Gleich nebenan

Beiträge zum Thema Gleich nebenan

WirtschaftAnzeige

EDEKA Minden-Hannover startet Solidaritätsaktion
„Helfen Sie Ihrem Lieblingsgastronomen!”

Die Corona-Pandemie und der damit verbundene Lockdown trifft viele Branchen hart – so auch die regionale Gastronomie im Absatzgebiet der EDEKA Minden-Hannover. Aus diesem Grund startet vom 1. bis 13. März 2021 die große Solidaritätsaktion „Helfen Sie Ihrem Lieblingsgastronomen!”. Ab einem Einkaufswert von 15 Euro erhält in diesem Zeitraum jeder EDEKA-Kunde im Geschäftsgebiet der EDEKA Minden-Hannover einen Rabattcoupon, den er an seinen „Lieblingsgastronomen“ weitergeben kann. Rabatt-Gutscheine...

  • Charlottenburg
  • 25.02.21
  • 45× gelesen
Wirtschaft
Hotelchef Mike Buller hofft auf mehr Besucher in diesem Jahr.

Wenn die Stadt wieder erwacht
Stadtvermarkter visitBerlin rechnet mit Nachholeffekten in der Hotellerie nach Ende des Lockdowns

Die Berlinwerber von visitBerlin hoffen 2021 auf Nachholeffekte nach dem Ende des Lockdowns. Im vergangenen Jahr sind die Besucherzahlen um über die Hälfte eingebrochen. Teilweise war Mike Buller in den vergangenen Monaten Direktor eines Geisterhotels. Im Januar haben gerade mal zehn Gäste eingecheckt im Arte Luise Kunsthotel in der Luisenstraße 19. Corona hat der Hotel- und Gastrobranche den Hahn abgedreht. 2020 kam aufgrund der Coronakrise nur ein Drittel der Besucher im Vergleich zum Vorjahr...

  • Mitte
  • 25.02.21
  • 112× gelesen
Wirtschaft
So sehen die "Tegelgutscheine" aus.

Gutscheine für lokalen Handel

Tegel. Auf der Plattform „Tegelgutscheine“ haben sich Geschftsleute zusammengeschlossen, um für zumindest einige Einnahmen im aktuellen Lockdown zu sorgen. In der Edeka-Filiale Safa, Berliner Straße 96, werden Gutscheine von Händlern verkauft. Teilnehmer können ihre Wertbons bei der Goldschmiede Wingerath, Berliner Straße 95, abgeben, wo die Aktion federführend initiiert wurde. Sie findet auch den Beifall von Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) begrüßt die Initiative: „Wir sollten gerade...

  • Tegel
  • 28.01.21
  • 25× gelesen
Soziales
Felix Schönebeck, Vorsitzender von I love Tegel (links), übergibt die Spende an Philipp Hannasky von den Maltesern Berlin-Nord.

Spende für die Malteser
Rekorderlös bei Pfandbonaktion

Exakt 408 Euro und 61 Cent erhielt der Malteser Hilfsdienst Berlin-Nord im Rahmen der Spendeninitiative "Helfern helfen" des Vereins „I love Tegel“ und dem Rewe-Markt in der Ernststraße. Der Supermarkt ruft seine Kunden dazu auf, ihre Pfandbons für abgegebene Flaschen in eine aufgestellte Spendenbox zu werfen. Der Erlös über einen Zeitraum von einem halben Jahr kommt dann einer Hilfsorganisation zugute. Das Geld für die Malteser kam im zweiten Halbjahr 2020 zusammen, die Summe von mehr als 400...

  • Tegel
  • 18.01.21
  • 55× gelesen
Bauen
Eine Abbildung, wie der Ludolfingerplatz künftig aussehen könnte. Hier geht es vor allem um einen ungehinderten Zugang für Fußgänger zum Springbrunnen. Einst war der vorhanden, wurde aber nach 1950 zugunsten des Autoverkehrs gekappt.
6 Bilder

Erste sichtbare Zeichen
Arbeitsgemeinschaft Frohnauer Initiativen und Organisationen lädt zum Schaufensterbummel ein

Die Entwürfe von künftigen Informationstafeln sind derzeit in den Schaufenstern mehrerer Geschäfte zu sehen. In endgültiger Form sollen sie an verschiedenen Orten im Frohnauer Zentrum aufgestellt werden. Die Hinweise zur Geschichte und Gegenwart Frohnaus sind ein sichtbares Ergebnis der "MittendrIn Berlin!"-Initiative. Die „Arbeitsgemeinschaft Frohnauer Initiativen und Organisationen“ (ArGe Frohnau) hatte sich an diesem Berliner Zentrenwettbewerb beteiligt und wurde im Februar 2020 zu einem der...

