Corona-Testzentrum

Beiträge zum Thema Corona-Testzentrum

Soziales

Neue Teststelle in Buch eröffnet

Buch. Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat im Bezirk eine weitere Corona-Teststelle eröffnet. Diese befindet sich im Ortsteil Buch im ehemaligen Tempohome an der Groscurthstraße 29-33. Dort können kostenlose Antigen-Schnelltests und PCR-Nachtests durchgeführt werden. Das neue Testzentrum wird durch die Firma 21DX betrieben und ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet. „Mit der neuen Bürgerteststelle erhält auch Buch mit seinen über 16 000 Bewohnern und dem Wissenschafts- und...

  • Buch
  • 07.05.21
  • 22× gelesen
Soziales

Hochschule stellt Halle zur Verfügung
Neue Teststelle an der HTW

Ein neues Corona-Schnelltestzentrum ist an der HTW Berlin eingerichtet worden. Jetzt können sich Bürger auch in der Sporthalle der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin am Standort Treskowallee 8 kostenfrei auf das Corona-Virus testen lassen. Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat dort ein neues Schnelltestzentrum für die Region eingerichtet. Geschultes Personal führt in der Sporthalle jeden Tag von 8 bis 18 Uhr Schnelltests durch. Die tägliche Kapazität...

  • Karlshorst
  • 05.05.21
  • 80× gelesen
Politik

Weitere Teststellen in Marzahn-Hellersdorf
Corona-Schnelltests auch vor Bau- und Möbelmärkten

Ende April wurden in Marzahn-Hellersdorf weitere Corona-Teststationen eröffnet. Die Senatsverwaltung für Gesundheit hat am Theater am Park, Frankenholzerweg 4 am Donnerstag, 22. April, ein Test-Zentrum eröffnet. Es ist täglich von 8-18 Uhr geöffnet. Vor Ort besteht die Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest zu machen und eine PCR-Nachtestung vorzunehmen. Eine Terminbuchung ist notwendig unter test-to-go.berlin/testzentrum-marzahn-biesdorf. Zudem haben die Johanniter am Sonnabend, 24. April, auf...

  • Biesdorf
  • 27.04.21
  • 1.054× gelesen
Sonstiges
Im Boulevard Berlin gibt es jetzt ein Corona Testzentrum.

Shoppingcenter und Apotheke kooperieren
Boulevard Berlin eröffnet Test-Zentrum

Obwohl in der Schloßstraße bereits eine hohe Dichte an Corona-Schnelltestzentren besteht, konnte ein weiteres großes Test-Zentrum im Boulevard Berlin eingerichtet werden. Ab sofort kann sich jeder hier einmal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest testen lassen. Angeboten werden auch Nachtestungen mittels PCR-Test vor Ort. Eine Besonderheit ist die Spezialisierung auf Kindertests. Hierfür steht Personal zur Verfügung, das speziell durch einen Kinderarzt geschult wurde. Der Betreiber des...

  • Steglitz
  • 21.04.21
  • 327× gelesen
Soziales
Das Ensemble von „Vorhang auf für Cyrano“ vor dem neuen Testzentrum in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller-Theater.
3 Bilder

Testzentrum im Schiller-Theater

Charlottenburg. Die Komödie am Kurfürstendamm im Schiller-Theater und der "KitKatclub" eröffnen am 9. April ein gemeinsames Testzentrum im Schiller-Theater, Bismarckstraße 110. Möglich sind dort kostenlose Corona-Schnelltests für alle (Bürgertests), Antigen-Schnelltests und PCR-Tests. "Wenn wir nicht spielen können, dann testen wir eben. So kommt endlich wieder Leben ins Theater und wir können einen sinnvollen Beitrag zur Überwindung der Pandemie leisten", sagt Theaterchef Martin Woelffer dazu....

  • Charlottenburg
  • 08.04.21
  • 1.779× gelesen
Blaulicht

Brandstiftungen und Sachbeschädigungen an Testzentrum

Tiergarten. An einem Corona-Testzentrum stellte am 5. April eine Mitarbeiterin mehrere Brandschäden und weitere Sachbeschädigungen fest. Die Mitarbeiterin des Testzentrums am Lützowplatz hatte gegen 7.30 Uhr die durch Feuer entstandenen Schäden an einem zum Testen aufgestellten Zelt sowie einem Container entdeckt und daraufhin die Polizei verständigt. Das Feuer war offenbar von selbst erloschen. Sechs auf dem Gelände aufgestellte Werbebanner waren außerdem mittels eines scharfen Gegenstandes...

  • Tiergarten
  • 06.04.21
  • 30× gelesen
Soziales

Mehr Teststellen gefordert
Linke und SPD finden, dass fünf Anlaufstellen im Bezirk nicht ausreichen

Seit dem 8. März ermöglicht die Bundesregierung allen Bürgern den Zugang zu kostenfreien Corona-Tests. Sie gelten als wichtiger Baustein zur Bekämpfung der Pandemie. Aus Sicht der SPD- und der Linksfraktion in der BVV reichen die bisher existierenden Teststellen im Bezirk jedoch nicht aus. Die beiden Parteien setzen sich in einem gemeinsamen Antrag für die Einrichtung weiterer Standorte ein. „In einem großen Bezirk wie Treptow-Köpenick sind fünf Teststellen viel zu wenig. Für viele Menschen,...

