Anzeige

Alles zum Thema Jobsuche

Beiträge zum Thema Jobsuche

Wirtschaft

Online bewerben, aber richtig

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Job Point Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, bietet am Dienstag, 5. Dezember, von 13 bis 15 Uhr einen kostenlosen Vortrag zum Thema "Grundlagen der E-Mail- und Onlinebewerbung" an. Dazu gibt es praktische Tipps und die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine Anmeldung per E-Mail unter charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de oder unter  31 00 77 20. maz

  • Charlottenburg
  • 28.11.17
  • 5× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Ein Highlight von vielen auf der 9. jobmesse Berlin. Fotoprofis setzen interessierte Messegäste für ein aussagekräftiges Bewerbungsbild in Szene. (Foto: BARLAG)

9. jobmesse berlin: Das Rahmenprogramm hat's in sich

So viele Aussteller haben sich auf der jobmesse berlin noch nie präsentiert: 110 Unternehmen, Institutionen und Weiterbildungseinrichtungen suchen am kommenden Wochenende (07./08.10.) nach neuen Teamplayern und bieten den Besuchern tolle Karrierechancen. Doch die jobmesse berlin hat noch mehr zu bieten: Ein spannendes und serviceorientiertes Rahmenprogramm! Vorträge, Workshops & das perfekte Bewerbungsbild Zahlreiche Fachvorträge rund um die Themen Jobund Karriere, attraktive Workshops mit...

  • Charlottenburg
  • 02.10.17
  • 166× gelesen
Bildung Anzeige

9. jobmesse berlin in der Mercedes-Welt am Salzufer

Am 07./08. Oktober macht die jobmesse deutschland tour wieder Halt in Berlin. In derMercedes-Welt am Salzufer präsentieren sich in diesem Jahr rund 110 Unternehmen, Institutionen und Weiterbildungseinrichtungen. Darüber hinaus reagiert dasRecruiting-Event mit einem spannenden Rahmenprogramm auf aktuelle Themen am Arbeitsmarkt. Win-Win-Situationen am Messestand Auf der jobmesse berlin können Besucher innerhalb weniger Stunden mit zahlreichen potenziellen Arbeitgebern ins persönliche Gespräch...

  • Charlottenburg
  • 26.09.17
  • 399× gelesen
Anzeige
Bildung

Online bewerben, aber richtig

Charlottenburg. Was ist zu beachten bei der E-Mail- und Onlinebewerbung? Antworten liefert der Job Poin Charlottenburg-Wilmersdorf mit seinem Vortrag am Donnerstag, 17. August, von 10 bis 12 Uhr in der Pestalozzistraße 80. Interessenten können sich per E-Mail unter charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de oder  310 07 72-0 anmelden. Teilnahme kostenlos. maz

  • Charlottenburg
  • 14.08.17
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Jobs im Güterverkehr zu vergeben

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am 27. Juni stellt sich ab 10 Uhr die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH im Job Point, Pestalozzistraße 80, vor. Das Unternehmen sucht Lokführer, Triebfahrzeugführer und Wagenmeister im Güterverkehr. Für das Jobdating ist eine Anmeldung erforderlich:  31 00 77 20, oder per E-Mail: charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de. ReF

  • Charlottenburg
  • 13.06.17
  • 5× gelesen
Wirtschaft

Jobchancen auf Schienen

Charlottenburg. Welche Jobchancen im Bahnverkehr winken, erfahren Teilnehmer einer Vermittlungsveranstaltung im direkten Gespräch mit einem möglichen Arbeitgeber. Vormerken sollte man sich das nächste Jobdating im Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, am Mittwoch, 26. April. Dann präsentiert sich ab 10 Uhr die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft und wirbt für offene Stellen als Lokführer, Triebfahrzeugführer und Wagenmeister im Güterverkehr. Interessenten sollen sich schon...

  • Charlottenburg
  • 28.03.17
  • 9× gelesen
Anzeige
Soziales

Das Jobcenter ließ sich Zeit

Pankow. Manuel K. hat sich vor einiger Zeit selbstständig gemacht. Auch wenn sein Geschäft recht erfolgreich startete, reichen die Einkünfte derzeit noch nicht aus, um seinen Lebenshaltung finanzieren zu können.Er bezieht daher noch Arbeitslosengeld II vom Jobcenter in Berlin Pankow. Die Anträge auf Weiterbewilligung der Leistungen stellte er bislang immer fristgerecht. Und auch dieses Mal. Doch als ihm sein neuer Bescheid auch nach Ablauf des alten Bewilligungszeitraumes noch nicht zugestellt...

