Codieraktion

Beiträge zum Thema Codieraktion

Blaulicht

Polizei berät und codiert Fahrräder

Charlottenburg. Am 30. September findet in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ein Präventionseinsatz des Polizeiabschnitts 25 statt. Hierbei wird es zum einen einen Informationsstand am Hardenbergplatz vor dem Haupteingang des Bahnhofs Zoologischer Garten zum Thema Diebstahl/Taschendiebstahl geben, zum anderen werden zeitgleich auf dem Breitscheidplatz Fahrradregistrierungen vorgenommen. my

  • Charlottenburg
  • 22.09.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Fahrrad-Codieraktion in der Linienstraße

Mitte. Am 7. September codieren Studenten des gehobenen Dienstes der Polizei Berlin von 10 bis 14 Uhr Fahrräder an der Linienstraße/Ecke Alte Schönhauser Straße. Das Angebot ist kostenlos. Die Polizeistudenten stehen auch für weitere Fragen rund ums Fahrrad zur Verfügung. Wichtig: Zur Fahrradkennzeichnung ist der Ausweis oder Pass mitzubringen. Minderjährige Radfahrer kommen bitte in Begleitung ihrer Erziehungsverantwortlichen oder legen eine schriftliche Einwilligung der Eltern vor. my

  • Mitte
  • 02.09.20
  • 32× gelesen
Soziales
Mit solchen Aufklebern werden am 14. August Fahrräder im Rahmen einer Codieraktion gekennzeichnet.
2 Bilder

Nachhaltiges im Kiez entdecken
Zukunftswoche vom 10. bis 14. August 2020

Eine „Zukunftswoche – gemeinsam für unseren Kiez“ veranstalten Akteure aus dem Ortsteil vom 10. bis 14. August 2020. In dieser Woche geht es vor allem um das Thema Nachhaltigkeit. „Jeder Tag befasst sich mit einem bestimmten Thema“, berichtet Lisa Biermann vom Projekt Willkommenskultur im Verein für aktive Vielfalt. Am Montag gibt es Aktionen unter dem Motto „Selber machen statt kaufen“. Von 15 bis 18 Uhr können unter anderem Wachstücher oder Samenbomben im Garten des Nachbarschaftshauses im...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 31.07.20
  • 286× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert wieder Fahrräder

Charlottenburg. Die nächsten Fahrradregistrierungsaktionen des Polizeiabschnitts 22 finden am Dienstag, 7., und 14. Juli, jeweils von 9 bis 13 Uhr in der Jugendverkehrsschule, Loschmidtstraße 10, statt. Die Polizei bittet Radfahrer zum Termin eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen und einen Eigentumsnachweis (Rechnung) des Fahrrades mitzubringen. my

  • Charlottenburg
  • 02.07.20
  • 41× gelesen
Blaulicht

Codieraktion der Polizei

Kladow. Die Polizei codiert wieder Fahrräder. Und zwar am 18. Juni von 14 bis 16 Uhr vor dem Einkaufszentrum Kladow am Eichelmatenweg 2. Nötig sind der Ausweis, ein Eigentumsnachweis (Rechnung) fürs Fahrrad und das Tragen einer Schutzmaske. uk

  • Kladow
  • 10.06.20
  • 36× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert Fahrräder

Charlottenburg. Der Polizeiabschnitt 25 führt am Mittwoch, 13. Mai, eine Fahrradcodierung durch. Zwischen 12 und 14 Uhr kann man sein Fahrrad vor dem Polizeiabschnitt 25, Bismarckstraße 111 (zwischen Schiller-Theater und Ernst-Reuter-Platz) mittels eines Aufklebers codieren lassen. Einen Eigentumsnachweis, sofern vorhanden, bitte mitbringen und den Personalausweis oder Pass vorlegen. Das Codieren der Fahrräder dient dem Diebstahlschutz und soll eine spätere Zuordnung nach einem eventuellen...

