Alles zum Thema Fußballweltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Fußballweltmeisterschaft

Bildung
Peter Wissmann (links) moderierte die Zulosung der Länder an die teilnehmenden Klassen. Mit dabei waren auch Bürgermeister Sören Benn und der frühere Pankower Bürgermeister Alex Lubawinski.
4 Bilder

Wer wird Weltmeister? „Fair Friends 2018“ startet in Pankow

Während winterliches nasskaltes Wetter Berlin noch fest im Griff hat, stimmen sich im Sportjugendklub Prenzlauer Berg Schüler von fünften und sechsten Klassen bereits auf die Fußballweltmeisterschaft im Sommer ein. 32 Schulklassen beteiligen sich an „Fair Friends 2018“. Das Projekt ist Bestandteil der Kampagne des Deutschen Fußballbundes (DFB) in Vorbereitung auf die WM. Das Besondere ist, dass neben 16 Pankower Klassen auch Schüler aus Kolobrzeg, der Pankower Partnerstadt, und Szczecin bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.01.18
  • 244× gelesen
Kultur

Im Fichtelgebirge wird ein besonderer Weihnachtsbaum gezüchtet

Spandau. Als weit vorausschauend zeigt sich die Bezirksmarketing-Gesellschaft "Partner für Spandau" (PfS). Schon jetzt sucht der Veranstalter des Spandauer Weihnachtsmarkts kreative Ideen für das größte Spandauer Stadtfest im Jahr 2022. Denn das wird wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ganz im Zeichen des runden Leders stehen."Wir werden das Festgelände aufgrund des Fußball-WM-Finales in Katar am 18. Dezember umbauen", verspricht PfS-Geschäftsführer Sven-Uwe Dettmann. Bereits jetzt...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 75× gelesen
Kultur

Manuel Neuer als Wachsfigur

Mitte. Von Deutschlands WM-Torhüter gibt es jetzt eine lebensechte Kopie. Manuel Neuer steht seit dem 27. Januar als Wachsfigur bei Madame Tussauds, Unter den Linden 74. Der 28-Jährige "ist der meist gewünschte Fußballheld und steht somit stellvertretend für die gesamte Nationalmannschaft", sagte Sandra Schmalzried, General-Managerin des Madame Tussauds. Die gesamte Mannschaft zu zeigen sei bei Kosten von etwa 200.000 Euro pro Figur nicht möglich. Vier Monate lang haben 20 Wachsfigurenkünstler...

  • Mitte
  • 28.01.15
  • 19× gelesen
Sport

Kaum Beschwerden wegen Public Viewing

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Public Viewing-Veranstaltungen während der Fußball Weltmeisterschaft haben im Bezirk so gut wie keine Beschwerden hervorgerufen.Das berichtete Wirtschafts- und Ordnungsstadtrat Dr. Peter Beckers (SPD) nach dem Ende der WM. "Dass das alles so problemlos ablief, hat mich selbst etwas überrascht." Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben. Das teilweise wenig sommerliche Wetter könnte einer sein. Auch die großzügere Auslegung des Lämschutzes, die ein Public...

  • Friedrichshain
  • 17.07.14
  • 23× gelesen
Kultur

Tanz-Companie tritt am 11. Juli auf

Steglitz-Zehlendorf. Passend zum Austragungsort der Fußball-WM wird am Freitag, 11. Juli, 18 bis 20 Uhr im Botanischen Garten mit brasilianischem Temperament gefeiert.Die Tangara Brasil Dance entführt die Besucher der Open-Air-Veranstaltung in ihre südamerikanische Heimat und stimmen auf das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft ein. Mal ist die Bühne Kampfplatz der akrobatischen Capoeira-Tänzer, mal wird die Bühne zum Sambadrom. Die Show ist ein exotischer Rausch aus farbenprächtigen Kostümen,...

  • Dahlem
  • 07.07.14
  • 12× gelesen
SonstigesAnzeige

Fußball-WM: alle Spiele live

In der Britzer Mühle können Sie alle Spiele zur WM live sehen. Genießen Sie dabei das sehr umfangreiche Speiseangebot der regionalen, internationalen sowie saisonalen Küche. Für viel Abwechslung sorgt eine ständig wechselnde Wochenkarte und ein Mittagstisch (Mo bis Fr 12-14.30 Uhr von 4,60 € bis 6,90 €) mit täglich wechselnde Gerichten. Zur Sommerzeit empfiehlt sich der Besuch des riesigen Biergartens direkt an der Windmühle. Gern richtet das Team der Britzer Mühle Ihre Feier (Firmenevents,...

  • Britz
  • 06.06.14
  • 14× gelesen
Politik

Riesenevents: Baustadtrat hält die Straße des 17. Juni für ungeeignet

Tiergarten. Seit Monaten streiten sich Senat und Bezirk um einen Zaun um den Tiergarten. "Mit diesem Hickhack gefährden beide die Fanmeile zur Fußballweltmeisterschaft", so zuletzt Maren Jasper-Winter, Bezirkschefin der FDP.Das Bezirksamt müsse endlich die Idee des festen Zaunes aufgeben, meint die Politikerin. "Der Zaun schützt weder die Bepflanzung noch die Anwohner." Einen solchen aber, 2,40 Meter hoch, 4,2 Kilometer lang und 3,5 Millionen Euro teuer, favorisiert Baustadtrat Carsten Spallek...

  • Tiergarten
  • 12.05.14
  • 25× gelesen
Sport
In Berlin und seinen Bezirken geht Lärmschutz vor. Nach 24 Uhr müssen sich die Fans zurückhalten.

Public Viewing während der Fußball-WM auch im Bezirk eingeschränkt

Tempelhof-Schöneberg. Fans des runden Leders freuen sich auf das Sommersportereignis in diesem Jahr, die Fußball-WM vom in Brasilien. Doch der Bezirk schränkt das Public Viewing ein.Weil wegen der Zeitverschiebung Spiele auch erst nach 22 Uhr übertragen werden, hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit eine Sonderverordnung erlassen. Sie regelt Ausnahmen vom ansonsten gesetzlich gewährleisteten Lärmschutz. Das sei allerdings "problematisch", sagt Stadtrat Oliver...

  • Schöneberg
  • 28.04.14
  • 51× gelesen