  • Mitte
  • 14.02.17
  • 149× gelesen
Wirtschaft

Bezirk bildet Gärtner aus

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab August bietet das Bezirksamt Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau und Zierpflanzenbau an. Bewerber schicken ihre Unterlagen an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Fachbereich Grünflächen, Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin. Infos auf www.gaertner-casting.de. tsc

  • Charlottenburg
  • 27.01.17
  • 7× gelesen
Soziales
Unter Anleitung des Graffitikünstlers André Drognitz gestalteten Jugendliche wie Maximilian die ersten vier Etagen des Treppenhauses.
2 Bilder

Farbenfroh und legal: Jugendliche gestalteten den Flur des Hochhauses am Pieskower Weg

Prenzlauer Berg. Die Mieter des Hochhauses Pieskower Weg 52 freuen sich über die ersten Graffiti in ihrem Treppenhaus. Denn nicht irgendwelche Schmierfinken waren dort am Werk, sondern junge Sprühtalente. Entstanden sind die bunten Bilder in einer Kooperation des Projekts „Die Mühle“ mit der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag. „Die Mühle“ kümmert sich um benachteiligte junge Leute bis zum 26. Lebensjahr. Diese sind Schul- oder Ausbildungsabbrecher oder befinden sich in einer Phase der...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.01.17
  • 181× gelesen
Wirtschaft
Zeit ist Geld: Grit Hallal berät Klienten in Sachen Gemeinwohl-Ökonomie – und wickelt Bezahlungen zumindest teilweise mit Zeitscheinen ab.

Zahlen mit Zeit: Verein „Lernsinn Erlebbar“ ruft ein Tauschtreffen ins Leben

Charlottenburg. Ohne Moos ist sehr wohl was los – vorausgesetzt, man erkennt die Chancen des Bezahlens mit Zeit. Eben diese neue Form des Wirtschaftens lernen Interessierte nun an jedem ersten Dienstag im Monat in einem kreativen Zirkel. Grit Hallal wedelt mit einem Fächer aus Scheinen, wie es Moderatoren früher in Fernsehshows taten. Doch weder zieht Hallal eine Show ab noch ist der Batzen der Hauptgewinn. Dies sind symbolische Bezahlscheine einer völlig unterschätzten Währung: Zeit. Die...

  • Charlottenburg
  • 10.01.17
  • 60× gelesen
Bildung Anzeige

Gute Vorbereitung ist alles! Die Checkliste für den Besuch der jobmesse berlin

Der Besuch einer Jobmesse birgt viele Chancen auf tolle Karriereangebote – also gilt es, die Veranstaltung möglichst effektiv zu nutzen, sich gut vorzubereiten und bloß keine wichtigen Dinge zu vergessen. Wer die folgenden Punkte beachtet, hat beste Chancen, bei den anwesenden Personalverantwortlichen positiv im Gedächtnis zu bleiben. Kompetente Ausstrahlung Ein seriöses Outfit, gepflegte Unterlagen, Hintergrundwissen und qualifizierte Fragen sind das A und O für einen...

  • Charlottenburg
  • 05.10.16
  • 88× gelesen
Bildung Anzeige

8. jobmesse berlin mit umfangreichem Rahmenprogramm und vielen Highlights

Zum mittlerweile achten Mal macht die jobmesse deutschland tour Station in der Bundeshauptstadt. Am 08./09. Oktober lädt die jobmesse berlin motivierte Bewerber in die Mercedes-Welt am Salzufer, um interessante Kontakte zu attraktiven Ausstellern zu knüpfen. Die Vorbereitungen für den beliebten Karriere-Event laufen bereits auf Hochtouren. Insbesondere das umfangreiche Rahmenprogramm bietet weitere Highlights in Berlin – denn neben dem Bewerbungsmappencheck, dem Fotoservice und den spannenden...

  • Charlottenburg
  • 30.09.16
  • 53× gelesen
Soziales
Diese Villa stellt das Land Berlin zur Verfügung für ein Musterprojekt des Zusammenlebens von Geflüchteten und Einheimischen.
3 Bilder

Die Ulme 35 – ein Willkommensort

Westend. Lebenszeichen nach 15 Jahren Leerstand: Eine imposante Villa an der Ulmenallee 35 ist der neue Treff für Geflüchtete und alteingesessene Westender. Dank des Engagements von Hardy Schmitz und seinem Verein starten demnächst Bildungsangebote, Jobvermittlung und ein Café. Big-Band-Sound hallt durch den Garten. Frauen mit Kopftuch, Kinder in kurdischen Trachten, Studenten in Sweatshirts wippen im Takt. Dies ist ein Ort, an dem kleine Jungen ihren Papierfliegern hinterherflitzen. Keiner,...

