Alles zum Thema rathaus-treptow

Beiträge zum Thema rathaus-treptow

Bauen
Der Fischerbrunnen zu Beginn der Sanierung.

Sanierung war fällig
Baumaßnahmen am Fischerbrunnen

Am Fischerbrunnen mit Grünanlage direkt neben dem Rathaus Treptow sind Baumaßnahmen im Gange. Der undichte Brunnen, der seit Jahren nicht mehr betrieben wurde, soll samt der umliegenden Grünanlage wieder hübsch gemacht werden. Anfang des Jahres wurde der Wildwuchs gerodet. Nun steht die Sanierung des Brunnens bevor. Dazu wird der Fischer abmontiert und in der Werkstatt eines Restaurators gereinigt. In neuem Glanz wird er danach wieder an seinen altbekannten Platz gebracht. Die...

  • Plänterwald
  • 29.11.18
  • 20× gelesen
Kultur
Der imposante Lichthof des Peter-Behrens-Baus war mehrfach in "Babylon Berlin" zu sehen.
3 Bilder

Auch im Bezirk entstanden Szenen für „Babylon Berlin“
„Film ab“ im Peter-Behrens-Bau

Berlin bleibt eine Filmstadt. Auch für die jetzt so erfolgreich laufende Serie „Babylon Berlin“ wurden markante Orte zur Kulisse. Vor allem die Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft werden „ihr“ Hochschulgebäude in der gerade gezeigten ersten Staffel wiedererkannt haben. Der für die Bildungseinrichtung genutzte Peter-Behrens-Bau am Spreeufer wurde gleich mehrfach zum Drehort. Der mit einem Glasdach abgeschlossene Lichthof mit dem markanten Treppenhaus wurde zum Sanatorium und...

  • Treptow-Köpenick
  • 10.11.18
  • 67× gelesen
Politik

Verordnete tagen im Rathaus

Plänterwald. Am 15. November findet die nächste reguläre Tagung der Bezirksverordneten im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich, die Besucher haben die Möglichkeit, in den Sitzungspausen mit lokalen Politikern ins Gespräch zu kommen. RD

  • Plänterwald
  • 07.11.18
  • 5× gelesen
Politik

Bürger fragen die Stadträte

Plänterwald. Zur nächsten Tagung der Bezirksverordneten am 15. November – Beginn 16.30 Uhr – können noch Bürgerfragen eingereicht werden. Diese müssen einen Bezug zum Bezirk haben und werden unmittelbar nach Fragestellung von den Stadträten oder dem Bürgermeister beantwortet. Die Fragen müssen bis zum 12. November um 10 Uhr schriftlich beim BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingereicht werden. Auskünfte zur Verfahrensweise gibt es unter ¿902 97 41 86. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 31.10.18
  • 7× gelesen
Soziales

Restmittel aus der Kiezkasse

Plänterwald. Bereits im Frühjahr war eigentlich über die Vergabe der Mittel aus der Kiezkasse für den Ortsteil Plänterwald entschieden worden. Von den ursprünglich vorgesehenen 4200 Euro sind noch 812 Euro übrig. Über deren Einsatz soll in einer weiteren Kiezkassenversammlung entschieden werden: am 15. Oktober um 17 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Raum 118 (Köln-Zimmer). Vorschläge können bereits vorab eingereicht werden: kiezkasse-plaenterwald@ba-tk.berlin.de. RD

  • Plänterwald
  • 02.10.18
  • 19× gelesen
Politik

Zu Besuch im Bezirksparlament

Plänterwald. Am 27. September findet wieder die reguläre Sitzung der Bezirksverordneten statt. Die Tagung des Bezirksparlaments beginnt um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Besucher sind herzlich willkommen. In den Sitzungspausen besteht sogar die Möglichkeit, mit einzelnen Verordneten ins Gespräch zu kommen. RD

