Bezirksamt

Beiträge zum Thema Bezirksamt

Soziales

Kostenfreie Mieterberatung

Lichtenberg. Eine kostenfreie Mieterberatung findet am 24. August von 15 bis 17 Uhr im Kieztreff Undine an der Hagenstraße 57 statt. Beraten wird zu zivilrechtlichen Fragestellungen, wie zu Mietverträgen, Mieterhöhen, Betriebskosten, Modernisierungen und Kündigungsschutz. Die Beratung ist nur nach Terminvereinbarung möglich unter der Rufnummer 293 43 10 oder per E-Mail unter info@asum-berlin.de. Neben dieser persönlichen ist auch eine telefonische Beratung möglich. Diese wird am selben Tag von...

  • Lichtenberg
  • 10.08.20
  • 37× gelesen
Politik

Fair handeln für Nachhaltigkeit
Lichtenberg bewirbt sich um den Titel „Fairtrade Town“

Lichtenberg will „Fairtrade Town“ werden – andere Berliner Bezirke tragen das Siegel bereits. Damit verbunden sind Schritte und Maßnahmen, zu denen sich das Bezirksamt gerade per Beschluss selbst verpflichtet hat. Das Bezirksamt will den fairen Handel in Lichtenberg stärken, also immer mehr auf Produkte setzen, die nachweislich unter menschenwürdigen Bedingungen hergestellt wurden. „Kommunen sind nah an den Menschen, die durch ihr Handeln Einfluss auf ein soziales und nachhaltiges...

  • Lichtenberg
  • 20.06.20
  • 84× gelesen
Politik
2 Bilder

Lichtenberger Bezirksstadträtin der Abteilung Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft Frau Monteiro beantragt Ihre Entlassung aus dem Amt
Die erste Hürde hat der designierte Nachfolger Kevin Hönicke bereits erfolgreich genommen

In der Zusammensetzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wird es im April 2020 einen weiteren Personalwechsel geben, da die stellvertertretene Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin der Abteilung Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit Birgit Monteiro (SPD) Ende März aus dem Bezirksamt ausscheiden wird. Sie hatte die Verordneten bereits zu einem früheren Zeitpunkt darüber informiert, dass sie ihre Entlassung aus dem Amt beim Bürgermeister Lichtenbergs zum 31. März 2020...

  • Lichtenberg
  • 26.02.20
  • 378× gelesen
Politik

Was bringt die Einheitsstruktur?
Gleichverteilung der Zuständigkeiten in den Bezirksämtern avisiert

Nach den Wahlen zu den Bezirksverordnetenversammlungen 2021 wird es wohl nicht nur hier und da Personalwechsel in den Bezirksämtern geben, auch die Aufteilung der Zuständigkeiten könnten sich ändern. Der Rat der Bürgermeister will, dass die Ressortzuschnitte künftig in allen zwölf Bezirken gleich sind. Während die Frage, welche Partei einen oder mehrere Posten im fünfköpfigen Bezirksamt besetzen darf, das jeweilige Wahlergebnis entscheidet, gibt es für die Verteilung der Geschäftsbereiche im...

  • Lichtenberg
  • 17.02.20
  • 70× gelesen
Soziales

Wohnhilfe im Amt geschlossen

Lichtenberg. Aus arbeitsorganisatorischen Gründen bleibt die Fachstelle Soziale Wohnhilfe im Amt für Soziales Lichtenberg, Alt Friedrichsfelde 60, von Montag, 25. November, bis Freitag, 29. November, für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen ist Dienstag und Donnerstag jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr ein Notdienst unter 902 96 86 95 eingerichtet. Ab dem 2. Dezember gelten wieder die regulären Sprechzeiten. bm

  • Lichtenberg
  • 13.11.19
  • 23× gelesen
Politik

Vollbeschäftigung als Ziel
Neue Vereinbarung zwischen Jobcenter, Agentur für Arbeit und Bezirksamt Lichtenberg

Die Arbeitslosenquote liegt in Lichtenberg aktuell unter dem Berlinschnitt und auf einem Tiefstand. Bezirksamt, Arbeitsagentur Mitte und Jobcenter Lichtenberg führen das auch auf die gemeinsamen Anstrengungen zurück. Den Kurs wollen sie weiter verfolgen. Die drei Partner haben jetzt eine neue Vereinbarung geschlossen, um die seit Jahren währende Zusammenarbeit fortzusetzen. Ziel bleibt es, möglichst viele Arbeitslose in eine neue Beschäftigung zu vermitteln. Dieser Trend der vergangenen...

