Anzeige

Alles zum Thema Fahrradtour

Beiträge zum Thema Fahrradtour

Umwelt

Borstenviechern auf der Spur

Hakenfelde. Eine Ferienwoche im Spandauer Forst hat die Waldschule Spandau nur für Mädchen organsiert. Vom 30. Juli bis zum 3. August dreht sich alles um Wald, Wasser, Wiese und Wüste. Die Mädchen können Waldhütten bauen, Wildschweinen auf der Spur sein, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden oder eine Fahrradtour unternehmen. Die Ferienwoche kostet 96 Euro pro Kind, inklusive Mittagessen. Teilnahmealter ist von sieben bis elf Jahren. Anmeldung unter 336 30 55 (montags und mittwochs von 10...

  • Hakenfelde
  • 18.07.18
  • 5× gelesen
Bildung

Oasen entdecken

Falkenhagener Feld. Oasen entdecken heißt am Mittwoch, 27. Juni, bei einer Fahrradtour mit der Klimawerkstatt. Spandauer entdecken dabei interessante Gärten und sprechen mit Hobbygärtnern. Die zweistündige Tour startet um 17 Uhr und ist eine der vielen regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern der Klimawerkstatt im Falkenhagener Feld. Treffpunkt und genaue Route gibt es bei der Anmeldung unter garten@klimawerkstatt-spandau.de. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 18.06.18
  • 22× gelesen
Sport
Bei der ADFC-Kieztour geht es mitten durch die grüne Natur.

Auf Kiezfahrt mit dem Drahtesel

Am Sonntag, 6. Mai, bietet der ADFC eine geführte Fahrradtour für jedermann an. Start ist um 14 Uhr am S-Bahnhof Lichtenrade. Von dort aus geht es zum Mauerradweg in Richtung Großziethen, zum Dörferblick und zu einer kleinen Anhöhe. Nach einem Zwischenstopp an einer Eisdiele wird auf dem Rückweg unter anderem der Volkspark Lichtenrade durchquert. Je nach Wetter rechnet der ADFC mit bis zu 30 Teilnehmern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme kostenlos. Die rund 20...

  • Lichtenrade
  • 23.04.18
  • 44× gelesen
Anzeige
Leute
Hilde Klinkhardt und Barbara Jörke, zusammen 122 Jahre alt, am Lake Louis im kanadischen Alberta.
4 Bilder

17 Monate auf Tour: Zwei Neuköllnerinnen radelten 23.500 Kilometer

Neukölln. Sie haben Gletscher gesehen, glasklare Flüsse, Westernlandschaften, Regenwald, Strände und Wüsten: Barbara Jörke und Hilde Klinkhardt sind 17 Monate lang durch Amerika, Kanada und Australien geradelt. Am 22. Oktober trafen sie wieder in Neukölln ein. Rund 23 500 Kilometer haben sie zurückgelegt. Gemessen an der Zeit sei das aber gar nicht so viel, sagt Klinkhardt. „Unter den Tourenradlern sind wir eher langsam.“ Ihr Tagespensum lag zwischen 30 und 120 Kilometern. Einen Routenplan...

  • Neukölln
  • 05.11.17
  • 248× gelesen
Verkehr

Fahrradtour für Zugezogene

Charlottenburg. Die ADFC-Stadtteilgruppe City-West bietet in Zusammenarbeit ihrem Landesverband für alle Zugezogenen und Interessierten am Sonntag, 27. August, eine Radtour durch den Bezirk an. Der familienfreundliche Streifzug mit dem Drahtesel zeigt unter anderem günstige Wege mit dem Rad zu Alltags- und Ausflugszielen auf und führt zu Orten, die versteckt, skurril, historisch oder einfach „ein Muss“ sind. Die Tour mit dem Titel „Spreetangente“ startet um 14 Uhr am Rathaus, Otto-Suhr-Allee...