  • Plänterwald
  • 19.09.18
  • 11× gelesen
Politik

Bürger können ihre Fragen stellen

Plänterwald. Für die nächste Sitzung der Bezirksverordneten am 27. September können noch Fragen eingereicht werden. Sie müssen einen Bezug zum Bezirk haben und bis zum 24. September 10 Uhr schriftlich im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Der Fragesteller muss seine Fragen dann persönlich zu Beginn der Sitzung ab 16.30 Uhr vortragen. Informationen zur Verfahrensweise auch im BVV-Büro unter Telefon 902 97 41 86. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 13.09.18
  • 29× gelesen
Umwelt

Ideen für den Ortsteil gesucht
Konferenz am 18. September

Der Bezirk Treptow-Köpenick lädt Bewohner am 18. September zur Ortsteilkonferenz Plänterwald ein. Der Ortsteil ist erst gut 20 Jahre alt, er entstand durch Abtrennungen von Alt-Treptow und Baumschulenweg. Heute leben hier 11 000 Einwohner. Gemeinsam mit Stadtentwicklungsstadtrat Rainer Hölmer (SPD) und Mitarbeitern der Sozialraumorientierten Planungskoordination soll erörtert werden, was schon erreicht wurde und was noch zu verändern ist. Dabei geht es auch um den Treptower Park, der durch...

  • Plänterwald
  • 05.09.18
  • 12× gelesen
Politik

Bürger befragen Bezirkspolitiker

Plänterwald. Am 30. August beenden die Bezirksverordneten ihre Sommerpause und treffen sich ab 16.30 Uhr zu ihrer turnusmäßigen Sitzung im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Bürger können zu Beginn der Tagung wieder Fragen an Bezirksamt und Verordnete stellen. Diese müssen bis zum 27. August um 10 Uhr im BVV-Büro, Neue Krugallee 4, eingereicht werden. Alle Informationen zu den Modalitäten unter Telefon 902 97 41 86. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 15.08.18
  • 32× gelesen
Politik

Ideen für Plänterwald

Plänterwald. Am 18. September findet um 15.30 Uhr die Ortsteilkonferenz für Plänterwald im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, statt. Gemeinsam mit Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) und Mitarbeitern der Sozialraumorientierten Planungskoordination können Bürger die Entwicklungen im Ortsteil debattieren und Ideen und Perspektiven für die Zukunft einbringen. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich, und zwar per Mail an sozialraumorientierung@ba-tk.berlin.de oder telefonisch unter...

  • Plänterwald
  • 31.07.18
  • 68× gelesen
Kultur

Morbider Charme in Schwarz-Weiß

Plänterwald. Oliver Gerhard hat vor Jahren den morbiden Charme des früheren DDR-Kulturparks in schwarz-weißen Fotos festgehalten. Seine Aufnahmen zeigen rostende Karussells, Vegetation und überwucherte Wege, die die Natur sich zurückerobert hat. Die Ausstellung wurde bereits 2017 gezeigt. Nun sind die Bilder wegen der großen Nachfrage noch einmal im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, zu sehen. Sie können bei freiem Eintritt dort noch bis 17. August bewundert werden, montags bis freitags von 9...

  • Plänterwald
  • 28.07.18
  • 28× gelesen
Politik

Sommerpause im Treptower Rathaus

Plänterwald. Die BVV-Tagung am 14. Juni war die letzte Sitzung vor der Sommerpause. Das nächste Mal tagen Bezirksverordnete und Bezirksamt erst wieder am 30. August. In dieser Zeit gibt es auch keine Ausschusssitzungen. Bürgersprechstunden des Bezirksamts werden aber auch in der Sommerpause angeboten. RD

  • Plänterwald
  • 20.06.18
  • 20× gelesen
Politik

Ihre Bürgerfragen sind gefragt

Plänterwald. Für die nächste Sitzung der Bezirksverordneten am 14. Juni – Beginn um 16.30 Uhr – können noch Bürgerfragen eingereicht werden. Die müssen einen Bezug zum Bezirk haben und werden sofort vor Ort beantwortet. Die Bürgerfragen müssen bis 11. Juni um 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte zu den Formalitäten gibt es unter Telefon 902 97 41 86. RD