  • Lichtenberg
  • 11.04.19
  • 146× gelesen
Soziales

Vorschläge für den Frauenpreis

Lichtenberg. Auch in diesem Jahr vergibt das Bezirksamt den Lichtenberger Frauenpreis an Projekte oder Personen, die sich in herausragender Weise für Emanzipation eingesetzt haben. Vorschläge nimmt das Bezirksamt ab sofort entgegen, sie gehen via E-Mail an Majel.Kundel@lichtenberg.berlin.de an die Gleichstellungsbeauftragte oder per herkömmlicher Post an die Adresse ihre Adresse im Rathaus, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin. Berücksichtigt werden alle Einsendungen, die bis zum 1. Februar...

  • Lichtenberg
  • 06.01.19
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Guter Erlös bei Herbstauktion

Lichtenberg. Die stolze Summe von 171 690 Euro brachte die dritte Versteigerung von Fahrzeugen ohne amtliche Kennzeichen in diesem Jahr. Bei der Auktion kamen kürzlich 199 Autos unter den Hammer. Außer zwei Exemplaren fanden alle einen neuen Besitzer. Im Schnitt wurden rund 871 Euro pro Auto geboten, den höchsten Zuschlag erhielt ein 5er BMW mit der Erstzulassung 1992. Der Wagen ging für 9200 Euro über den Auktionstisch. Die nächste Versteigerung ist am Freitag, 23. November. Die Liste der...

  • Lichtenberg
  • 20.09.18
  • 47× gelesen
Politik
Mit ihren Salonveranstaltungen hat sich Alina Pätzold um den Austausch der Kulturen verdient gemacht.

Trauer um Alina Pätzold: Bezirksverordnete der CDU-Fraktion ist verstorben

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg trauern um Alina Pätzold. Nach mehrmonatiger Krankheit verstarb die CDU-Verordnete am 9. Dezember im Alter von 64 Jahren. Alina Pätzold war seit 2011 Bezirksverordnete der CDU-Fraktion Lichtenberg. Ihr besonderes Engagement galt den Themen Kultur und Integration. In der Berliner Kulturszene habe sich die gebürtige Armenierin in beispielhafter Weise um das Verständnis und Miteinander der Kulturen in Deutschland verdient...

  • Lichtenberg
  • 14.12.17
  • 966× gelesen
Bauen

Ideen für den künftigen Rathauspark

Das Bezirksamt will den Rathauspark umgestalten lassen und hat Planungsbüros beauftragt, Entwürfe zu liefern. Die zeigt eine Ausstellung in der Jugendfreizeitstätte „Holzhaus“, Gotlindestraße 38. „Das Quartier rund um den Rathauspark befindet sich in einem Veränderungsprozess, der bereits einige Jahre andauert und noch nicht abgeschlossen ist“, sagt Wilfried Nünthel (CDU), Stadtrat für Straßen und Grünflächen. „Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung wollen wir die Aufenthaltsqualität und die...

  • Lichtenberg
  • 22.11.17
  • 140× gelesen
Wirtschaft
Haben die Zusammenarbeit per Unterschrift fixiert: WKHL-Vorsitzende Hannelore Helbig-Zschäpe, Michael Grunst und Birgit Monteiro (von links).
2 Bilder

Zusammenarbeit fixiert: Kooperationsvereinbarung zwischen Wirtschaftskreis und Bezirksamt

Lichtenberg. Es geht natürlich um unternehmerische Interessen, aber auch um lokales Engagement: Der Wirtschaftsverein Hohenschönhausen Lichtenberg und das Bezirksamt haben am 6. September schriftlich eine engere Kooperation vereinbart. Das Papier listet Schwerpunkte der künftigen Zusammenarbeit auf. Nicht nur an Einwohnern hat der Bezirk in den vergangenen Jahren kräftig zugelegt, auch die Zahl der ansässigen Unternehmen ist kontinuierlich gestiegen. Und das, obwohl mit dem zunehmenden...

  • Lichtenberg
  • 17.09.17
  • 92× gelesen
Politik
Idylle zwischen Platten- und Industriebauten: Das Bezirksamt will die Kleingärten sichern.
3 Bilder

Sicherheit für Kleingärten: Bezirksamt will grüne Rückzugsorte schützen

Lichtenberg. Die Zukunft der Lichtenberger Kleingärten war in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) schon mehrfach Thema – das Bezirksamt erhielt den Auftrag, die vorhandenen Parzellen zu schützen. Dafür gibt es nun einen konkreten Maßnahmeplan. Im Jahr 1960 gab es im damaligen Stadtbezirk Lichtenberg mehr als 12 000 Kleingartenparzellen. Zwölf Jahre später war die Anzahl nahezu halbiert. Die meisten Anlagen verschwanden zugunsten des großflächigen Wohnungsbaus in Rummelsburg,...

