Ferien

Beiträge zum Thema Ferien

Bildung

Spannender Spaziergang auf den Spuren der Brüder Humboldt

Tegel. Ein Spaziergang auf dem Humboldt-Parcours ist eine schöne Alternative zur ausgefallenen Ferienreise. Auf diesen Freizeittipp weist der Bezirk aktuell besonders hin. Die Route mit insgesamt acht Stationen folgt den Spuren der Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt, die ihre ersten Lebensjahre im Schloss Tegel verbrachten. Weitere Informationen zu den einzelnen Stationen gibt es zudem in einer Broschüre. Sie ist in der Touristinfo Alt-Tegel erhältlich. Die befindet sich an der Ecke...

  • Tegel
  • 23.07.20
  • 70× gelesen
Soziales

Reise für Kinder und Jugendliche

Neukölln. Für Kurzentschlossene: Kinder und Jugendliche, die zwischen zwölf und 17 Jahren alt sind, können sich noch bis zum 22. Juli für eine einwöchige Reise nach Werneuchen (Barnim) anmelden. Los geht es am 25. Juli. Das Programm wird gemeinsam beschlossen, zur Auswahl stehen Diskoabende, Lagerfeuer, Baden, Grafitti, Paintball, Body-Painting und mehr. Anbieter der Reise ist der Humanistische Verband, dank einer Förderung des Bezirksamts zahlen Eltern nur 80 Euro. Anmeldungen sind möglich...

  • Neukölln
  • 12.07.20
  • 58× gelesen
Bildung

Ferienspaß in der Bibliothek

Charlottenburg. In Zusammenarbeit mit Wortlaut und den Berliner Ferienschulen wird es in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, in den letzten beiden Sommerferienwochen vom 27. Juli bis 7. August ein kostenloses Ferienprogramm für Kinder von zehn bis 13 Jahren geben. Auf dem Programm stehen Ausflüge, Sport und Spiel, VR-Brillen kennenlernen und Sprachkenntnisse verbessern. Der Anmeldeschluss ist der 22. Juli. Ausführliche Informationen dazu finden sich auf...

  • Charlottenburg
  • 03.07.20
  • 57× gelesen
Kultur

Für kleine Entdecker
Ferien mit dem Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf

Eine Rallye mit dem Smartphone? Ein begehbares Theaterstück und ein Zaun, an dem jeden Tag etwas Neues wächst? Erkunden können Kinder das alles in den Sommerferien. Die spannenden Aktionen für kleine Entdecker hat der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf in zehn Kirchengemeinden organisiert. Eine davon ist die „Entdeckerkiste“ in der Kirche Am Hohenzollernplatz mit ihren regenbogenfarbenen Fenstern. Die Lindenkirche lädt zu einer Fotoaktion ein, und am Zaun des Evangelischen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.07.20
  • 56× gelesen
Soziales

Hier können Kinder nähen

Weißensee. Einen Sommerferien-Workshop „Nähen für Kinder“ veranstaltet der Charlotte-Treff an der Mutziger Straße 1 am 16. und 23. Juli, jeweils ab 10 Uhr. Kinder können in diesem Workshop von der Damenmaßschneiderin Ines Bialas mehr zu den Grundlagen des Nähens und den Umgang mit der Nähmaschine erfahren. Eine Nähmaschine wird gestellt. Wer einen besonderen Stoff verwenden möchte, sollte diesen mitbringen. Es kann aber auch in der Flickenkiste gewühlt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs...

  • Weißensee
  • 27.06.20
  • 56× gelesen
Umwelt
Welche Pflanzen könnten wohl im nächsten Salat enden? Der Vierfelderhof klärt auf.

Lernen, staunen, helfen
Sommerferien auf dem Vierfelderhof

Der Vierfelderhof lädt alle Kinder zu etwas anderen Sommerferien ein. Immer mittwochs und freitags heißt es dann Mitlernen, Mithelfen und Mitstaunen. Jetzt geht’s los mit den Sommerferien! Wer nicht verreisen kann oder will, der kommt auf den Vierfelderhof in Gatow. Denn der hat ein tolles Kinderferienprogramm auf seinem Bauernhof aufgelegt. In den nächsten sechs Wochen starten immer mittwochs und freitags aufregende Exkursionen. Ob Krabbeltiere, Wiederkäuer, Wildtiere, Kaninchen,...