  • Plänterwald
  • 01.06.18
  • 20× gelesen
Politik
Im Rathaus Köpenick werden rund eine Million Euro investiert, unter anderem für Brandschutzmaßnahmen.
2 Bilder

Viel Geld für die Infrastruktur von Treptow-Köpenick

Der Haushalt im Bezirk Treptow-Köpenick ist gut aufgestellt. Damit steht auch wieder Geld für Investitionen in die bezirkliche Infrastruktur zur Verfügung. Erst kürzlich hatte die Berliner Woche über geplante Sanierungsmaßnahmen in Schulen berichtet. Dort werden bis 2019 fast 20 Millionen Euro investiert. Jetzt steht auch fest, was in die anderen Dienstgebäuden, Kiez- und Jugendklubs und die Friedhöfe des Bezirks investiert werden kann. „Uns stehen in diesem und im kommenden Jahr dafür jeweils...

  • Köpenick
  • 11.04.18
  • 219× gelesen
Kultur
An dieser Stelle am Spreeufer befand sich vor 450 Jahren die Fischerhütte von Andreas Neuendorf.
2 Bilder

Andreas Neuendorf war der erste Treptower

In diesem Jahr wird Treptow 450 Jahre alt. Und das soll gebührend gefeiert werden. Der Name des ersten Treptowers ist bekannt. Andreas Neuendorf war der Empfänger jener Rechnung, die die Stadt Cölln an den Einwohner der Fischersiedlung Trebow verschickte. Für das Recht, Fischerei zu betreiben, mussten pro Jahr 24 Groschen Wasserzins und 32 Groschen Heidegeld für die Bienenzucht abgeliefert werden. Jetzt, 450 Jahre später ist Alt-Treptow nur noch ein Ortsteil des 2001 geschaffenen...

  • Alt-Treptow
  • 03.02.18
  • 138× gelesen
Bauen

Sichtachsen kommen wieder

Plänterwald. In den nächsten Wochen werden rund um den Fischerbrunnen am Rathaus Treptow zahlreiche Gehölze gerodet. Darum handelt es sich überwiegend um Eiben, die als Wildwuchs entstanden sind. Die Arbeiten beginnen Ende Januar. Sie dienen der Vorbereitung für die Umgestaltung der Grünanlage, in deren Verlauf auch der derzeit nicht betriebsfähige Brunnen wieder instandgesetzt wird. Dabei wird der Zustand des Jahres 1925 wiederhergestellt. Nach Abschluss der Arbeiten sollen Brunnen und...

  • Alt-Treptow
  • 10.01.18
  • 59× gelesen
Politik
Die Bezirksverordneten bei der letzten Tagung 2017.

Wichtige Beschlüsse gefasst

Am 14. Dezember trafen sich die Bezirksverordneten zu ihrer letzten Sitzung des Jahres. Einige wichtighe Beschlüsse wurden gefasst. Für Spaziergänger wird es im Umfeld der Allende-Brücke künftig weitere Wege geben. Das teilte Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) auf eine Anfrage von Uwe Doering (Linke) mit. Der Verordnete hatte gefragt, ob bei der Errichtung der Zaunanlage am Ordnungsamt der direkte Zugang zum Spreeufer gesichert bleibt. „Wir haben da ein Problem. Das Landeskriminalamt hatte nach...

