Fischerbrunnen

Beiträge zum Thema Fischerbrunnen

Kultur

Wertvolle Plastik bald mit Deckel

Plänterwald. Im kommenden Winter bekommt die Brunnenfigur „Stralauer Fischer“ noch einen Deckel. Damit wird die Einhausung ergänzt, die die rund 100 Jahre alte Marmorplastik am Treptower Rathaus bereits im vorigen Winter vor Witterungseinflüssen geschützt hat. Der Deckel soll die Figur zusätzlich vor Verschmutzungen durch fallendes Laub bewahren. Die Einhausung wurde durch Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamts angefertigt und hat rund 2000 Euro gekostet. RD

  • Plänterwald
  • 21.05.20
  • 17× gelesen
Umwelt
Auch diese Brunnnanlage im Treptower Park am Zugang zum Sommerblumengarten sprudelt wieder.
2 Bilder

Es sprudelt wieder
Brunnen im Bezirk sind in Betrieb

Spaziergänger haben es sicher schon gemerkt. Im Bezirk hat die Brunnensaison begonnen. Mitarbeiter der Berliner Wasserbetriebe, die seit vorigem Jahr für den Betrieb der Zierbrunnen verantwortlich sind, haben Ende April die Anlagen in Betrieb genommen, unter anderem den erst 2018 restaurierten Fischerbrunnen neben dem Treptower Rathaus sowie die große Brunnenschale am Rosengarten und die Becken neben dem Gasthaus „Zenner“, beide im Treptower Park. Nicht in Betrieb gegangen sind die...

  • Treptow-Köpenick
  • 03.05.20
  • 231× gelesen
  • 1
Umwelt
Für den "Stralauer Fischer" wurde eine Einhausung errichtet.
2 Bilder

Schutz für den Fischer
Wertvolle Plastik am Treptower Rathaus eingehaust

Der „Stralauer Fischer“ hat Winterpause. Damit die über 100 Jahre alte Marmorplastik nicht beschädigt wird, hat das Straßen- und Grünflächenamt eine Einhausung errichtet. „Brunnen und Plastik sind in den vergangenen Monaten aufwendig restauriert worden. Besonders der ,Fischer' wurde in der kalten Jahreszeit oft durch fallendes Laub verschmutzt. Die Restauratoren hatten uns eine Einhausung der Plastik ausdrücklich empfohlen“, teilt Ingrid Lehmann, die Leiterin des Straßen- und Grünflächenamts...

  • Plänterwald
  • 07.11.19
  • 85× gelesen
  • 1
Umwelt
Wege und Rasenflächen wurden neu angelegt, das Brunnenbecken instandgesetzt und neue Brunnentechnik eingebaut.
3 Bilder

Der „Fischer“ sprudelt wieder
Brunnen und Park am Rathaus wurden für 810 000 Euro aufgehübscht

Rund ein Jahr lang wurde an der Grünanlage neben dem Treptower Rathaus gearbeitet. Nun sind die Arbeiten beendet und am 13. September wird das Wasser im Brunnen „Stralauer Fischer“ wieder angestellt. Seit Herbst des vergangenen Jahres hatte das bezirkliche Straßen- und Grünflächenamt die gesamte Anlage nach historischem Vorbild neu gestalten lassen. Wege und Rasenflächen wurden neu angelegt, das Brunnenbecken instandgesetzt und neue Brunnentechnik eingebaut. Die rund 100 Jahre alte...

  • Plänterwald
  • 08.09.19
  • 243× gelesen
Bauen
Mit dem Ladekran wird die drei Tonnen schwere Skulptur auf den Sockel gehoben.
3 Bilder

Der „Stralauer Fischer“ ist zurück
Seit Ende Juni steht die über 100 Jahre alte Plastik wieder auf dem Sockel

Der „Stralauer Fischer“, die 1916 vom bekannten Bildhauer Reinhold Felderhoff geschaffene Brunnenplastik, ist zurück an ihrem alten Platz. Am 28. Juni hob ein Kran die Skulptur wieder auf den Sockel am Treptower Rathaus. Gut ein halbes Jahr lang war die zwei Meter hohe Marmorskulptur quasi zur Kur. In der Potsdamer Werkstatt der BMP Restaurierung und Konservierung GmbH ist das wertvolle Kunstwerk vom Schmutz der letzten Jahrzehnte gereinigt, ausgebessert und konserviert worden. Da die...

  • Plänterwald
  • 04.07.19
  • 181× gelesen
Umwelt
Der Fischer steht auf seinem Sockel.

Der "Stralauer Fischer" ist zurück

Jetzt kehrte die rund 100 Jahre alte Plastik "Stralauer Fischer" auf ihren Sockel am Treptower Rathaus zurück. In einer Potsdamer Restaurierungswerkstatt war die fast drei Tonnen schwere Marmorfigur gereinigt und konserviert worden. Sie ist Bestandteil des Fischerbrunnens, der derzeit neue Brunnentechnik erhält. Im August sollen Brunnen und Parkanlage fertig sein. Demnächst ein ausführlicherer Artikel.

  • Plänterwald
  • 28.06.19
  • 116× gelesen
Bauen
Gunilla Mihan reinigt die Plastik mit einem Dampfstrahlgerät.
6 Bilder

„Stralauer Fischer“ wird aufpoliert
Im Sommer soll die Brunnenanlage am Treptower Rathaus fertig sein

Im Herbst 2018 rückten in der kleinen Parkanlage am Rathaus Treptow die Bauleute an. Bis zum kommenden Sommer soll die Neugestaltung des Parks abgeschlossen sein. An der Anlage, die künftig wieder von der Plastik „Stralauer Fischer“ – deshalb auch Fischerbrunnen genannt – gekrönt wird, wird gebaut. Der Brunnen erhält ein neues Becken, dazu moderne Wassertechnik. Außerdem werden Wege und Bepflanzungen erneuert. Die rund zwei Meter hohe Marmorplastik des Brunnens steht derzeit in einer...

  • Plänterwald
  • 10.05.19
  • 267× gelesen
Bauen
Der Fischerbrunnen zu Beginn der Sanierung.

Sanierung war fällig
Baumaßnahmen am Fischerbrunnen

Am Fischerbrunnen mit Grünanlage direkt neben dem Rathaus Treptow sind Baumaßnahmen im Gange. Der undichte Brunnen, der seit Jahren nicht mehr betrieben wurde, soll samt der umliegenden Grünanlage wieder hübsch gemacht werden. Anfang des Jahres wurde der Wildwuchs gerodet. Nun steht die Sanierung des Brunnens bevor. Dazu wird der Fischer abmontiert und in der Werkstatt eines Restaurators gereinigt. In neuem Glanz wird er danach wieder an seinen altbekannten Platz gebracht. Die...

  • Plänterwald
  • 29.11.18
  • 127× gelesen
Bauen

Platz wird neu gestaltet

Lichtenberg. Im Rahmen der geplanten Neubebauung der Frankfurter Allee 135 durch die Howoge soll auch der benachbarte Stefan-Heym-Platz mit dem Fischerbrunnen neu gestaltet werden. Am 18. Februar findet um 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Möllendorffstraße 6, dazu eine Informationsveranstaltung satt. Bürger können ihre Ideen in Arbeitsgruppen einbringen, Landschaftsarchitekten erhalten dann den Auftrag, diese Ideen in die Planungen einzuarbeiten. Im Herbst werden die finalen Planungen...

  • Fennpfuhl
  • 05.02.15
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.