  • Gatow
  • 26.06.20
  • 68× gelesen
Umwelt

Den Wald erforschen
Ferienzeit in der Waldschule Spandau

Die Waldschule Spandau hat sich für die Ferienzeit ein abenteuerliches Programm für Familien und Kinder überlegt. So geht es am 2. Juli los mit der Fahrradtour "Dreiwasser". Die führt über 20 Kilometer die malerische Kuhlake im Spandauer Forst entlang – mit Besuch der Wildgatter und fachkundigen Einblicken in Wald und Forst. Start ist um 16.30 Uhr. Kinder, die mitradeln wollen, sollten mindestens acht Jahre alt sein, denn die Tour dauert bis 20 Uhr. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 2,50...

  • Hakenfelde
  • 25.06.20
  • 51× gelesen
  • 1
Kultur

Kalender für die Sommerferien

Berlin. Ein Baumhauscamp in Storkow, Rap-, Theater- oder Film-Workshops oder eine Radtour nach Teltow: Rund 100 Sommerferien-Angebote für Berliner Kinder und Jugendliche bietet die Plattform www.sommerferienkalender-berlin.de zum Start in die Berliner Sommerferien. Die Angebote haben sechs Organisationen der Jugendarbeit - Corona zum Trotz - in ihren Netzwerken gesammelt, darunter der JugendKulturService gGmbH, die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung, der Landesjugendring Berlin, jup!...

  • Charlottenburg
  • 24.06.20
  • 169× gelesen
  • 2
Kultur
Am germanischen Gehöft lernen Kinder traditionelles Handwerk.

Brot backen und Schnitzeljagd
Museumsangebote für Kinder

In den Sommerferien sind Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren zu Angeboten und Aktivitäten des Museums Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, eingeladen. „Feuer, Flachs und Flechtwerk“ – unter diesem Motto wird das germanische Gehöft mit Wohnstallhaus, Speicherhaus und Webhaus im Museumsgarten zum Leben erweckt. Kinder erfahren, wie die Menschen hier früher gelebt haben, können ausprobieren, selbst Feuer zu machen, Mehl zu mahlen und Brot zu backen. Auf dem Hof sind die Kinder eingeladen,...

  • Hermsdorf
  • 24.06.20
  • 80× gelesen
Kultur
Kreativ werden wie hier im Atelier der Jugendkunstschule heißt es für die Kinder des Bezirks in den Sommerferien.

Abwechslung garantiert
Jugendkunstschule bietet buntes Ferienprogramm

Pläne für die Stadtbegrünung, ein eigenes Museum aufbauen, sich in ein Fantasiewesen verwandeln: Die Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet während der Sommerferien wieder Workshops für Kinder und Jugendliche. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Bei der Aktion "Abtauchen in den Stein" beispielsweise driften Kids ab acht Jahren beim Behauen von Kalkstein in die Unterwasserwelt von vor 203 Millionen Jahren ab. Zusammen verewigen sie Pflanzen und Meeresbewohner...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.06.20
  • 112× gelesen
Bildung

Ferienworkshops in der Juks

Pankow. Nachdem die Jugendkunstschule (Juks) an der Neuen Schönholzer Straße 10 Anfang Juni wieder schrittweise ihren Kursbetrieb aufnehmen durfte, kann sie nun auch Sommerferien-Workshops anbieten. Auf dem Programm steht vom 6. bis 10. Juli, jeweils 9 bis 13 Uhr, eine „Textilwerkstatt Garn-Attacke“. Unter Anleitung können Kinder ab acht Jahre Schlüsselanhänger besticken, einen Mundschutz oder Handtaschen nähen. Kinder, die sich lieber im Fahrzeug-Modellbau ausprobieren möchten, sind zur den...

  • Pankow
  • 23.06.20
  • 58× gelesen
Soziales

Ferienangebote im Schülerclub

Heinersdorf. Der Schülerclub des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf an der Straßenbahnwendeschleife in der Romain-Rolland-Straße ist in den Sommerferien bis zum 27. Juli geöffnet. Franziska Rachinsky und Jakob Koennecke halten für Ferienkinder ein abwechslungsreiches Programm bereit. Von Montag bis Freitag gibt es kreative Angebote und Geländespiele. Alle Angebote gehen jeweils über zwei Stunden und dürfen nur jeweils mit maximal sechs Kindern stattfinden. Nähere Informationen zum...