  • Plänterwald
  • 15.12.17
  • 190× gelesen
Politik

Bürger dürfen Fragen stellen

Plänterwald. Für die nächste Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 16. November können noch Bürgerfragen eingereicht werden. Diese müssen einen Bezug zum Bezirk und zu den Verwaltungsaufgaben des Bezirksamts haben. Die Fragen müssen schriftlich bis 13. November um 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte dazu unter  902 97 41 86. Der Fragesteller muss seine Fragen dann persönlich in der Sitzung vortragen. RD

  • Köpenick
  • 02.11.17
  • 21× gelesen
Politik

BVV-Sitzung wird vorgezogen

Plänterwald. Die nächste Tagung der Bezirksverordneten findet bereits am 26. September, einem Dienstag, statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Verändert wird damit auch der Termin für die fristgemäße Einreichung von Bürgerfragen. Diese müssen bis zum 22. September um 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte unter  902 97 41 86. RD

  • Köpenick
  • 13.09.17
  • 12× gelesen
Politik

Bürgerfragen einreichen

Plänterwald. Zur Tagung der Bezirksverordneten am 22. Juni können noch Bürgerfragen eingereicht werden. Sie müssen einen Bezug zum Bezirk oder zu Zuständigkeiten des Bezirksamts haben und vorab schriftlich übermittelt werden. Beantwortet werden die Fragen vom Bürgermeister oder den zuständigen Stadträten. Die Bürgerfragen müssen bis 19. Juni um 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte zum Verfahren unter  902 97 41 86. RD

  • Köpenick
  • 07.06.17
  • 13× gelesen
Politik

Bürgerfragen an die Bezirkspolitik

Plänterwald. Für die nächste Tagung der Bezirksverordneten am 30. März können noch Bürgerfragen angemeldet werden. Die Fragen müssen einen Bezug zu Bezirk oder Bezirksamt haben. Sie werden unmittelbar nach Fragestellung vom Bürgermeister oder dem zuständigen Stadtrat beantwortet. Die Bürgerfragen müssen bis zum 27. März um 10 Uhr im BVV-Büro, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Fragen zu den Modalitäten werden vom BVV-Büro beantwortet unter  902 97 41 86 oder per E-Mail:...

  • Köpenick
  • 16.03.17
  • 19× gelesen
Politik
Bezirksverordnetenvorsteher Peter Groos.
2 Bilder

Vorsteher Peter Groos über die Arbeit der Bezirksverordneten

Plänterwald. Am 2. März tritt die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zu ihrer nächsten Tagung zusammen. Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, ist ab 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, willkommen. Aber was macht die BVV eigentlich? „Die 55 Mitglieder sind Verordnete, keine Abgeordnete wie im Landesparlament. Sie werden alle fünf Jahre von den Einwohnern des Bezirks direkt über die Listen der Parteien gewählt“, erklärt BV-Vorsteher Peter Groos (SPD). Dabei können auch viele...

  • Alt-Treptow
  • 16.02.17
  • 179× gelesen
Politik

Bürgerfragen einreichen

Plänterwald. Am 26. Januar ab 16.30 Uhr findet im Treptower Rathaus die nächste Tagung der Bezirksverordneten statt. Dafür können noch Bürgerfragen eingereicht werden, die im Rahmen einer Bürgerfragestunde von Stadträten und Bürgermeister beantwortet werden. Die Fragen müssen einen Bezug zum Bezirk haben und bis zum 23. Januar um 10 Uhr im BVV-Büro, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte zu den Modalitäten im BVV-Büro unter  902 97 41 86. RD

  • Plänterwald
  • 11.01.17
  • 7× gelesen
Politik
Um 18.08 Uhr war die Sitzung im Treptower Ratssaal beendet.

BVV-Tagung, die Kurze

Plänterwald. Die zweite BVV-Tagung der neuen Legislaturperiode am 16. November war eine besonders kurze. Schon nach 98 Minuten war die Tagesordnung beendet. Fast alle Anträge waren bereits durch den Ältestenrat per Konsensliste erledigt worden. Darunter die Zustimmung zur Änderung des Bebauungsplans „Mellowpark“ . Andere Anträge wurden in die zuständigen Ausschüsse überwiesen, darunter die Uferkonzeption für den Bezirk und ein Antrag, gegen illegale Autorennen in Adlershof vorzugehen. Es...

  • Alt-Treptow
  • 20.11.16
  • 53× gelesen
  • 1
  • 2