Berliner Festspiele

Beiträge zum Thema Berliner Festspiele

Bauen
Was auf der Rückseite der Parkpalette – hinter dem Bagger steht das Haus der Berliner Festspiele – auch immer gerade gebaut wird, es könnte zur Makulatur verkommen. Das marode Parkdeck soll nach mehrheitlichem Wunsch abgerissen werden.
2 Bilder

Senat unter Zugzwang
Gerhart-Hauptmann-Anlage soll endlich umgestaltet werden

Alle spielen mit, nur der private Eigentümer einer Teilfläche weigert sich. Deshalb konnte bislang aus der Gerhart-Hauptmann-Anlage noch kein Kulturpark werden. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Antrag der CDU-Fraktion abgesegnet. Das bringt den Senat in Zugzwang. Die Anlage liegt zwischen Bundesallee, Schaperstraße und Meierottostraße. Ein kleiner Park, ein großer Spielplatz, daneben eine Kita – und dann endet sie, die Herrlichkeit. Eine Parkpalette, auf und unter der die...

  • Wilmersdorf
  • 16.06.20
  • 176× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kunst in der Kuppel

Kreuzberg. "The New Infinity. Kunst für Planetarien" heißt eine Ausstellungsreihe, die bis 14. Oktober in einer mobilen Kuppel auf dem Mariannenplatz zu sehen ist. Das Planetarium als Tor in den Himmel und damit die Unendlichkeit ist seit mehr als 100 Jahren ein faszinierender Ort. Es steht auch als Metapher für neue Erfahrungen und Horizonte. Das Projekt wurde von den Berliner Festspielen zusammen mit dem Planetarium Hamburg organisiert. Geöffnet ist täglich von 11 bis 15 und 16 bis 21 Uhr....

  • Kreuzberg
  • 04.10.18
  • 811× gelesen
Politik

Mitte wird eingemauert
Totalstaat als Kunstevent: Kilometerlange Mauer Unter den Linden

Für das internationale Kunst-; Film- und Theaterprojekt „Freiheit“ des russischen Regisseurs Ilya Khrzhanovsky soll um das riesige Areal zwischen Spreebrücke, Unter den Linden, Bebelplatz inklusive Staatsoper, Hedwigskathedrale, Bauakademie und Schinkelplatz eine kilometerlange Mauer errichtet werden. Was genau hinter der Mauer im beantragten Projektzeitraum vom 12. Oktober bis 9. November passieren wird, ist noch geheim. Die Berliner Festspiele GmbH als Antragsteller des Dau-Mauerprojektes...

  • Mitte
  • 24.08.18
  • 219× gelesen
Leute

Geburtstagsschau endet mit Musik und Gesprächen

Lichterfelde. Am Sonntag, 30. November, schließt die Ausstellung zum Geburtstag von Achim Freyer seine Pforten. Achtzig Künstler gratulierten mit ihren Werken zum 80. Geburtstag des Künstlers. Zur Finissage ab 17 Uhr gibt es Musik, Aktionen und Gespräche.Seit April sind die Kunstwerke von achtzig lebenden Künstlern im Kunsthaus der Achim-Freyer-Stiftung im Kadettenweg 53 zu sehen. Jetzt endet die Schau mit einer großen Finissage. Einige der ausgestellten Künstler werden sich mit...

  • Lichterfelde
  • 24.11.14
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.