  • Heinersdorf
  • 21.06.20
  • 41× gelesen
Kultur

Tagesprogramm statt Ferienfahrt

Lichtenberg. Schafe gucken, ein Tierparkausflug, Tretbootfahren, ein Besuch in den Gärten der Welt: Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) sponsert in diesen Sommerferien statt wie üblich Ferienreisen Tagesangebote in Berlin. „Viele Familien werden von den Corona-Eindämmungsmaßnahmen besonders hart getroffen“, sagt die Politikerin. „Eine gemeinsame Reise können sich nicht alle leisten.“ Die Ausflüge finden in der Regel mittwochs von 10 bis 13 Uhr statt, sie sind für jeweils sieben...

  • Lichtenberg
  • 21.06.20
  • 119× gelesen
Soziales

Viele Angebote in den Sommerferien

Berlin. Die Sommerferien beginnen. Auch wenn coronabedingt in diesem Jahr vieles anders sein wird, auf ein spannendes und vielfältiges Ferienprogramm muss nicht verzichtet werden. Im Veranstaltungskalender des Berliner Familienportals unter www.berlin.de/familie finden Familien viele Angebote für Kinder und Jugendliche, um die Sommerferien abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Ganz gleich ob Ritterburgenbau, Zirkustraining, Waldabenteuer oder einen eigenen Film drehen, hier dürften...

  • Charlottenburg
  • 19.06.20
  • 212× gelesen
Soziales

Die Sommerferien sind gerettet!
Ferienangebote für Kinder und Jugendliche trotz Corona-Krise

Seit Mitte März hatte sich die Lebenswirklichkeit für Kinder und Jugendliche drastisch verändert, Schulen und Kitas blieben wochenlang geschlossen. Nun sollen wenigstens die Sommerferien gerettet werden. Statt des Stadtspiels FEZitty steht im Kinder und Familienzentrum Wuhlheide (FEZ) in diesem Jahr das bereits vor Jahren etablierte Ferienspiel SpieloFEZien auf dem Programm. Start ist am 27. Juni. Auch hier gelten coronabedingte Regeln, die zahlreichen Veranstaltungen finden im Freien statt...

  • Treptow-Köpenick
  • 18.06.20
  • 317× gelesen
Umwelt

Waldabenteuer in den Sommerferien

Buch. Die Waldschule im Bucher Forst an der Hobrechtsfelder Chaussee 110 bietet in den Sommerferien ein besonderes Projekt an. Unter dem Motto „Eine ganze Woche Wald für Mädchen“ sind Sieben- bis Zwölfjährige vom 29. Juni bis zum 3. Juli im Bucher Forst willkommen. Unter freiem Himmel oder grünem Blätterdach wird geforscht, gepirscht, entdeckt, geschnitzt und gebaut, getobt und gespielt. Unter Anleitung können sie sich auch beim Grünholzdrechseln ausprobieren. Für diese Ferienwoche in der...

  • Buch
  • 17.06.20
  • 38× gelesen
Bildung

Workshops in den Ferien

Pankow. Nachdem die Jugendkunstschule (Juks) in der Neuen Schönholzer Straße 10 Anfang Juni wieder schrittweise ihren Kursbetrieb aufnehmen durfte, kann sie auch in diesem Jahr erneut Workshops in den Sommerferien anbieten. „Die Sachen-Retter“ ist der Titel eines ersten Workshops, der am 29. Juni startet. Fünf Tage lang können Kinder im Alter ab sieben Jahren unter Anleitung von Christiane Hempel erfahren, wie aus scheinbar unbrauchbaren Gegenständen und Abfall etwas Neues entstehen kann. In...

  • Pankow
  • 16.06.20
  • 53× gelesen
Soziales

Anmelden für "Ferien ohne Kofferpacken"

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Sommerferienaktion „Ferien ohne Kofferpacken“, organisiert vom Jugendamt und dem Jugendclubring, findet in diesem Jahr in drei Durchgängen statt – vom 25. Juni bis 8. Juli, vom 13. bis 24. Juli und vom 27. Juli bis 7. August. Die Kinder von sechs bis zwölf Jahren werden Montag bis Freitag von 9 bis 16.30 Uhr im Haus der Jugend an der Zillestraße 54 mit einem vielfältigen Programm betreut. Organisiert werden auch Ausflüge, soweit es die Corona-Situation zulässt....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.06.20
  • 86× gelesen
Soziales

