oder Spaß daran hat, auf historisch bedeutenden Spuren zu wandeln, kommt 2017 an Braunschweig kaum vorbei. Die Löwenstadt wird beispielsweise das 500. Jubiläum der Reformation umfassend würdigen.  • Auf den Spuren der Reformation: Das 500. Jubiläum der Reformation ist Ausgangspunkt für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen in der Löwenstadt, darunter Vorträge, Lesungen und Ausstellungen. Die Reformation hielt hier 1528...

  • Mitte
  • 15.02.17
  • 108× gelesen
Verkehr
Der Weg durch den Bürgerpark von der Ludwig-Renn-Straße zur Straßenbahnhaltestelle wird ausgebaut und mit Straßenleuchten ausgestattet.

Fertigstellung zum Schuljahresbeginn geplant

Marzahn. Der Bürgerpark bekommt einen besseren Weg zur Straßenbahn. Der Bezirk sorgt auch für eine entsprechende Beleuchtung.Der Weg war bisher an den Seiten unbefestigt. Er wird auf Anregung zahlreicher Anwohner des Bürgerparks ausgebaut. Er führt von der Ludwig-Renn-Straße in Höhe des ehemaligen Terrassenhauses zur Straßenbahnhaltestelle Bürgerpark Marzahn. Lampen werden ihn in Zukunft beleuchten. Der Wunsch nach dem Ausbau wurde von Eltern und Trägern von Kitas und Schulen seit Jahren...

  • Marzahn
  • 14.08.14
  • 23× gelesen