Alles zum Thema Blues

Beiträge zum Thema Blues

Kultur

Blues & Rock in Alt-Buckow

Buckow. Der Alt-Buckower Kirchenmusiker Stephan Kunz-Badur war Pianist im Zirkus Roncalli, musikalischer Leiter und Keyboarder unterschiedlicher Pop-Formationen, Gospelchorleiter, Komponist für Film- und Werbemusik und Tonmeister für klassische Aufnahmen. Eines ist aber zieht sich durch sein ganzes Leben: die Leidenschaft für die Rock und Blues. Sonnabend, 31. August, um 17 Uhr ist er mit seinen „Brothers of Blues“ in der Dorfkirche Alt-Buckow 36 zu erleben. Mit rauer Stimme präsentiert er...

  • Buckow
  • 24.08.19
  • 26× gelesen
Kultur
Der Schweizer Bluesmusiker Marc Amacher kommt am 23. Mai ins Quasimodo.
2 Bilder

Blues aus den Bergen
Marc Amacher macht auf "Roadhouse"-Tour Station in Berlin

Dass die Schweizer nicht nur Hustenbonbons und Käse können, sondern auch Rock und Blues, beweisen Bands wie Gotthard – und Marc Amacher. "Roadhouse". Laut Wörterbuch steht hinter dem Begriff schlicht „ein Wirtshaus oder eine Raststätte an der Landstraße“. Doch für Bluesfans hat das Wort eine tiefere Bedeutung: Darunter versteht man eine eher rowdyhafte Spelunke, in der wild getanzt, ausgiebig gebechert und laut und heftig musiziert wird. Mit seiner neuen LP "Roadhouse" nimmt Bluesrocker Marc...

  • Charlottenburg
  • 20.04.19
  • 118× gelesen
Kultur
Chris Kramer und die Beatbox'n'Blues geben am Sonntag, 10. März, gleich zwei Konzerte hintereinander. Nachmittags für Kinder und abends für Erwachsene.
4 Bilder

Zehn Konzerte und ein Workshop
21. Lichterfelder Jazz- und Bluestage geben sich jung und innovativ

Im März finden wieder die traditionellen Jazz- und Bluestage in der Petruskirche statt. Die Musikveranstaltung zieht ein Publikum aus ganz Berlin in den Süden der Stadt. Dabei steht die 21. Auflage im Zeichen neuer musikalischer Impulse mit vielen innovativen jungen Musikern. Mit einem Bluesharp-Workshop beginnt die Musikreihe in der Lichterfelder Petruskirche am Oberhofer Platz am Sonnabend, 2. März. Von 15 bis 17 Uhr können Anfänger und Fortgeschrittene im Musikhaus Lichterfelde am...

  • Lichterfelde
  • 25.02.19
  • 293× gelesen
Kultur
Abi Wallenstein gibt sich beim Mississippi Blues & Barbecue Festival die Ehre.
5 Bilder

Gitarren und Gegrilltes: Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Der Mississippi ist Ursprung der Reise des Blues um die Welt. Immer begleitet von kleinen und großen Abenteuern, Mojo-Kult und Voodoo-Zauberei. Die Kulturbrauerei holt ein Stück Mississippi Blues nach Berlin. Beim Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei treffen sich am Sonntag, 17. Juli, internationale Musiker, die sonst nie oder nur selten miteinander spielen. Blues-Größen wie Abi Wallenstein oder Marco Pandolfi geben sich hier das musikalische...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.06.16
  • 609× gelesen
  •  1
Kultur

- Blues pur - Pete Alderton präsentiert seine neue CD im MoosGarten

Nun zum zweiten Mal tritt der in Paderborn lebende, aus England stammende Bluessänger Pete Alderton im Lichterfelder KulturCafé MoosGarten auf. Am 08. Juli 2016 um 19:00 Uhr präsentiert er seine neue CD "Something Smooth" Ein wirklicher Genuss für Blueskenner und alle anderen, denen Musik in den Bauch geht." Karten unter: Tel: 030/773 298 92 kultur@moosgarten.berlin

  • Lichterfelde
  • 12.06.16
  • 30× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Auch Slidin PK & Junkyart Orchestra sind beim Mississippi Blues & Barbecue Festival dabei.

Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Akustik-Musik und Barbecue im Hof mit anschließenden Konzerten im Kesselhaus – das steht am Sonnabend, 29., und Sonntag, 30. August, in der Kulturbrauerei an beim Mississippi Blues & Barbecue Festival. Der Mississippi ist Ursprung der Reise des Blues um die Welt. Immer begleitet von kleinen und großen Tragödien, Mojo-Kult, Voodoo-Zauberei, aber auch allerlei Abenteuer. Wiederholt treffen sich internationale Spitzenmusiker zu einer Hommage an die Blues-Pioniere vom...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.07.15
  • 466× gelesen
  •  1
Kultur

Blues-Ikone im Kulturhaus

Karlshorst. Amelie Zapf gehört zu den bekanntesten Berliner Bluesmusikerinnen. Am 24. Juli gastiert die vielseitige Instrumentalistin und Sängerin zusammen mit dem Gitarristen Gerhard Stork im Kulturhaus Karlshorst in der Treskow-allee 112. Sie präsentieren unterschiedliche Stile des Country-Blues aus den 1920er- und 1930er-Jahren. Der Eintritt kostet elf, ermäßigt drei Euro. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter  567 68 92. KW

  • Karlshorst
  • 10.07.15
  • 37× gelesen
Kultur

Blueslegende gastiert in Petrus-Kirche

Lichterfelde. Der 1944 in Boston geborene Bluesmusiker David Evans begann schon während seines Studium sich für Bluesmusik zu interessieren und Gitarre zu spielen. Der Musikstil von Evans ist ehrlich und hält sich an die große Blues-Tradition. Neben seinen unzähligen Konzerten in seiner Heimat haben ihn bisher über 50 Tourneen nach Europa geführt. Am Donnerstag, 18. Juni, 20 Uhr, ist der Bluesman in der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz zu Gast. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Karten gibt es...