  • Lichtenberg
  • 16.09.17
  • 414× gelesen
Politik
Das Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Hier steht demnächst ein Generationswechsel an.

In vielen Ämtern der Bezirksverwaltung steht ein Generationswechsel an

Lichtenberg. Viele Chefs im Bezirksamt gehen bald in den Ruhestand. Damit die Ämter nicht ohne Führung bleiben, bereitet sich der Bezirk schon jetzt auf die schwierige Nachfolgersuche vor. Fast jede wichtige Abteilung im Bezirksamt ist in den kommenden Jahren betroffen. In diesem Jahr trifft es das Umwelt- und Naturschutzamt, im nächsten Jahr das Stadtentwicklungsamt. Doch auch im Straßen- und Grünflächenamt steht ein Führungswechsel an – und noch in vielen weiteren Ämtern. Bürgermeister...

  • Lichtenberg
  • 25.01.17
  • 594× gelesen
Politik
Das neue Bezirksamt (von links): Der Bürgermeister Michael Grunzt (Die Linke) und die Stadträte Birgit Monteiro (SPD), Katrin Franke (Die Linke) sowie Wilfried Nünthel (CDU).

Alles neu im Bezirksamt: Stadträte haben ihre Zuständigkeiten aufgeteilt

Lichtenberg. Über eine Neuverteilung der Ressorts haben sich der Bürgermeister und die drei Stadträte geeinigt. Am 20. Dezember haben sich die vier Stadträte, zu denen der Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke), die stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) sowie Katrin Framke (Die Linke) und Wilfried Nünthel (CDU) gehören, die Ressorts folgendermaßen aufgeteilt: Bürgermeister Grunst leitet nun die meisten Abteilungen im Bezirksamt. Er ist zuständig für die Bezirksfinanzen, das...

  • Lichtenberg
  • 05.01.17
  • 451× gelesen
Politik
Am 16. November schlossen Vertreter von SPD und Die Linke eine Vereinbarung und waren sich in der Ressortverteilung einig. Nach dem Rückzug Evrim Sommers ist die Vereinbarung auf dem Prüfstand.

Posten auf dem Prüfstand: vereinbarte Ressortverteilung für künftiges Bezirksamt wackelt

Lichtenberg. Am Tag vor dem Wahldebakel am 17. November einigten sich SPD und Linke auf eine neue Ressortverteilung im Bezirksamt. Weil diese personenbezogen war, steht sie seit dem Verzicht von Evrim Sommer als Spitzenkandidatin der Linken auf der Kippe. Am 15. Dezember steht die erneute Wahl des Bezirksamtes an. Michael Grunst ist der neue Spitzenkandidat der Linken für das Bürgermeisteramt. Neben ihm bewirbt sich Katrin Framke auf einen der beiden Stadtratsposten, die den Linken gemäß des...

  • Lichtenberg
  • 08.12.16
  • 280× gelesen
Politik
Der AfD fällt ein Stadtratsposten zu: Wolfgang Hebold will ihn haben.
3 Bilder

Stadtrats-Kandidaten verzichten auf AfD-Stimmen

Lichtenberg. Fünf Kandidaten gehen ins Rennen um jeweils einen Stadtratsposten im Bezirksamt. Zum guten Ton gehörte es bislang, dass sich die Kandidaten jeweils in den Fraktionen vorstellen. Die Bürgermeisterkandidatin verweigert jedoch der Alternative für Deutschland (AfD) den Besuch. "Ich will keine einzige Stimme aus der Fraktion der Alternative für Deutschland haben", sagte Evrim Sommer (Linkspartei) am Rande der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 27. Oktober. Sommer kandidiert für das...

  • Lichtenberg
  • 04.11.16
  • 398× gelesen
Wirtschaft

Bezirksamt sucht Azubis: Mehr als zwei Dutzend Ausbildungsplätze werden vergeben

Lichtenberg. Mehr als zwei Dutzend Ausbildungsplätze bietet das Bezirksamt im kommenden Jahr an. Ab sofort werden Interessenten für den Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung gesucht. Hier sind die Bewerbungen bis zum 31. Dezember möglich. Wer Vermessungstechniker werden will, kann sich ebenfalls bis zum 31. Dezember bewerben. Bis zum 31. Januar geht die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsberuf zum Fachangestellten für Medien- und...

  • Fennpfuhl
  • 19.10.16
  • 35× gelesen
Wirtschaft

27 Auszubildende begrüßt

Lichtenberg. Das Bezirksamt Lichtenberg ist mit fast 2000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Bezirk. Er bildet auch aus: Am 1. September wurden 27 neue Auszubildende begrüßt. Sie absolvieren eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliotheken. Zu den Ausbildungen im Amt gehören aber auch die Altenpflege und der Gartenbau. Insgesamt 750 Bewerber gab es für das jetzt beginnende Ausbildungsjahr, rund 110 Auswahlgespräche...