  • Westend
  • 29.09.16
  • 843× gelesen
  • 1
Wirtschaft Anzeige

Karriere-Highlight für Jung und Alt in der Mercedes-Welt am Salzufer

Wer möchte nicht auf einem roten Teppich die Weichen für den neuen Beruf stellen und potenzielle Arbeitgeber, national wie international, persönlich kennenlernen? Die jobmesse berlin macht genau dies möglich. Am Wochenende des 08./09. Oktobers versammeln sich zum mittlerweile achten Mal Top-Unternehmen in der gläsernen Mercedes-Welt am Salzufer und präsentieren im Flaggschiff der Daimler AG attraktive Angebote für die Besucher. Ob Schüler, Student, Berufseinsteiger oder Jobprofi – für alle...

  • Charlottenburg
  • 27.09.16
  • 89× gelesen
Politik
Traumjobs unterm Rathausturm? Das Bezirksamt möchte jünger werden - und liefert Ideen, die bisher kaum denkbar waren.

Lockt Telearbeit Talente? Bezirksbehörden setzen neue Anreize für jüngere Bewerber

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rund 2100 Beschäftigte finden beim Bezirksamt Arbeit – 63 Prozent von ihnen sind älter als 50 – und überwiegend weiblich. Wie wird man für den jüngeren und männlichen Nachwuchs attraktiver? Die Arbeit im Rathaus, das Büro zu Hause. Geht nicht? Geht doch, glaubt Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD). Gemeinsam mit Holger Lemcke, dem Leiter des Steuerungsdienstes in der Abteilung Personal und Finanzen, plant er ein Maßnahmenpaket, welches dafür sorgen soll, dass Arbeit...

  • Charlottenburg
  • 12.09.16
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Ökowerk sucht Mitarbeiter

Grunewald. Zur personellen Verstärkung sucht das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, ab sofort nach Bundesfreiwilligen und nach Umweltpädagogen, die freiberuflich arbeiten wollen. Dabei sollen Teilnehmer beim Freiwilligendienst mehrere Einsatzbereiche durchlaufen: von der Umweltbildung über die Ausstellung Wasserleben bis zur Veranstaltungsorganisation. Freiberufler sollen auf Honorarbasis Kindergeburtstage und ähnliche Veranstaltungen begleiten. Wer sich für solche Aufgaben...

  • Charlottenburg
  • 13.08.16
  • 11× gelesen
Wirtschaft
Start für eine neue Anlaufstelle: Staatssekretärin Klebba, Senatorin Kolat, Bürgermeister Naumann, Regionaldirektorin Khabiri-Bohr, Agenturchef Winter und Jobcenterchefin Brendel durchtrennen das Band.
3 Bilder

Jugendberufsagentur hat eröffnet – Hilfe an der Schwelle zum Beruf

Westend. Die Ausbildung abgebrochen, der Berufswunsch in weiter Ferne, die Neuorientierung fraglich – bei solchen Problemen hilft jungen Erwachsenen jetzt eine Jugendberufsagentur. Im Hause der Agentur für Arbeit Berlin-Nord warten 30 Mitarbeiter auf Besucher. Die Übergangsphasen im Leben, das sind die Momente des Zweifels. Und der vielleicht problematischste Übergang ist jener von der Welt der Ausbildung in die des Berufs. Jugendberufsagentur – das ist nicht nur der Name eines neu eröffneten...

  • Charlottenburg
  • 04.07.16
  • 177× gelesen
Kultur
Vergnügen und der Ernst des Lebens: Auf der "You" sind Unterhaltung und Jobsuche kein Widerspruch.
2 Bilder

Graffitistars und Youtuber: Jugendmesse „You“ vom 8. bis 10. Juli 2016

Charlottenburg. Jung, kreativ, erfolgreich – das sind die Schlagworte der diesjährigen „You“ auf dem Berliner Messegelände. Unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatssekretär Tim Renner erleben Besucher von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. Juli, ein Programm mit frischen Ideen. Wie oft denken Erwachsene, sie könnten durch das Aufsagen von Trendwörtern bei Jungberlinern punkten? Die Leitmesse für Jugendkultur „You“ macht Ernst und liefert am Wochenende stattdessen Programmpunkte, bei denen...