  • Wilmersdorf
  • 21.08.17
  • 62× gelesen
Soziales

Radtour und Ausflug für Kids

Neukölln. Der Kindertreff Waschküche lädt Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zu zwei Ausflügen ein. Am Dienstag, 22. August, zwischen 11 und 15 Uhr wird eine Radtour unternommen, und am Donnerstag, 24. August, fahren Jungs von 9 bis 17 Uhr nach Germendorf (Oranienburg). Für eine Tour ist jeweils ein Euro zu zahlen. Treffpunkt ist vor dem Kindertreff an der Heinrich-Schlusnus-Straße 1–3. Eine Anmeldung unter  0151/56 13 46 44 ist notwendig. Infos gibt es auch im Quartiersbüro unter...

  • Neukölln
  • 11.08.17
  • 18× gelesen
Anzeige
Verkehr

Etappe des positiven Wahnsinns

Wenn eine Fahrradtour zum Überlebenstraining wird. In einer großen Schleife von Petershagen nach Friedrichshagen Der Himmel hat sein stählernstes Blau, ich dagegen habe großzügig Sonnencreme aufgelegt. Achtzehn Teilnehmer nehmen so wie ich den langen Weg zum gefühlten Ende der Welt auf sich. Der S-Bahnfahrer muss eine Stunde nur den Schienen folgen und fährt im Grunde genommen immer nur geradeaus. In Petershagen Nord liegt im wortwörtlichen Sinne der Hund begraben. Da bin ich einigermaßen...

  • Charlottenburg
  • 23.07.17
  • 220× gelesen
Kultur

Ferien im Wald

Hakenfelde. Zu drei Waldwochen mit Badespaß lädt die Waldschule Spandau in den Sommerferien ein. Kinder können Waldhütten bauen, Wildschweinen nachspüren, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden und vieles mehr. Die erste Ferienwoche beginnt am 24. Juli und endet am 28. Juli. Teilnehmen kann hier jedes Kind im Alter von neun bis zwölf Jahren. Die Woche vom 31. Juli bis 4. August ist Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren vorbehalten. Und die letzte Woche vom 7. bis 11. August ist nur für...

  • Hakenfelde
  • 14.07.17
  • 15× gelesen
Sport
Brigit Richter vom Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum mit dem Programmheft. In diesem Frühjahr starten zahlreiche Bewegungsangebote.

Mit Bewegung ins Frühjahr starten in Buch

Buch. „Wir möchten in diesem Frühling die Bucher anregen, sportlich noch aktiver zu werden“, sagt Brigit Richter, Koordinatorin des Selbsthilfe- und Stadtteilzentrums im Bucher Bürgerhaus. Ein erstes Angebot ist eine Fahrradtour am 19. April. Treffpunkt ist um 10 Uhr mit eigenem Fahrrad am Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Eugen Kaminsky wird mit den Teilnehmern etwa drei Stunden auf dem Radweg entlang der Panke in den Bürgerpark fahren. Zwischendurch gibt es eine Pause im...

  • Buch
  • 11.04.17
  • 64× gelesen
Kultur

An der Wuhle entlang...

An der Wuhle kann man eine schöne, überschaubare Fahrradtour genießen. Man startet an den Gärten der Welt und fährt am besten östlich um den Kienberg herum, der wegen den Bauarbeiten zur IGA 2017 zwar gesperrt ist, aber an der Wuhle kann man ihn dennoch problemlos umrunden. Weiter geht es durch grüne Landschaften, die einen (fast) vergessen lassen, dass man in einer Großstadt unterwegs ist. Irgendwann passiert man das am Rande das große Gelände des Unfallkrankenhauses Berlin (UKB), passiert den...

  • Marzahn
  • 30.07.16
  • 42× gelesen
Verkehr
Stammbahnbrücke endlich entdeckt
4 Bilder

Irrfahrten durch die Geschichte

Sommer in Berlin? Was macht man da? Man kann im Kiez abhängen und ein Eis essen gehen. Man kann freudig vor Entzücken jauchzend ein stilles unentdecktes Plätzchen am See mit einer prima Badestelle finden und dann mit dem großen Zeh feststellen, dass das Wasser ja zum Baden eigentlich viel zu kalt ist. Oder man macht sich auf den Weg die Berliner Mauer mit dem Fahrrad zu erfahren und zu erforschen. Als zugezogene Hannoveranerin wohne ich im Ostteil der Stadt und weiß wie viele hier fast gar...

