Christinenstraße

Beiträge zum Thema Christinenstraße

Bauen

Schutz der Mieter vereinbart

Prenzlauer Berg. Die Mieter der Häuser Bötzowstraße 34 sowie Christinenstraße 25 sind jetzt besser vor Verdrängung durch Luxussanierung oder Umwandlung in Wohnungseigentum geschützt. Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) hat zu beiden Immobilien erfolgreich die Verhandlungen über je eine Abwendungsvereinbarung abgeschlossen. Im Gebäude Christinenstraße 25 im sozialen Erhaltungsgebiet „Teutoburger Platz“ gibt es 15 Wohnen und fünf Gewerbeeinheiten. Im Haus Bötzowstraße...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.12.18
  • 129× gelesen
Kultur
Im Kleinen Wasserspeicher präsentierte die "singuhr - hoergalerie" seit 2007 Klangkunst.

Hörgalerie verabschiedet sich mit einer großen Werkschau

Prenzlauer Berg. Eine einzigartige Ausstellung zeigt die "singuhr - hoergalerie" im Kunsthaus Mainblau. Bis 1. Juni wird im Haus 5 auf dem Pfefferberg in der Christinenstraße 18/19 die Schau "singuhr on paper" präsentiert.Dabei wird die langjährige Ausstellungs- und Projekttätigkeit einer Institution vorgestellt, die sich ausschließlich der Klangkunst widmet. Seit 2007 hat der Verein "singuhr" jedes Jahr Klangkunst im großen und kleinen Wasserspeicher an der Belforter Straße präsentiert....

  • Prenzlauer Berg
  • 07.05.14
  • 358× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.