  • Lichtenberg
  • 08.09.16
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Der Jobflüsterer ist jetzt online

Lichtenberg. Mit einem neuen Online-Service will das Bezirksamt Lichtenberg freie Stellen besetzen. "Der Jobflüsterer" heißt die Internetseite www.berlin.de/ba-lichtenberg/stellenangebote. Sie informiert über zu besetzende Stellen. Darunter sind Ärzte, Gesundheitsaufseher und Ergotherapeuten. Dieses neu zusammengefasste Angebot soll helfen, "dass auch die Menschen uns finden, die bisher noch nicht unbedingt über einen Job in der Verwaltung nachgedacht haben. Das Bezirksamt bietet Jobs in vielen...

  • Lichtenberg
  • 19.05.16
  • 256× gelesen
Soziales

Kreative für Wettbewerb "Mein Lichtenberg" gesucht

Lichtenberg. Die Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) sucht mit dem Wettbewerb "Mein Lichtenberg" die kreativsten Schöpfungen der Lichtenberger zu ihrem Bezirk. Die schönsten Zeichnungen, die aufregendsten Collagen, die schillerndsten Fotografien, aber auch packende Kurzgeschichten oder Gedichte können ab sofort für den Wettbewerb "Mein Lichtenberg" beim Bezirksamt eingereicht werden. "Alle können mitmachen. Ich freue mich auf viele kreative Ideen", sagt Birgit Monteiro. Die Bürgermeisterin...

  • Fennpfuhl
  • 11.02.16
  • 57× gelesen
Politik
Rund 150 Menschen kamen ins Kulturhaus Karlshorst, um mit Lichtenberger Bezirksamtspolitikern zu sprechen.
2 Bilder

Bezirksversammlung für Senioren: Gesundheit und Nahversorgung im Fokus

Lichtenberg. Viele Senioren in Lichtenberg zählen sich ganz und gar nicht zum alten Eisen. Sie wollen bei Entscheidungen mitreden. Deshalb diskutierten rund 150 Teilnehmer am 28. September bei der ersten Bezirksversammlung für Senioren mit Lokalpolitikern. Als bloße Omas und Opas sehen sich heute die wenigsten Senioren. Viele von ihnen sind aktiv, unterstützen ihre Familien, engagieren sich ehrenamtlich. Und: Sie werden immer mehr. Bis zum Jahr 2030 wird der Anteil der "jungen Alten" in...

  • Karlshorst
  • 09.10.15
  • 222× gelesen
Soziales

Vorschläge für Bürgermedaille

Lichtenberg. Im November wird das Bezirksamt zum zwölften Mal die Bürgermedaille verleihen. Ausgezeichnet werden Menschen, die sich durch ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement verdient gemacht haben. Dafür können noch bis zum 15. September Kandidaten vorgeschlagen werden. Vorschläge mit einer schriftlichen Begründung nimmt Sabine Iglück via Fax unter  902 96 35 19 oder per Mail über sabine.iglueck@lichtenberg.de entgegen. Das Formular gibt es auf http://asurl.de/12n7 . JK

  • Lichtenberg
  • 13.08.15
  • 51× gelesen
Politik

Wasserpumpen für grüne Straßen

Lichtenberg. Das Bezirksamt prüft derzeit, wo Wasserpumpen im öffentlichen Straßenland sinnvoll sind. Die Initiative dazu schob die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung am 21. Mai an. Solche öffentlichen Wasserpumpen stellten nicht nur eine Notfallversorgung bei Bränden dar, sondern dienten Anwohnern gleichzeitig bei der Pflege von Straßenbäumen und Baumscheiben, so die Begründung. Schon jetzt existierten im Bezirk zahlreiche historische Schwengelpumpen, die einst zu...

  • Lichtenberg
  • 27.05.15
  • 175× gelesen
Verkehr

Das Bezirksamt diskutiert mit Bürgern

Lichtenberg. An der Bezirksgrenze zwischen Lichtenberg und Friedrichshain wird es immer schwerer, einen Parkplatz zu finden. Das Bezirksamt sucht mit Bürgern nach Lösungen.In den Kiezen Frankfurter Allee Nord und Süd und Victoriastadt ist die Situation besonders problematisch. Deshalb wird darüber nachgedacht, Parkscheinautomaten aufzustellen und Geld für das Abstellen von Autos zu verlangen. Wie sinnvoll eine Parkraumbewirtschaftung für die Kiezbewohner wäre, darüber will am 27. Mai um 18...

  • Rummelsburg
  • 07.05.15
  • 135× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.