Anmelden zum Abenteuercamp im Grunewald

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kinder des Bezirks können sich ab sofort für ein 19-tägiges Abenteuercamp im Grunewald anmelden. Angeboten wird das Camp vom Jugendamt in Kooperation mit dem Träger "Fahrten-Ferne-Abenteuer". Es findet für neun- bis zwölfjährige Kinder vom 26. Juni bis 14. Juli und für zwölf- bis 14-jährige Kinder vom 17. Juli bis 4. August statt. Betreuer bieten bis zu 80 Kindern ein Ferienprogramm. Übernachtet wird in Zelten, Jurten und Gruppenschlafräumen. Bei schlechtem Wetter...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.06.20
  • 118× gelesen
Bildung

Moleküle und Atome drucken

Buch. Das Gläserne Labor bereitet derzeit sein Programm für die Sommerferien vor. Unter anderem wird unter dem Motto „3D-Druck macht erfinderisch!“ eine neue Chemie-Projektwoche gestartet, in der sich Schüler aus der Mittelstufe mit 3D-Druck auseinandersetzen. Natürlich kommt Chemie zum Einsatz, wenn dreidimensional gedruckt wird. Die Projektwoche bietet deshalb spannende Experimente zu Kunststoffen und Biopolymeren. Was aber soll dreidimensional gedruckt werden? Hier kommen chemische Modelle...

  • Buch
  • 07.05.20
  • 58× gelesen
Politik

Corona-Krise macht einen normalen Sommerurlaub fast unmöglich
Auf Ferien verzichten?

Die Sommerferien sollten 2020 wegen Corona verkürzt werden, meinte kürzlich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und erntete damit viel Ablehnung in den Bundesländern. Meines Erachtens ist an dem Vorstoß aber nur eines zu bemängeln: Er ist noch viel zu zaghaft. Ich finde, wir sollten in diesem Jahr überhaupt keine großen Sommerferien bekommen. Nehmen wir optimistisch an, die Corona-Krise wäre im Sommer einigermaßen beherrschbar, dann würden just in dem Moment, in dem sich an Schulen...

  • 27.04.20
  • 766× gelesen
  • 4
  • 2
Soziales

Ferienspaß kostengünstig
Verein Roter Baum veranstaltet Reisen für Kinder und Jugendliche

Der Verein Roter Baum bietet Ferienfahrten zu günstigen Preisen an. Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren können sich darum bewerben. Möglich sind Sommerferien auf einem Bauernhof oder in einem Jugendcamp an der Ostsee und nach Slowenien. Es werden neun Reisen angeboten. Die Fahrten kosten jeweils zwischen 80 und 120 Euro und dauern ungefähr zehn Tage. Wer einen Berlin-Pass besitzt, bezahlt auch davon nur noch die Hälfte. 150 Plätze stehen insgesamt zur Verfügung. Die Ferienfahrten...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 16.03.20
  • 160× gelesen
Soziales

Ferienspaß in den Niederlanden

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Internationale Berliner Kinder- und Jugendhilfe vermittelt im Auftrag des Senats seit vielen Jahren kostengünstige Reisen in den Ferien zu Gastfamilien in den Niederlanden. Dieses Ferienangebot richtet sich vor allem an Berliner Familien aller Nationalitäten mit geringem oder gar keinem Einkommen. Der Anteil an den Reisekosten wird abhängig vom Familieneinkommen berechnet und beginnt für die Osterferien ab 40 Euro und für die Sommerferien ab 70 Euro. Bei...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.02.20
  • 30× gelesen
Soziales

Anmelden zum Feriencamp Kirchvers

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort sind wieder Anmeldungen für das Sommerferiencamp Kirchvers möglich. Vom 26. Juni bis 14. Juli (für neun- bis zwölfjährige Kinder) sowie vom 17. Juli bis 4. August (für zwölf- bis 14-jährige Kinder) bietet das Jugendamt zum 52. Mal Kindern die Möglichkeit, drei Wochen ihrer Sommerferien im Feriencamp Kirchvers im hessischen Bergland zu verbringen. Die Kosten für die Kinderreise berechnen sich nach dem Familieneinkommen. Der Maximalbetrag pro Kind beträgt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.01.20
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.