  • Treptow-Köpenick
  • 23.03.21
  • 322× gelesen
Soziales
Das Cole-Sports-Center soll Testzentrum werden.

Alle Genehmigungen liegen vor
Cole-Sports-Center könnte Testzentrum werden

Der Bezirk stellt dem Land Berlin das Cole-Sports-Center im Hüttenweg als Corona-Testzentrum zur Verfügung. Mit diesem Angebot unterstützt Steglitz-Zehlendorf die Teststrategie des Landes Berlin. Der Standort am Hüttenweg bietet eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur für Testungen auf Corona. Kurzfristig konnten innerhalb des Bezirksamtes alle erforderlichen Genehmigungen eingeholt werden, um das Cole-Sports-Center dem Land Berlin als temporäres Testzentrum anbieten zu können. „Ich hoffe sehr,...

  • Zehlendorf
  • 27.02.21
  • 65× gelesen
Politik

Testzentrum für Lehrer eröffnet

Grunewald. In der Kurt-Weiß-Sporthalle, Franzensbader Straße 16, hat die 21Dx GmbH im Auftrag der Senatsgesundheitsverwaltung ein Corona-Testzentren eingerichtet. Getestet werden vorerst nur Lehrer und Erzieher, die sich entsprechend ausweisen können und in einem Selbsttest ein positives Ergebnis erhalten oder sich in direktem Kontakt mit einer positiv getesteten Person befunden haben. Ab Mitte März soll das Testangebot auch für Schüler gelten. Getestet wird montags bis sonntags von 7 bis 16.30...

  • Grunewald
  • 25.02.21
  • 160× gelesen
Ausflugstipps
Der Mediziner Gerrit Fleige hat das Corona-Testzentrum in eigenen Praxisräumen ins Leben gerufen.

Testzentrum hat eröffnet
Neue Möglichkeiten für Corona-Schnelltests

Nach einer erfolgreichen Testphase hat das „Berlin Corona Testzentrum“ als spezialisiertes Testzentrum in Westend den Vollbetrieb aufgenommen. Dort werden Schnelltests und PCR-Tests für jedermann angeboten. „Testkapazitäten sind immer noch viel zu knapp – gerade, wenn sich Menschen spontan und ohne längere Wartezeiten auf eine mögliche Corona-Infektion testen lassen wollen. Und genau das können sie bei uns. Bei den hohen Infektionszahlen und angesichts der bevorstehenden Weihnachts- und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 07.12.20
  • 6.587× gelesen
Sonstiges

Corona-Test in einer Stunde

Lichterfelde. In Lichterfelde Süd hat das neue Corona-Testzentrum Süd eröffnet. Die Teststelle befindet sich im Gewerbegebiet auf dem Gelände der Tietz Baustoffe GmbH im Lichterfelder Weg 5 und hat sonnabends und sonntags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Testen lassen kann sich jeder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich hierbei um eine privatärztliche Wunschleistung handelt, kostet ein Schnelltest 83 Euro. Das Ergebnis wird dem getesteten Patienten innerhalb von 60 Minuten per E-Mail...

  • Lichterfelde
  • 22.11.20
  • 4.108× gelesen
Politik
Mit dem Auto vorfahren, Fenster und Mund auf – fertig. Drei Minuten dauert der Corona-Test am Rathaus Wedding.
5 Bilder

Schneller zum Rachenabstrich
Corona-Teststation ist ans Rathaus Wedding gezogen

Das Corona-Testzentrum ist vom Zentralen Festplatz ans Rathaus Wedding umgezogen. Es bleibt dort mindestens bis Jahresende. In dem „Drive-in“ testen Ärzteteams täglich 80 bis 100 Personen – ausschließlich aus Mitte. Mit dem Auto vorfahren, Scheibe runter, Mund auf – und weiterfahren. Nur drei Minuten dauert der Corona-Test von der Anmeldung bis zum Rachenabstrich. Daran hat sich nichts geändert. Der Ort allerdings ist neu. Die Ärzteteams des Gesundheitsamtes Mitte stehen mit Masken, Hauben,...

  • Wedding
  • 28.07.20
  • 2.742× gelesen
Politik
Das Bezirksamt nennt seine Mitarbeiter Corona Busters.
3 Bilder

Zu Fuß zum Testplatz
Weil Corona-Drive-in nicht ausgelastet ist, kann man jetzt ohne Auto kommen

Seit dem 27. April können sich Bürger aus Mitte im eingerichteten Corona-Drive-in auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm 207 am Autofenster einen Rachenabstrich nehmen lassen. Jetzt testen die Mitarbeiter vom Gesundheitsamt auch möglicherweise infizierte Personen, die mit dem Fahrrad, Motorrad oder zu Fuß kommen. Die Teams in den drei weißen Zelten auf dem Rummelplatz haben noch Zeit für weitere Abstriche. Die Auslastung auf dem Corona-Drive-in liegt derzeit bei 45 Prozent, wie...

  • Wedding
  • 20.05.20
  • 1.789× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.