  • Frohnau
  • 16.01.21
  • 164× gelesen
Wirtschaft
Für's Foto hier einmal ohne FFP2-Maske: Firmenchef Matay Erdinc.
2 Bilder

Die Firma Your Mask brauchte sieben Monate von der Gründung bis zur Massenproduktion
FFP2-Masken made in Reinickendorf

Masken waren zu Beginn der Corona-Pandemie ein wertvolles Gut. Schon deshalb, weil sie kaum noch in Deutschland hergestellt wurden. Inzwischen hat sich das etwas geändert, auch dank der an der Saalmannstraße in Reinickendorf ansässigen Firma "Your Mask" und ihrem Gründer Matay Erdinc (41). Sein Unternehmen produziert mittlerweile FFP2-Masken in großem Stil. Darüber sprach er mit Berliner Woche-Reporter Thomas Frey. Herr Erdinc, was hat sie dazu bewogen, in die Produktion von FFP2-Masken...

  • Reinickendorf
  • 14.01.21
  • 3.870× gelesen
Wirtschaft

An das lokale Gewerbe denken

Reinickendorf. Bürger sollten bei ihren Weihnachtseinkäufen die Geschäfte im Bezirk nutzen und auch bei örtlichen Gastronomen Speisen und Getränke abholen oder sich diese liefern lassen. Diese Empfehlung richtet Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) an alle Reinickendorfer. Er erinnerte noch einmal daran, dass die pandemiebedingten Einschränkungen zu großen Umsatzverlusten und einer Verlagerung von Einkäufen zu Onlinehändlern geführt hätten. In besonders schwieriger Lage befänden sich viele...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.12.20
  • 48× gelesen
Soziales
Baum mit Kinderwünschen.

Kinderwünsche erfüllen
Rabauke-Weihnachtsbaum steht auch in diesem Jahr

Ob und wie wir in diesem Jahr mit der Familie Weihnachten feiern können, ist noch ziemlich unklar. Manche Tradition vor dem Fest wird es aber geben, so den Weihnachtswunschbaum des Vereins „Rabauke“. Er steht ab dem ersten Adventwochenende an der Ecke Ernst- und Räuschstraße. Wie immer finden sich dort Geschenkwünsche von etwa 70 Kindern aus der Umgebung. Wer sie erfüllen möchte, nimmt eine der Karten, geht damit zum Reisebüro „Knight Tours“ in der Ernststraße 56 und bezahlt dort den...

  • Borsigwalde
  • 20.11.20
  • 96× gelesen
Wirtschaft
Nikola Maisto mit seinen wichtigsten Arbeitsgeräten.

Morgens Schule, mittags Firma
Der 18-jährige Nicola Maisto steht im Finale des Startup-Teens-Wettbewerbs

Die bisher letzte Erfolgsmeldung erreichte Nicola Maisto im Oktober. Beim Wettbewerb „Startup Teens“ hat er es mit seinem Beitrag ins Finale geschafft, weil er – wie alle Endrundenteilnehmer – die Jury überzeugt und außerdem von einer großen Fangemeinde geklickt wurde, wie es in der Glückwunschnachricht heißt. Der 18-Jährige beschäftigte sich in der Sparte „Sciences & Health“ mit digitaler Optimierung, also besseren Abläufen in den Praxen von Zahnärzten und Zahntechnikern. Diesen Gewerbezweig...

  • Waidmannslust
  • 16.11.20
  • 167× gelesen
Verkehr

Anmelden für Online-Dialog zum Thema Mobilität der ArGe Frohnau

Frohnau. Die „Arbeitsgemeinschaft Frohnauer Vereine und Organisationen“ (ArGe Frohnau) lädt am Freitag, 6. November, zu einer Online-Veranstaltung ein. Im Mittelpunkt soll dabei die Mobilität stehen. Der Vortrag und die Diskussion bei diesem Termin ist ebenfalls Teil der Mittendrin-Initiative. Wie berichtet, hat sich die ArGe an diesem Zentrenwettbewerb beteiligt und wurde zu einem der drei Preisträger gekürt. Wie vielfältige Ideen umgesetzt werden können wird derzeit unter öffentlicher...