  • Charlottenburg
  • 06.05.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert Fahrräder am Metzer Platz

Wilhelmstadt. Die Polizei codiert wieder Fahrräder. Termin ist am 11. Mai von 16 bis 18 Uhr auf dem Metzer Platz. Der Eigentumsnachweis fürs Fahrrad sollte mitgebracht werden – sofern vorhanden. Dazu wollen die Beamten den Personalausweis sehen. Der Code soll Diebe abschrecken. Wo das nicht klappt, können die codierten Räder, sollten sie wiedergefunden werden, dem Eigentümer schneller zurückgegeben werden. uk

  • Wilhelmstadt
  • 03.05.20
  • 47× gelesen
Verkehr

Polizei codiert Fahrräder

Charlottenburg. Der Polizeiabschnitt 25 führt am Donnerstag, 28. Oktober, von 12 bis 14 Uhr eine Fahrradcodieraktion vor seinem Haus in der Bismarckstraße 111 durch. Die Fahrradkennzeichnung mittels Aufkleber erleichtert eine spätere Eigentumszuordnung nach einem Diebstahl. Zur Codierung sind der Eigentumsnachweis, sofern vorhanden, und der Personalausweis oder Pass vorzulegen. Die bei der Aktion erstellten Daten werden in eine Datei eingepflegt. Dazu ist eine Einwilligungserklärung des...

  • Charlottenburg
  • 08.10.19
  • 101× gelesen
Blaulicht

Codieraktion der Polizei

Staaken. Die Polizei codiert wieder. Was? Fahrräder natürlich. Diesmal mittels Sicherheitsaufkleber. Der soll potenzielle Diebe abschrecken. Denn das nummerierte Etikett ist vom Rahmen nur schwer ablösbar. Wo und wann wird codiert? Am Mittwoch, 11. September, von 13 bis 15 Uhr auf dem Vorplatz des Staaken-Centers an der Obstallee 32. Personalausweis unbedingt mitbringen. Sonst bleiben die Beamten vom Polizeiabschnitt 23 stur. Wenn vorhanden, den Eigentumsnachweis für das Fahrrad nicht...

  • Staaken
  • 27.08.19
  • 110× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert wieder Fahrräder

Charlottenburg. Der Polizeiabschnitt 25 in Charlottenburg führt am Donnerstag, 12. September, von 12 bis 14 Uhr direkt vor der eigenen Wache in der Bismarckstraße 111 eine Fahrradcodieraktion durch. Wer möchte, kann sein Fahrrad mit einem Aufkleber kennzeichnen lassen. Die kostenlose Maßnahme dient dem Diebstahlschutz und soll nach einem Diebstahl die Zuordnung zum Eigentümer erleichtern. Sofern vorhanden, ist ein Eigentumsnachweis für das Fahrrad mitzubringen. Unbedingt notwendig ist die...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 85× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert Fahrräder

Charlottenburg. Ein Ausbildungszug der Polizeiakademie führt am Donnerstag, 11. Juli, von 10 bis 13 Uhr in der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße/Ecke Goethestraße eine Fahrradcodieraktion durch. Wer möchte, kann sein Fahrrad mit einem Aufkleber kennzeichnen lassen. Die kostenlose Maßnahme dient dem Diebstahlschutz und soll nach einem Diebstahl die Zuordnung zum Eigentümer erleichtern. Sofern vorhanden, ist ein Eigentumsnachweis für das Fahrrad mitzubringen. Unbedingt notwendig ist die Vorlage...

  • Charlottenburg
  • 01.07.19
  • 116× gelesen
Verkehr

Diebstahlschutz für Räder

Wilhelmstadt. Die Polizei codiert wieder Fahrräder. Die Beamten vom Polizeiabschnitt 23 stehen am 19. Juni vor der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27 und zwar von 12 bis 14 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr. Wie gehabt sollte der Eigentumsnachweis fürs Fahrrad mitgebracht werden, ebenso wie der Personalausweis oder Pass. Weitere Termine gibt es unter www.berlin.de/land/kalender/?c=63. uk

  • Wilhelmstadt
  • 03.06.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Fahrräder codieren

Wilhelmstadt. Pünktlich zum Frühlingsanfang codiert die Polizei wieder Fahrräder. Beamte vom Polizeiabschnitt 23 stehen am 8. April von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27. Wichtig für die Codieraktion sind ein Eigentumsnachweis des Fahrrads – sofern vorhanden – und der Personalausweis oder Pass. Der Code dient dem Diebstahlschutz. Weitere Termine für Fahrradregistrierungen sind auf https://bwurl.de/149d abrufbar. uk

  • Wilhelmstadt
  • 25.03.19
  • 85× gelesen
Verkehr

Polizei codiert Fahrräder

Gatow. Die Polizei drückt Fahrrädern wieder ihren Stempel auf. Codiert wird diesmal auf dem Flugplatzfest Gatow am 1. und 2. September und zwar jeweils von 10 bis 16 Uhr. Ort ist Am Flugplatz 33, General-Steinhoff-Kaserne. Trotz Feierlaune den Personalausweis nicht vergessen. uk

  • Gatow
  • 22.08.18
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.