rathaus-treptow

Beiträge zum Thema rathaus-treptow

Soziales

Die Kiezkassen sind wieder da

Plänterwald. Die Bezirkspolitik erwacht trotz Corona wieder zum Leben, auch Bürgerbeteiligung ist wieder möglich. Jetzt werden die wegen der Krise ausgefallenen Kiezkassenversammlungen nachgeholt. Auf denen wird über die Verteilung von Mitteln des Bezirksamts entschieden, die nach Abstimmung mit Anwohnern im Ortsteil im Interesse der Allgemeinheit ausgegeben werden können. In Plänterwald geht es um 4100 Euro, die Versammlung findet am 23. Juni um 18 Uhr am Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4 –...

  • Plänterwald
  • 08.06.20
  • 59× gelesen
Kultur

Wertvolle Plastik bald mit Deckel

Plänterwald. Im kommenden Winter bekommt die Brunnenfigur „Stralauer Fischer“ noch einen Deckel. Damit wird die Einhausung ergänzt, die die rund 100 Jahre alte Marmorplastik am Treptower Rathaus bereits im vorigen Winter vor Witterungseinflüssen geschützt hat. Der Deckel soll die Figur zusätzlich vor Verschmutzungen durch fallendes Laub bewahren. Die Einhausung wurde durch Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamts angefertigt und hat rund 2000 Euro gekostet. RD

  • Plänterwald
  • 21.05.20
  • 15× gelesen
Politik
Jacob Zellmer (Bündnis 90/Grüne) putzt nach seinem Redebeitrag das Pult. Dahinter Bürgermeister Oliver Igel (SPD).
  5 Bilder

Bezirksverordnete tagen mit Abstand
Sitzung im Treptower Rathaus unter Corona-Bedingungen

Die Sitzung der Bezirksverordneten am 5. März hatte trotz beginnender Corona-Krise noch ohne Einschränkungen stattgefunden, die April-Tagung fiel aus. Nun gab es am 14. Mai die erste Sitzung unter Corona-Bedingungen. Wegen der Abstandsregeln waren nur 50 Prozent der Verordneten anwesend, die gut verteilt an einzelnen Tischen isaßen. Einzelplätze hatten auch die Bezirksamtsmitglieder im Podium, die Presse saß in der ersten Reihe auf dem Balkon, was ungewohnten Überblick bot. Vor dem Ratssaal...

  • Plänterwald
  • 15.05.20
  • 201× gelesen
  •  1
Politik
Blick in den spärlich besetzten Sitzungssaal.

Tagung mit halber Kraft

Im Treptower Rathaus tagen die Bezirksverordneten. Wegen der coronabedingten Abstandsregeln mit großer Distanz und auch in halber personeller Stärke. Hier ein ausführlicher Bericht.

  • Treptow-Köpenick
  • 14.05.20
  • 43× gelesen
Politik
Im Sitzungssaal wird am 14. Mai nur in halber Stärke getagt.
  2 Bilder

Verordnete tagen mit "halber Kraft"
BVV-Sitzung im Treptower Rathaus am 14. Mai mit der Hälfte der Verordneten

Anfang März tagten die Bezirksverordneten noch ohne Einschränkung im Treptower Rathaus. Dann wurde der Parlamentsbetrieb coronabedingt gestoppt, ab Mitte April gab es Ausschusssitzungen in Videokonferenzen. Nun soll der Tagungsbetrieb wieder aufgenommen werden. „Die für den 14. Mai geplante Sitzung wird im Präsenzbetrieb, das heißt mit Bezirksverordneten vor Ort, statt finden. Wir haben uns im Ältestenrat darauf geeinigt, dass wir dabei mit einer Stärke von 50 Prozent plus einer Person...