  • Frohnau
  • 26.10.20
  • 56× gelesen
Leute
Kai Bruchmann mit seinem Arbeitsmaterial.
4 Bilder

Ein Schuhputzer und sein Leiden an Corona
Nur auf leisen Sohlen unterwegs

Sein Equipment passt in eine Tasche. Kai Bruchmann breitet ihren Inhalt aus. Lappen und Bürsten, mehrere Schuhcremes, auch „den Ferrari in dieser Kategorie“, einen Schemel. In Berufskleidung war der 52-Jährige bereits erschienen. Schwarze Hose und Weste, ein weißes Hemd. Dazu die obligatorische Fliege. So geht Kai Bruchmann normalerweise seiner Arbeit nach. Als Schuhputzer, beziehungsweise ganz genau „Event-Schuhputzer“. Sein Problem: Events gibt es derzeit höchstens dosiert. Und damit auch...

  • Märkisches Viertel
  • 24.10.20
  • 306× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Weniger Paketestress für Zusteller und Mieter. Sebastian Krüger, Jörg Hänel und Maximilian Breß, Vonovia-Innovationsmanager, bei der Präsentation der Boxen.

Digitale Paketboxen sollen Zustellung gewährleisten
Abstellen eines Ärgernisses?

Das Problem gibt es schon länger, es wurde durch Corona aber weiter verschärft: Pakete, die ihre Empfänger erst nach Irrwegen erreichen oder gar nicht ankommen. Eine mögliche Lösung bietet jetzt ein Pilotprojekt der Wohnungsbaugesellschaft Vonovia – digitale Paketkästen. Sie sind seit Mitte Oktober im Quartier „La belle Ville“ im Einsatz. 95 Wohnungen können und sollen davon profitieren. Info per App oder E-MailDas Prinzip funktioniert folgendermaßen: Ist ein Mieter nicht zu Hause, wird sein...

  • Tegel
  • 22.10.20
  • 177× gelesen
Wirtschaft
Sören Engelmann.

Sören Engelmann zu Sperrstunde und Corona-Politik
„Aktionismus auf Kosten der Gastronomie“

Sören Engelmann ist Betreiber von Fisherman’s Restaurant in Tegel. Außerdem ist er Bezirksbeauftragter des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga. Im Gespräch erklärt er unter anderem, warum er die aktuellen Corona-Einschränkungen für kontraproduktiv hält. Wie ist die Situation bei Ihnen persönlich? Engelmann: Von der Sperrstunde bin ich nicht betroffen. In meinem Restaurant ist ohnehin um 23 Uhr Schluss. In der Regel gibt es nur wenige Gäste, die danach noch bleiben wollen. Statt eigentlich 56...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.10.20
  • 242× gelesen
  • 1
Sport
Als Dankeschön gab es ein Trikot geschenkt.

Sponsor des SC Borsigwalde bleibt weiterhin an Bord

Borsigwalde. Bereits seit Jahren unterstützt die Reinickendorfer Filiale von „Kieser Training“ die Jugendabteilung des SC Borsigwalde. Auch das Coronavirus hat daran nichts geändert. Der Hauptsponsor hat sein Engagement gerade zum fünften Mal verlängert. Zum Dank erhielt Geschäftsleiterin Kim Fleischer von SC-Jugendleiter Matthias Wolf einen Dress unter 3D-Glas als Geschenk. Natürlich mit dem Firmenlogo. Das findet sich inzwischen auf rund 60 Trikotsätzen, verteilt auf 25...

  • Borsigwalde
  • 22.09.20
  • 65× gelesen
Wirtschaft
Im Lückeladen von Norbert Stück am Nordbahnhof gibt es auch diese seltenen Tonpostkarten.
2 Bilder

Einkaufen mit allen Sinnen
Handelsverband Deutschland startet Kampagne für den lokalen Einzelhandel in Städten

„Nicht nur klicken, auch anfassen!“ heißt die Imagekampagne zur Stärkung des stationären Einzelhandels, den die Versicherung Signal Iduna gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) gestartet hat. Norbert Stücks Lückeladen neben dem Eingang des Nordbahnhofs ist nicht nur der kleinste Laden Berlins, sondern auch das größte Beispiel dafür, dass Einkaufen nur mit allen Sinnen zum Erlebnis wird. In dem Bahnhofskiosk für „Kunstreisebedarf“, wie Stück sein Panoptikum der Dinge nennt, muss man...

