Erich John

Beiträge zum Thema Erich John

Bauen
Der Erfinder der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz, der Designer Erich John, wurde jetzt mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
3 Bilder

Vater der Weltzeituhr ausgezeichnet
Der Designer Erich John hat das Bundesverdienstkreuz für Berlins berühmtesten Treffpunkt erhalten

Die Weltzeituhr auf dem Alex ist seit 52 Jahren Design-Ikone und vom ersten Tag an beliebter Treffpunkt für Menschen aus aller Welt. Jetzt wurde ihr Gestalter Erich John (89) für sein Meisterwerk mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Sie ist Berlins berühmteste Zeitmaschine und steht seit 2015 unter Denkmalschutz. Ausgedacht und entworfen hat diese komplexe Anlage der Industrie-Formgestalter Erich John. Er gilt als einer der bedeutendsten Designer der DDR und ist sozusagen der Luigi Colani des...

  • Mitte
  • 20.03.21
  • 94× gelesen
Wirtschaft
"Die Zeit kommt aus dem Weltall". Das wollte Designer Erich John mit seiner einzigartigen Weltzeituhr zeigen.
6 Bilder

Infos über Berlins bekanntesten Zeitmesser
Zum 50-jährigen Bestehen der Weltzeituhr wurde Infotonne auf dem Alexanderplatz aufgestellt

Neben der Designikone Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz steht jetzt eine Infotonne, in der sogenannte Alex-Guides über das einzigartige Bauwerk informieren. Eigentlich wollte Carsten Kollmeier im 50. Jahr der kultigen Urania Weltzeituhr noch etwas mehr machen. Doch der Denkmalschutz hatte zu hohe Auflagen, so dass nur ein kleiner Pavillon genehmigt wurde. Kollmeier ist Chef der Weltzeituhr Vertriebsgesellschaft. Seine Firma hat vom Urheber, dem Industriedesigner Erich John, die exklusiven...

  • Mitte
  • 04.09.19
  • 827× gelesen
Wirtschaft
Die Weltzeituhr auf dem Alex wird nächstes Jahr 50 Jahre alt.
3 Bilder

Weltzeituhr als Schlüsselanhänger
Berlins berühmteste Zeitmaschine kommt in die Souvenirläden

Die Design-Ikone Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz wird 2019 50 Jahre alt. Erstmals hat jetzt der Industriedesigner Erich John, der das Meisterwerk entworfen hat, die exklusiven Vermarktungsrechte dem Berliner Start-up Weltzeituhr übertragen. Schon immer ist die Urania-Weltzeituhr auf dem Alex DER Treffpunkt für Menschen aus aller Welt. Dort verabreden sich die Leute im Getümmel. Das einzigartige Bauwerk ist nicht zu übersehen und bester Orientierungspunkt. Fotos von dem 16 Tonnen schweren...

  • Mitte
  • 08.11.18
  • 692× gelesen
Bauen
Ziffernblatt, Zeiger oder Gehäuse: Die geklauten Einzelteile der Uhr wurden von Metallbauern in Handarbeit nachgebaut.

Jetzt ist die Weltzeituhr wieder komplett

Mitte. Die Weltzeituhr, die vom Landesdenkmalamt gerade in der Denkmalliste aufgenommen wurde, ist wieder komplett. Unbekannte hatten im März eine der vier runden Uhren aus der Halterung gerissen, die an der Säule der Weltzeituhr hängen. Das zuständige Straßenamt hatte daraufhin eine Firma gesucht, die die Uhr nachbauen kann. Die Firma A&A Services, die auch für die Wartung der berühmten Weltzeituhr zuständig ist, hat sich den Nachbau zugetraut und alles, vom Alu-Ziffernblatt, den Zeigern, dem...

  • Mitte
  • 16.07.15
  • 272× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.