  • Treptow-Köpenick
  • 10.05.20
  • 118× gelesen
Politik

Bezirksamt macht die Türen zu

Treptow-Köpenick. Das Bezirksamt schränkt den Publikumsverkehr in seinen Dienstgebäuden weiter ein. Viele Bereiche der Verwaltung haben ohnehin nur noch Kontakte per Telefon oder E-Mal zur Außenwelt. An den Wochenenden bleiben die Rathäuser Köpenick und Treptow verschlossen. Der Publikumsverkehr soll auf sehr dringende Fälle beschränkt bleiben. Der Hausbriefkasten am Köpenicker Rathaus, Alt-Köpenick 21, wurde außer Betrieb genommen. Post kann während der Amtsstunden montags bis freitags von 8...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.03.20
  • 99× gelesen
Umwelt
Das Läuten der Rathausuhr sorgte eine Nacht lang für Unruhe im Ortsteil Plänterwald.
  2 Bilder

Bimmelmarathon am Rathaus
Glocke an der Neuen Krugallee läutete acht Stunden hindurch

Nervenprobe für die Anwohner des Treptower Rathauses. Am 7. März mussten sie einen regelrechten Bimmelmarathon ertragen. Rund acht Stunden lang nervte der Dauerton des Stundenschlags vom Rathausturm die Anwohner im Umfeld an der Neuen Krugallee. Gegen 17 Uhr hatte das Geläute eingesetzt. Einige Stunden später standen die ersten Anwohner vor der Tür und forderten ein Abschalten der Glocke. Um diese Zeit ist jedoch nur ein vom Bezirk bestellter privater Sicherheitsdienst vor Ort. Der...

  • Plänterwald
  • 11.03.20
  • 97× gelesen
  •  2
Politik
Blick in den Sitzungssaaal im Rathaus Treptow.
  2 Bilder

Grüner Pfeil findet keine Mehrheit
Thema wird noch einmal im Fachausschuss behandelt

von Ralf Drescher Bei der Tagung der Bezirksverordneten am 5. März war eigentlich alles wie immer. Und doch nicht ganz. Gäste wurden am Zugang zum Sitzungssaal gebeten, eine Art „Kontaktzettel“ auszufüllen. Das war dem Coronavirus geschuldet. „Wir folgen damit einer Empfehlung des Gesundheitsamts, damit im Fall einer Erkrankung Infektionswege nachvollzogen werden können“, erklärte dazu eine Mitarbeiterin des BVV-Büros. Die Verordneten hatten einen regelrechten Abstimmungsmarathon zu...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.03.20
  • 210× gelesen
  •  1
Politik

Bezirksverordnete tagen wieder

Plänterwald. Die Bezirksverordnetenversammlung mit ihren 55 Mitgliedern kommt einmal im Monat zu einer Sitzung zusammen. Die Tagungen sind öffentlich, Besucher auf der nächsten Sitzung am 5. März um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, herzlich willkommen. Sie erhalten einen Einblick in die lokale Politik und erleben, wie Anfragen beantwortet und über Vorgänge aus Politik, Bauwesen, Kultur und Wirtschaft abgestimmt wird. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 02.03.20
  • 16× gelesen
Kultur
Das Treptower Rathaus ist bei Filmproduktionen gefragt.

Film ab im Rathaus bringt Geld
Bezirk nahm seit September 2018 durch Dreharbeiten 71 600 Euro ein

Das rund 110 Jahre alte Treptower Rathaus ist ein Baudenkmal. Der Unterhalt kostet jedes Jahr viel Geld. Aber der Bezirk verdient auch etwas damit. Und zwar seit September 2018 insgesamt gut 71 600 Euro. Das haben Filmproduktionsfirmen für die Nutzung des Rathauses als Drehort gezahlt, wurde jetzt durch eine Anfrage des Bezirksverordneten und BV-Vorstehers Peter Groos (SPD) bekannt. Er musste in den vergangenen Monaten auch schon mal sein Büro räumen, weil dort gedreht wurde. Der gefragteste...

  • Plänterwald
  • 26.02.20
  • 133× gelesen
  •  1
Soziales

Kiezkassenversammlungen sind abgesagt!

Plänterwald. In diesem Jahr hat der Bezirk für die Kiezkassen der Ortsteile wieder 100 000 Euro zur Verfügung gestellt. Die Verteilung der Gelder erfolgt in lokalen Versammlungen, bei denen nur Einwohner des Ortsteils abstimmen dürfen. Für den Bereich Plänterwald stehen 4100 Euro zur Verfügung. Die Kiezkassenversammlung findet am 10. März ab 18.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Raum 118, statt. Vorschläge zum Einsatz des Geldes gehen bitte vorab an...