  • Mitte
  • 20.09.20
  • 261× gelesen
Wirtschaft
Zollpackhof-Chef Benjamin Groenewold will im Herbst Wärmestrahler im Biergarten aufstellen.
3 Bilder

Hilferufe aus dem „Wohnzimmer der Republik“
Bundesverband der Gaststätten und Hotels befürchtet große Pleitewelle im Gastgewerbe

Die Wirte und Hoteliers kämpfen in der Corona-Krise ums Überleben. „Nach zehn Wachstumsjahren verzeichnet die Branche seit Anfang März Umsatzverluste historischen Ausmaßes“, sagt der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga, Guido Zöllick. Benjamin Groenewold ist trotz Corona bisher einigermaßen gut durchgekommen. Sein großer Biergarten gegenüber vom Kanzleramt ist gut besucht. Im Herbst will er mit Holzpellets betriebene Strahler aufstellen, damit die Leute draußen ihr...

  • Mitte
  • 13.09.20
  • 653× gelesen
Wirtschaft
Auch in einer vermeintlichen Idylle gibt es noch Verbesserungsbedarf.
5 Bilder

Anstoß dank „Mittendrin“-Erfolg
Verbesserungen auf den zweiten Blick

Die ArGe Frohnau ist einer der drei Sieger beim diesjährigen Wettbewerb „Mittendrin Berlin“. Dort werden Initiativen ausgzeichnet, die sich für ein Aufwerten lokaler Zentren engagieren. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von 10.000 Euro plus professionelle Begleitung beim Verfolgen ihrer Ziele. Die bisherigen Ideen werden derzeit vom Planungsbüro Jahn Mack & Partner in Richtung eines integrierten Standortkonzepts bearbeitet. Bis November soll das fertig sein. Viele Fragen sind dabei noch...

  • Frohnau
  • 04.09.20
  • 177× gelesen
Wirtschaft

Nach Sieg bei Mittendrin-Wettbewerb kommt Bürgerdialog zu Plänen für Frohnau

Frohnau. Die Arbeitsgemeinschaft Frohnauer Initiativen und Organisationen (ArGe Frohnau) wurde einer der drei Sieger beim diesjährigen Mittendrin-Zentrenwettbewerb (wir berichteten). Was das bedeutet und welche Pläne es für mehr Aufenthaltsqualität, Nahversorgung oder Mobilität gibt, ist unter anderem Thema einer Informationsveranstatung mit Bürgerdialog am Donnerstag, 27. August. Sie findet von 19 bis 20.30 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6 statt. Wegen der Corona-Vorgaben...

  • Frohnau
  • 20.08.20
  • 53× gelesen
Wirtschaft

Arbeitsgemeinschaft Frohnau will erste Ergebnisse präsentieren
Wie weiter nach "Mittendrin Berlin"-Sieg?

Die Arbeitsgemeinschaft der Frohnauer Initiativen und Organisationen (ArGe Frohnau) wurde im Februar einer der drei Sieger beim Zentrenwettbewerb „Mittendrin Berlin“. Den Preisträgern finanziert der Senat bis Ende 2020 die Unterstützung durch ein Planungsbüro, das die Konzepte, Öffentlichkeitsbeteiligung und Umsetzung erster Ideen professionell begleitet. Nach Verzögerungen wegen des Coronavirus wurde für Frohnau inzwischen das Büro Jahn Mack und Partner ausgewählt. Auch die ArGe war inzwischen...

  • Frohnau
  • 17.07.20
  • 234× gelesen
Wirtschaft
Fünf Minuten Präsentation, anschließend fünf Minuten Fragerunde: Die acht nominierten Initiativen zeigten sich in ihrer Präsentation vor der Jury engagiert und kreativ.Hier im Bild: die Interessengemeinschaft Nikolaiviertel e.V.
12 Bilder

Drei Standortinitiativen erhalten Unterstützung
Wettbewerb "MittendrIn Berlin! 2019/2020" ist entschieden

Die Entscheidung im aktuellen Wettbewerb "MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren 2019/2020" ist gefallen. Drei Initiativen überzeugten mit ihren Ideen zur Standortentwicklung die Jury besonders und setzten sich im Feld der acht nominierten Beiträge durch. Die drei Gewinnergruppen erhalten als Gewinn professionelle Unterstützung bei der Erarbeitung eines fundierten und auf den Standort zugeschnittenen Konzepts im Wert von 30.000 Euro sowie ein zusätzliches Budget von 10.000 Euro für die...

  • Charlottenburg
  • 26.02.20
  • 617× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.