  • Friedrichshain
  • 28.07.16
  • 230× gelesen
Kultur

Nussbäume entdecken

Pankow. Im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227/228 ist zurzeit die Ausstellung „Natur entdecken in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ zu sehen. Im Rahmen der Schau werden auch einige Exkursionen angeboten. Für den 18. Oktober ist eine GeNuss-Fahrradtour geplant. Diese führt über sieben Kilometer durch Pankow. Besucht werden frei zugängliche Nussbäume. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Museum in der Heynstraße 8. Anmeldung per E-Mail an tour@mundraub.org. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.15
  • 84× gelesen
Kultur

Obstbäume entdecken

Prenzlauer Berg. Im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227 ist zurzeit die Ausstellung „Natur entdecken in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ zu sehen. Aus diesem Anlass startet jetzt ein Rahmenprogramm mit Exkursionen. Bei diesen können die Teilnehmer die Natur des Bezirks dann nicht nur auf Ausstellungstafeln, sondern vor Ort entdecken. Für den Sonntag, 20. September, ist eine Apfel-Sanddorn-Fahrradtour geplant. Diese führt über neun Kilometer durch Prenzlauer Berg. Präsentiert werden...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.09.15
  • 34× gelesen
Soziales

Fernreise mit Fahrrad

Charlottenburg. Auch im August wird man auf die traditionelle Dienstagsveranstaltung der Seniorenvertretung City West nicht verzichten müssen. Sie findet am 28. August von 14 bis 16.30 Uhr im Seniorenclub Nehringstraße 8 statt und befasst sich diesmal mit Fahrradtouren durch die Mongolei. Teilnehmer zahlen einen Euro Eintritt und erhalten dafür zwei Tassen Kaffee oder Tee. tsc

  • Charlottenburg
  • 24.08.15
  • 19× gelesen
Kultur

Kieztour für Entdeckungen per Rad

Steglitz-Zehlendorf. Informativ, spannend oder außergewöhnlich: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt wieder zu einer gemeinsamen Kieztour ein. Auf der geführten Tour radeln die Teilnehmer zu Orten, die versteckt, skurril, historisch oder einfach „ein Muss” sind. Die Kieztour stellt schöne und nützliche Radrouten vor, die dazu motivieren, das Auto öfter stehen zu lassen. Willkommen sind neue und alteingesessene Berliner, die ihren Bezirk kennen lernen oder neu entdecken möchten....

  • Steglitz
  • 19.08.15
  • 64× gelesen
Sport

Auf Kieztour mit dem Fahrrad

Hellersdorf. Die ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal veranstaltet am Sonntag, 30. August, eine Kieztour für alle, die den Bezirk besser kennenlernen wollen. Die Tour zeigt günstige Wege mit dem Rad zu Alltags- und Ausflugszielen. Für die Bewältigung des Rundkurses von 20 Kilometern in einem gemütlichen, familienfreund-lichen Tempo wird voraussichtlich eine Zeit von etwa dreieinhalb Stunden gebraucht. Startpunkt ist um 14 Uhr das Rathaus, Alice-Salomon-Platz 3. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine...

  • Hellersdorf
  • 12.08.15
  • 66× gelesen
Ausflugstipps
Vor allem im Sommer lässt sich im Spreewald Natur hautnah erleben.

Raus aus dem Berliner Alltag – rein in den Spreewald

Um Abstand zum Alltag zu gewinnen und Erholung zu finden, muss es nicht immer direkt der zweiwöchige Sommerurlaub in den einschlägigen südeuropäischen Urlaubsdestinationen sein. Vor allem für BerlinerInnen bietet sich ein Reiseziel an, dass quasi direkt vor der Haustür liegt und Entspannung pur bietet: Der Spreewald. Warum gerade jetzt? Lesen Sie selbst!Natur pur erleben Vor allem im Sommer lässt sich im Spreewald Natur hautnah erleben. Auf dem Wasser geht das beispielsweise traditionell auf...