  • Plänterwald
  • 26.02.20
  • 45× gelesen
Politik
  2 Bilder

Sitzungsmarathon im Rathaus Treptow

Hinter den Fenstern brennt noch Licht. Hier tagen gerade die Verordneten des Bezirks Treptow- Köpenick. Themen sind unter anderem eine Lärmschutzwand am neuen Abschnitt der A 100, das Gedenken zur Weihe der Köpenicker Synagoge und eine bessere Beleuchtung des Bahnhofsvorplatzes Schöneweide.

  • Treptow-Köpenick
  • 30.01.20
  • 101× gelesen
  •  1
Bildung
Das Rathaus wurde 1910 eingeweiht, der Fassadenschmuck erst ein Jahr später angebracht.
  6 Bilder

Im ersten Jahr noch schmucklos
Um die Figuren am Treptower Rathaus wurde vor 110 Jahren gestritten

Das Treptower Rathaus wirkt viel weniger alt als sein Köpenicker Pendant. Dabei ist der 1910 eingeweihte Bau an der Neuen Krugallee nur fünf Jahre jünger. In der Landgemeinde Treptow wollte man einen modernen Bau haben, nicht die märkische Backsteingotik der Köpenicker Nachbarn. Dafür setzten die Treptower auf Außenschmuck. Blickfang ist der Rathausturm, der neben heute einer Turmuhr auch mehrere Basisstationen für den Mobilfunk trägt. Die Strahler sind jedoch dunkel gestrichen und im...

  • Plänterwald
  • 26.01.20
  • 138× gelesen
  •  1
Politik

Bezirksverordnete tagen wieder

Plänterwald. Am 30. Januar findet im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, die Februar-Tagung der Bezirksverordneten statt. Die Sitzung ist öffentlich, Beginn ist um 16.30 Uhr. In den Sitzungspausen besteht die Möglichkeit, mit Verordneten und Vertretern des Bezirksamts ins Gespräch zu kommen. RD

  • Plänterwald
  • 22.01.20
  • 29× gelesen
Politik

Bezirksverordnete tagen wieder

Plänterwald. Am 30. Januar um 16.30 Uhr treffen sich die Bezirksverordneten zur ersten Sitzung des Jahres im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Die Tagung ist öffentlich. Bürger können für die Bürgerfragestunde zu Sitzungsbeginn noch Fragen einreichen. Die müssen einen Bezug zum Bezirk haben und vorab schriftlich abgegeben werden: bis zum 27. Januar um 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow. Informationen zu den Modalitäten unter post.bvv@ba-tk.berlin.de oder Telefon 902 97 41 86....

  • Treptow-Köpenick
  • 18.01.20
  • 46× gelesen
Umwelt
Eine Infotafel erklärt den Grund für die Schutzmaßnahme.
  4 Bilder

Fischerbrunnen im Winter eingehaust
Bezirk denkt über Schutz für weitere Plastiken nach

Seit Ende Oktober ist die Marmorplastik „Stralauer Fischer“ hinter einer Schutzhülle verschwunden. Inzwischen hat das Straßen- und Grünflächenamt dort zwei Hinweisschilder mit Foto der Plastik anbringen lassen. Das geschah auf Anregung der Berliner Woche. Der Bezirk nimmt damit eine Schutzmöglichkeit auf, die an den beiden Plastiken der Namensgeber vor der Humboldt-Universität Unter den Linden seit über 30 Jahren praktiziert wird. Dort werden die Marmorfiguren im Winter in Schutzhäusern...

  • Plänterwald
  • 08.01.20
  • 38× gelesen
  •  1
Politik

Noch einmal tagt die BVV

Plänterwald. Am 12. Dezember tagen die Bezirksverordneten zum letzten Mal in diesem Jahr. Die öffentliche Sitzung beginnt um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. In den Sitzungspausen besteht auch für Besucher die Möglichkeit, mit Bezirkspolitikern ins Gespräch zu kommen. RD