  • Lichterfelde
  • 11.06.15
  • 37× gelesen
Kultur
Wie im vergangenen Jahr sind auch beim Festival "Havel Blues 2015" im Gutspark Neukladow "Good Husband and friends" wieder mit dabei.

"Havel Blues 2015" im Gutspark Neukladow

Kladow. Nach dem Auftakt im vergangenen Jahr lädt der Veranstalter "Kulturpark-Festival" am 13. Juni ab 15.30 Uhr wieder zum Open Air Festival "Havel Blues" in den im Gutspark Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 ein.Zu hören sein werden das "Duo Schroeter & Breitfelder", die Torsten Zwingenberger mit auf die Bühne bringen. Als erste Europäer gewann das Duo 2011 die International Blues Challenge in Memphis/USA. Die zählt weltweit zu den größten Bluesmusikerwettbewerben. Bluesfans...

  • Kladow
  • 04.06.15
  • 161× gelesen
Kultur

Blues-Festival mit sechs Bands

Biesdorf. Die Biesdorfer Parkbühne wird am letzten Wochenende im Mai zum Mekka für Blues-Fans. Beim Power-Blues-Park-Festival am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. Mai, geht mit sechs Bands aus dem In- und Ausland die Post ab. Höhepunkt ist der Auftritt von "Ten Years After" am Sonnabend um 20 Uhr. Die Gruppe spielte schon beim legendären Rockfestival 1969 in Woodstock. Einer ihrer größten Hits ist "Love like a Man". Die Konzerte beginnen am Freitag um 18 Uhr und am Sonnabend um 17.45 Uhr. Mehr...

  • Biesdorf
  • 21.05.15
  • 162× gelesen
Kultur
In einschlägigen Kreisen gilt Steve Size (58) als einer der profiliertesten Berliner Rockmusiker.

Steve Size & Friends am Tempelhofer Damm

Tempelhof. Für Blues- und Rockfans serviert das Bierhaus Tempelhof einen handgemachten musikalischen Leckerbissen. Am 11. April gastiert die "Steve Size & Friends Acoustic Jam Band" am Tempelhofer Damm 139.Steve Size, charismatischer Frontmann, Songwriter, Entertainer, Balladensänger, Gitarrist, Komponist, Produzent und Schauspieler ist einer der wohl profiliertesten Berliner Multimedia-Rockmusiker. 1957 im fränkischen Hof als Sohn eines kanadischen Holzfällers geboren, infizierte sich Size...

  • Tempelhof
  • 01.04.15
  • 234× gelesen
  •  1
Kultur
Jo Bohnsack wird sicher auch das Publikum im Kulturstall begeistern.

Boogie-Woogie vom Feinsten: Jo Bohnsack kommt in den Kulturstall

Britz. Für alle Liebhaber der Blues- und Boogie-Woogie-Musik präsentiert das Schloss Britz am Freitag, 13. März, einen musikalischen Hochgenuss. Jo Bohnsack ist live am Konzertflügel im Kulturstall zu erleben.Seit 35 Jahren gehört Jo Bohnsack zur Szene der singenden Blues- und Boogie-Woogie-Pianisten. Er wird gern als klavierspielendes "Naturwunder" bezeichnet. Zum dritten Mal bringt er Songs von Musikgrößen wie Ray Charles und B. B. King im Kulturstall am Schloss Britz, Alt-Britz 73, zu Gehör....

  • Britz
  • 09.03.15
  • 95× gelesen
  •  1
Sonstiges
Am 7. Juni serviert die Band "Blue Tomorrow" Berliner Blues und Rock im Bierhaus Tempelhof.

Geerdeter Rock und Blues aus Berlin

Tempelhof. Zwei Juristen, ein Journalist, ein Gastronom und ein Polizist. Zusammen ergeben die fünf gestandenen Herren eine brisante musikalische Mischung. Als Band "Blue Tomorrow" gastieren sie am 7. Juni im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139.Der Bandname geht zurück auf eine Textstelle in dem Jimmi-Hendrix-Song "The Wind Cries Mary". Damit ist klar, aus welcher musikgeschichtlichen Zeit und Richtung der Wind weht. Drei der fünf Berliner Musiker waren schon in den 1960er Jahren mit...

  • Tempelhof
  • 02.06.14
  • 129× gelesen
Leute
Wenn "Loco Joe & The Fireworks" loslegen, wackeln die Wände und Erinnerungen werden wach. Am 10. Mai sind sie am Tempelhofer Damm zu erleben.

Blues und Bier am Tempelhofer Damm

Tempelhof. Das Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 gilt mittlerweile als Geheimtipp für Fans handgemachter, auf dem Blues basierender Musik. Als nächster Knaller sind am 10. Mai "Loco Joe & The Fireworks" angekündigt.In überregionalen Musik-Clubs genießt Bandleader Loco Joe schon seit Jahrzehnten einen Ruf wie Donnerhall. Unter anderem war der stets mit Strohwesternhut und Sonnenbrille in Erscheinung tretende Sänger und Gitarrist gegen Mitte der 1980-er Jahre Mitbegründer und jahrelang...

  • Tempelhof
  • 05.05.14
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.