  • Mitte
  • 12.08.15
  • 110× gelesen
Kultur

Radausflug in den Grunewald

Grunewald. Eine Radtour durch den Forst des Jahres 2015 erwartet Ausflügler am Sonnabend, 22. August. Ab 11 Uhr begleitet die Bundestagsabgeordnete Ute Finckh-Krämer (SPD) den strampelnden Tross vom S-Banhnhof Grunewald auf eine 16 Kilometer langen Route entlang der Havel mit Stationen am Naturschutzzentrum Ökowerk und am Grunewaldturm. Wer kein Fahrrad mitbringen möchte, kann sich eines am Bahnhof leihen. Anmeldungen erfolgen telefonisch unter  797 82 005. tsc

  • Grunewald
  • 07.08.15
  • 20× gelesen
Soziales

Radtour mit der Gemeinde

Staaken. Die Fahrradgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Staaken-Gartenstadt startet am 19. Juli um 11 Uhr zu einer Zweiradtour. Los geht es vor der Kirche am Kirchplatz 3 a. Die Route führt über den Eiskeller zur Bürgerablage, wo Rast für ein Picknick gemacht wird. Auf der Internetseite www.staagart.de gibt es weitere Informationen zur Fahrradgruppe. Ud

  • Staaken
  • 08.07.15
  • 43× gelesen
Soziales

Mit dem Rad in die Umgebung

Buch. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum, Franz-Schmidt-Straße 8-10, hat sich eine neue Gruppe "Gemeinsame Radtouren ins Grüne" gegründet. Treffpunkt ist jeden Mittwoch 10 Uhr am Bürgerhaus. Von dort aus geht es jeweils zehn bis 20 Kilometer in die nähere Umgebung. Wer teilnehmen möchte, erfährt Näheres unter 941 54 26. Bernd Wähner / BW

  • Französisch Buchholz
  • 03.06.15
  • 25× gelesen
Kultur

Rund ums Thema Klima

Spandau. Zu zwei Terminen lädt die KlimaWerkstatt Spandau in der kommenden Woche ein. Mit dem Fahrrad können Teilnehmer der Veranstaltung "Stadtwandeln - Drei Projekte in drei Stunden" am 26. Mai drei Spandauer Initiativen kennenlernen. Besucht werden Menschen und Orte, die für den Wandel von unten stehen. Sie alle arbeiten mit großer Kreativität daran, die Stadt auf umweltfreundliche Weise schöner und lebenswerter zu machen. Treffpunkt zum informativen Ausflug ist um 16 Uhr an der Ecke...

  • Haselhorst
  • 11.05.15
  • 30× gelesen
Sport

Mit dem Rad auf Erkundungstour

Siemensstadt. Nach der Winterpause trifft sich im Stadtteilbüro Siemensstadt an der Wattstraße 13 erstmals am 22. April von 17.30 bis 19 Uhr wieder die "Fahrradgruppe". Spandauer, die gern gemeinsam Berlin und Brandenburg auf dem "Drahtesel" erkunden möchten kommen hier zusammen. Neue Mitfahrer sind willkommen. Weitere Infos unter 382 89 12. Michael Uhde / Ud

  • Siemensstadt
  • 09.04.15
  • 25× gelesen
Kultur

Fahrradrundfahrt der CDU Tegel

Tegel. Die CDU Tegel veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine Reinickendorf anlässlich des Gedenktages am 9. November eine Fahrradtour zu Stolpersteinen, die in Tegel und Borsigwalde verlegt wurden.Die Tour wird geleitet vom Sprecher der Arbeitsgemeinschaft, Peter Rode. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr in Alt-Tegel Ecke Berliner Straße vor der Commerzbank. Die Dauer der Fahrradtour beträgt rund zwei Stunden. Die Teilnehmer bringen ihre eigenen Fahrräder mit. Bei den...

  • Tegel
  • 29.10.14
  • 19× gelesen
Kultur

Art Spin Berlin zeigt Kunst-Orte

Lichtenberg. Am 31. Juli findet nach kanadischem Vorbild die erste Art Spin in Berlin statt: die kostenlose Fahrradtour führt Kunstinteressierte entlang unbekannter Kunstkoordinaten.Welche außergewöhnlichen Orte der Kunst es im Bezirk gibt, will am 31. Juli die geführte Fahrrad-Tour "Art Spin Berlin" zeigen. Um 18.30 Uhr treffen sich die kunstinteressierten Radfahrer an der Ecke Frankfurter Allee und Möllendorffstraße, um einer Route zu kreativen Orten, Kunst-Performances und Ateliers zu...

  • Lichtenberg
  • 09.07.14
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2