  • Plänterwald
  • 05.12.19
  • 15× gelesen
Politik

Letzte Sitzung in diesem Jahr

Plänterwald. Die letzte Tagung der Bezirksverordneten in diesem Jahr findet am 12. Dezember 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, statt. Sie ist öffentlich. Zu Beginn können Bürgerfragen gestellt werden. Die müssen einen Bezug zum Bezirk haben und bis 9. Dezember 10 Uhr schriftlich im BVV-Büro im Treptower Rathaus eingereicht werden. Informationen zu den Modalitäten über das BVV-Büro: post.bvv@ba-tk.berlin.de oder unter Telefon 902 97 41 86. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 28.11.19
  • 39× gelesen
Politik

BVV-Tagung im Rathaus Treptow

Plänterwald. Am 14. November findet die nächste Sitzung der Bezirksverordneten statt. Beginn der öffentlichen Tagung ist um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. In den Sitzungspausen haben Besucher die Möglichkeit, mit Bezirksvertretern ins Gespräch zu kommen. RD

  • Plänterwald
  • 10.11.19
  • 5× gelesen
  •  1
Umwelt
Für den "Stralauer Fischer" wurde eine Einhausung errichtet.
  2 Bilder

Schutz für den Fischer
Wertvolle Plastik am Treptower Rathaus eingehaust

Der „Stralauer Fischer“ hat Winterpause. Damit die über 100 Jahre alte Marmorplastik nicht beschädigt wird, hat das Straßen- und Grünflächenamt eine Einhausung errichtet. „Brunnen und Plastik sind in den vergangenen Monaten aufwendig restauriert worden. Besonders der ,Fischer' wurde in der kalten Jahreszeit oft durch fallendes Laub verschmutzt. Die Restauratoren hatten uns eine Einhausung der Plastik ausdrücklich empfohlen“, teilt Ingrid Lehmann, die Leiterin des Straßen- und Grünflächenamts...

  • Plänterwald
  • 07.11.19
  • 77× gelesen
  •  1
Kultur

Zur Zukunft der Musikschule

Plänterwald. Am 22. Oktober findet ab 19 Uhr eine Veranstaltung zur Zukunft der bezirklichen Musikschule statt. Bis 2023 sollen für die Schule zwei Neubauten in der Mörikestraße und am früheren Rathaus Johannisthal errichtet werden. Über das Vorhaben berichten Stadträtin Cornelia Flader (CDU), Amtsleiterin Annette Indetzki und Musikschulleiterin Elvire Dörr. Die Informationsveranstaltung findet im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4 statt, Beginn ist um 19. Uhr. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 15.10.19
  • 41× gelesen
Politik

Bezirksverordnete machen mal Pause

Plänterwald. Wegen der Herbstferien machen auch die Bezirksverordneten Pause. Bis zum 20. Oktober gibt es daher weder Ausschuss- noch Fraktionssitzungen. Ab 21. Oktober beginnt dann wieder der Politikbetrieb der Bezirksverordnetenversammlung. Die nächste BVV-Tagung findet aber erst am 14. November – Beginn 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, – statt. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 03.10.19
  • 20× gelesen
Sport

Zughunde treten zur Prüfung an
Geschwindigkeit und Geschick sind gefragt

Bei dieser Hundeprüfung stehen nicht Schönheit und Rasse im Vordergrund, sondern Geschwindigkeit und Geschicklichkeit. Am 29. September lädt der Begleit- und Zughundeverein zur Zughundeprüfung ein. Los geht es auf dem Vereinsgelände hinter dem Treptower Rathaus, Neue Krugallee 4, um 10 Uhr. Dann müssen die Hunde einen Geschicklichkeitsparcours bewältigen, Wippen über- und kleine Brücken unterqueren. Dabei darf ein Wassereimer im Transportwagen nicht umfallen. Der Zugang zum Vereinsgelände...

  • Plänterwald
  • 19.09.19
  • 49× gelesen
Politik

Bezirksverordnete tagen Donnerstag

Plänterwald. Die nächste Sitzung der Bezirksverordneten findet am 12. September stat. Beginn im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, ist um 16.30 Uhr. Die Tagung ist öffentlich, Besucher können in den Pausen auch mit Politikern ins Gespräch kommen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Debatte über die Stasiverstrickungen von zwei Bezirksverordneten, die in der Augustsitzung vorerst vertagt worden war. RD

  • Plänterwald
  • 09.09.19
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.