DLRG Spandau

Beiträge zum Thema DLRG Spandau

Soziales
24 Türen locken mit Gewinnen im Wert von mehr als 20.000 Euro. 82 Sponsoren spendieren diesmal die Preise.

Lions-Club-Kalender diesmal mit Rekordsumme
24 Glückstürchen warten im Advent auf die Spandauer

Der Adventskalender des Lions Club Berlin-Spandau ist wieder da. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Glücksnummer für tolle Gewinne und Sonderpreise.  Zum vierten Mal hat der Lions Club seinen Adventskalender aufgelegt. Diesmal mit einem Rekord. Denn hinter seinen 24 Türchen verstecken sich 168 Gewinne von 82 Sponsoren mit einem Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro. Zu gewinnen gibt es wieder tolle Preise wie eine Tour über die Trabrennbahn nebst Trainingsstunde und einer Fahrt im...

  • Spandau
  • 18.10.19
  • 66× gelesen
Soziales

Lions Club hilft Wasserrettern

Spandau. Der Lions Club Spandau hat den Erlös seines Spandauer Adventskalenders 2018 der DLRG Spandau gespendet. Mit den 11.700 Euro, die beim Verkauf zusammenkamen, konnten die 90 Wasserretter neue Softshell Jacken anschaffen und Unterwassersonargeräte für ihre Rettungsboote mitfinanzieren. Die Rettungsschwimmer arbeiten alle ehrenamtlich, erhalten für Einsätze also keine Vergütung oder Aufwandsentschädigung und müssen ihre Arbeitskleidung selbst bezahlen. Weitere 4136 Euro überwies der Lions...

  • Bezirk Spandau
  • 15.08.19
  • 28× gelesen
Umwelt
Vor der Bootstaufe am 8. September probten die Wasserretter schon mal im Hafen der Bastion Kronprinz.

Adler 47 geht auf Fahrt
DLRG hat ein neues E-Boot

Spandaus Wasserretter haben ein neues Rettungsboot. Es fährt elektrisch und düst auf dem Groß Glienicker See herum. „Adler 47“ heißt das neue Rettungsboot der DLRG Spandau. Die ersten Runden drehte es am vorigen Wochenende bei seiner Taufe im Hafen der Bastion Kronprinz auf der Zitadelle Spandau. Wie sein 33 Jahre alter Vorgänger fährt es elektrisch, technisch aber ist es auf dem neuesten Stand. „Von außen sieht es so aus, als hätte das Boot einen normalen Verbrennungsmotor“, sagt...

  • Bezirk Spandau
  • 09.09.18
  • 310× gelesen
Soziales
Achim Haag, Achim Wiese und Frank Villmov präsentierten die Jahresbilanz 2017 und luden mit Mitgliedern zur Leistungsschau.

Zahl der Ertrunkenen ist gesunken: Schlechte Schwimmfähigkeit vieler Kinder bereitet Sorgen

Die Zahl der Ertrinkungsopfer ist zwar gesunken, dies sei aber dem schlechten Wetter geschuldet. Laut Jahresbericht der DLRG seien vier von fünf Todesopfern männlich und meist über 55 Jahre alt. Sorgen bereite auch die zunehmend fehlende Schwimmfertigkeit bei Kindern. Insgesamt 404 Menschen sind im Jahr 2017 in Deutschlands Gewässern ertrunken, 133 weniger als noch im Jahr zuvor. „Das müsste eigentlich erfreulich stimmen aber, dass die Anzahl der Opfer um 24,8 Prozent zurückgegangen ist,...

  • Wilhelmstadt
  • 04.03.18
  • 140× gelesen
Soziales

DLRG warnt vor Betrügern

Spandau. Vor dreisten Betrügern warnt die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG). Offenbar gehen falsche Spendensammler von Tür zu Tür und bitten um Geld für die DLRG. Wie der Bundesverband und der Berliner Landesverband informieren, führt die DLRG jedoch keinesfalls Haustürsammlungen durch. Lediglich per Brief werde um Spenden gebeten. Wer also an der Haustür klingelt und um eine Spende bittet, ist ein Betrüger. Die Polizei, die von der DLRG informiert wurde, sollte alarmiert werden. Nach...

  • Spandau
  • 29.12.16
  • 112× gelesen
Soziales

Rettungsschwimmer dringend gesucht: DLRG bildet wieder aus

Wilhelmstadt. Jetzt für das Feriencamp anmelden: Die DLRG bildet wieder Rettungsschwimmer aus. Der Termin für das „Rescue Camp 2.1.“ steht fest. Der Spandauer Bezirksverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) bildet vom 14. bis 20. August wieder Rettungsschwimmer und Ersthelfer aus. Anmelden können sich 20 junge Leute im Alter von 13 bis 16 Jahren. „Die letzten elf Camps hatten die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen zum Rettungsschwimmabzeichen in Bronze im Focus. Diesmal...

  • Wilhelmstadt
  • 23.07.16
  • 21× gelesen
Politik

Badespaß soll zuverlässig sein: Politiker schreiben Brandbrief an Bäder-Betriebe

Staaken. Schließungspläne, Personalmangel, unsichere Öffnungszeiten: Das Sommerbad Staaken kommt nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt haben CDU-Politiker einen Brandbrief an die Bäder-Betriebe geschrieben, damit der Badespaß endlich verlässlich wird. Pack die Badehose wieder ein: Das Sommerbad Staaken-West bleibt an mehreren Tagen geschlossen. So passierte es in den letzten Wochen in schöner Regelmäßigkeit. Badegäste standen vor verschlossener Tür. Dabei hat das Familienbad am Brunsbütteler Damm...

  • Staaken
  • 16.07.16
  • 131× gelesen
  •  1
Soziales

DLRG bildet Wasserretter aus

Spandau. Vor Ort bietet der Spandauer Bezirksverband der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) in den Sommerferien zwei Rettungsschwimmkurse an. Innerhalb einer Woche können Kinder und Jugendliche bei Freiwasser-Ausbildungen ihren Rettungsschwimmschein in Bronze oder Silber machen. Die Kurse laufen vom 10. bis 14. August täglich von 9 bis 18 Uhr an der DLRG-Rettungsstation Bürgerablage, Niederneuendorfer Allee 79, sowie vom 24. bis 28. August an der Station Groß Glienicker See an der...

  • Spandau
  • 31.07.15
  • 59× gelesen
Soziales

DLRG bildet Wasserretter aus

Spandau. Vor Ort bietet der Spandauer Bezirksverband der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in den Sommerferien zwei Rettungs-Schwimmkurse an. Innerhalb einer Woche können Kinder und Jugendliche bei Freiwasser-Ausbildungen ihren Rettungsschwimmschein in Bronze oder Silber machen. Die Kurse laufen vom 10. bis 14. August an der DLRG-Rettungsstation Bürgerablage, Niederneuendorfer Allee 79, sowie vom 24. bis 28. August an der Station Groß Glienicker See an der Badestelle Moorloch,...

  • Hakenfelde
  • 30.06.15
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.