  • Charlottenburg
  • 01.07.16
  • 123× gelesen
Wirtschaft
Den Jobmarkt ins Rollen bringen: Dustin Graf, Andrea Nahles und BMW-Niederlassungsleiter Philipp von Sahr.

Zweite Chance bei BMW: Arbeitsministerin Nahles besichtigt das „Joblinge“-Projekt

Charlottenburg. Erst gestrauchelt, dann durchgestartet: „Joblinge“ helfen Berufsanfängern auf die Beine. Jetzt traf Bundesministerin Andrea Nahles (SPD) in der BMW-Niederlassung am Kaiserdamm Kandidaten, die Widrigkeiten überwunden haben. Dustin Graf kann nichts dafür, dass es Schwierigkeiten gab beim Start in den Job. Seine Ausbildung aus Anlagenmechaniker musste der 19-Jährige wegen einer Verletzung beenden. Sein zweiter Arbeitgeber ging pleite. Jetzt erhält er in der BMW-Niederlassung...

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 135× gelesen
Bildung

Berufsagentur für Jugend eröffnet

Westend. Um Jugendlichen den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, bietet ihnen die Agentur für Arbeit Nord, Königin-Elisabeth-Straße 49, nun einen neuen Service an. Sie eröffnet am Montag, 27. Juni, eine Jugendberufsagentur unter dem Motto: „Weil deine Zukunft zählt“. Das Angebot richtet sich auch an Schülern der weiterführenden Schulen, junge Menschen mit Behinderung, aber auch Studienabbrecher sind willkommen. In der Jugendberufsagentur arbeiten von nun an die Agentur für Arbeit Berlin,...

  • Charlottenburg
  • 20.06.16
  • 59× gelesen
Wirtschaft

Der Jobflüsterer hat da was für Sie

Lichtenberg. "Jobflüsterer" nennt das Bezirksamt jetzt seine offensive Suche nach künftigen Beschäftigten. Damit können alle, auch die noch nicht über einen Job in der Verwaltung nachgedacht haben, ganz einfach die Ausschreibungen online einsehen. "Seit Anfang diesen Jahres haben wir 90 Stellenausschreibungen auf den Weg gebracht", sagt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD). Sie will qualifizierte Mitarbeiter werben, auch solche, die "noch nicht über einen Job in der Verwaltung nachgedacht...

  • Lichtenberg
  • 03.06.16
  • 181× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Der Jobflüsterer ist jetzt online

Lichtenberg. Mit einem neuen Online-Service will das Bezirksamt Lichtenberg freie Stellen besetzen. "Der Jobflüsterer" heißt die Internetseite www.berlin.de/ba-lichtenberg/stellenangebote. Sie informiert über zu besetzende Stellen. Darunter sind Ärzte, Gesundheitsaufseher und Ergotherapeuten. Dieses neu zusammengefasste Angebot soll helfen, "dass auch die Menschen uns finden, die bisher noch nicht unbedingt über einen Job in der Verwaltung nachgedacht haben. Das Bezirksamt bietet Jobs in vielen...

  • Lichtenberg
  • 19.05.16
  • 172× gelesen
Wirtschaft
Keine Altersgrenze für berufliche Träume: Thomas Uloth schwört auf die Lust zur Selbstverwirklichung.

„Am Anfang steht die Sinnfrage“: Thomas Uloth verhilft Mandanten jenseits der 50 zur Selbstständigkeit

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann ist man eigentlich zu alt, um im Beruf seine Träume zu verwirklichen? Thomas Uloth, Berater bei der Firma „Gründer 50 plus“, glaubt daran, dass auch ältere Damen und Herren sich noch zu fähigen Unternehmern eignen. Im Gespräch mit Reporter Thomas Schubert sprach der 59-Jährige über die hohe Kunst der Motivation, Branchen, in denen man selbst im Rentenalter noch bestehen kann, und die eigene Herzenssache als Kraftquelle. Wie kamen Sie dazu, Menschen im...

  • Charlottenburg
  • 04.05.16
  • 337× gelesen
Bildung

Auf die Jobs, fertig, los! Ausbildungsmessen auf einen Blick

Berlin. Folgende Messen rund um Ausbildung, Studium, Praktika und Sprachreisen finden in den kommenden Monat in Berlin statt. • T5 Jobmesse Berlin: Am 8. Juni von 10 - 16 Uhr präsentieren sich Technologieunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Urania Berlin, An der Urania 17. Naturwissenschaftler, Informatiker und Ingenieure können sich zu Jobs in den Branchen Biotechnik, Chemie und Pharmazie. Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos und Anmeldung unter...

  • Spandau
  • 27.04.16
  • 62× gelesen