Kinderhospiz Berliner Herz

Beiträge zum Thema Kinderhospiz Berliner Herz

WirtschaftAnzeige
EDEKA in den Wilmersdorfer Arcaden ist vom 21. bis 24. Januar 2020 ganz in Azubi-Hand. Lassen Sie sich begeistern.
2 Bilder

U21-Nachwuchswettbewerb unter dem Motto "100 Jahre EDEKA Minden-Hannover eG – und die Liebe wächst"
Edeka: Azubi-Woche vom 21. bis 25. Januar 2020 / Viele Aktionen und Baustellenführungen

"Das Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory." Dieses Zitat aus einer Show ist eine treffende Analogie zu einer Erfolgsgeschichte die viele Berliner noch heute miterleben: EDEKA. Aus dem Zusammenschluss einzelner Kaufleute mit Geschäften, die für den Begriff "Tante-Emma-Laden" prägend waren, ist heute ein modernes Unternehmen geworden, das danach strebt, den Kunden ein positives Kauferlebnis zu ermöglichen. Und es wird auch viel in den Nachwuchs investiert: beispielsweise mit dem...

  • Charlottenburg
  • 15.01.20
  • 261× gelesen
Kultur
Gleich neben dem Kesselhaus befindet sich der Lucia-Weihnachtsmarkt. Über ihn können die Besucher nach dem gemeinsamen Singen schlendern.
2 Bilder

Weihnachtssingen im Kesselhaus
In der Kulturbrauerei kann jeder in Stimmung kommen

Unter dem Motto „Gemeinsam singen macht glücklich“ findet am 15. Dezember im Kesselhaus der Kulturbrauerei ein „Weihnachtssingen im Kiez“ statt. Chorerfahrung oder besonderes Talent sind nicht erforderlich. Entscheidend sind die Begeisterung und die Freude an der Musik, erklärt Johannes Martin vom Kesselhaus-Team. Unterstützt werden die sangesfreudigen Teilnehmer von wechselnden Vorsängern und Chören. In diesem Jahr wird zum Beispiel der Chor der Berliner Stage Company die Gäste...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.19
  • 200× gelesen
Soziales
Die Wunschbaum-Erfinder Lea und Fayez Gilke.
3 Bilder

Alle Jahre wieder
Ein Baum mit 175 Kinderwünschen

Spiele sind beliebt. Anziehsachen für Puppen. Kleidungsstücke von Pullover bis Boxershorts. Diese und viele weitere Wünsche hängen am Wunschbaum im Rathaus Kreuzberg an der Yorckstraße. Er steht dort inzwischen zum fünften Mal in der Adventszeit. Das Prinzip: Die Wünsche sollen von jeder und jedem, der Lust hat abgenommen und erfüllt werden. Sie gehen dann an die Absender der Zettel: Kinder, die wegen der finanziellen Lage ihrer Eltern nicht mit üppigen Weihnachtsgaben rechnen können, oder...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.11.19
  • 137× gelesen
Soziales

Karnevalisten mit Herz

Friedrichshain. Das Berliner Faschingsprinzenpaar Fanny I. und Uwe I. haben während der närrischen Saison Pins, also Anstecknadeln, verkauft und dabei einen Erlös von 4150 Euro erzielt. Das Geld ging als Spende an das Kinderhospiz "Berliner Herz" in der Lebuser Straße. Einer Einrichtung, die es wirklich brauchen kann, fanden die Karnevalisten.

  • Friedrichshain
  • 27.03.19
  • 35× gelesen
Soziales
Fayez Gilke vor dem reich bestückten Wunschbaum im Rathaus Kreuzberg.
4 Bilder

175 Mal eine Freude machen
Wünsche vom Wunschbaum

"Elsa ist in diesem Jahr out", hat Fayez Gilke festgestellt. Noch im vergangenen Jahr war die Eiskönigin ein Renner auf den Wunschzetteln vieler Kinder. In diesem Jahr dominieren andere Spielsachen, ebenso wie Kissen, Zutaten für die Puppenküche, Bade- oder Körperöl, auch Bücher. Eine breite Palette von Kinderwünschen, die am Baum im Rathaus Kreuzberg hängen. Insgesamt 175 sind zusammengekommen. So viele wie in keinem der neun Bezirke, die inzwischen bei der Aktion des Vereins "Schenk doch...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 30.11.18
  • 173× gelesen
Soziales

Kinder mit Herz

Friedrichshain. Kinder und Jugendliche der Freizeiteinrichtung Naturzentrum Tierparkclub in Lichtenberg haben im Rahmen der Aktion "Kindercent" des Deutschen Kinderhilfswerks 362,14 Euro gesammelt. Wie immer bei dieser Initiative verdoppelte das Kinderhilfswerk den Betrag, was dann 724,28 Euro ergab. Das Geld ging an das Kinderhospiz "Berliner Herz" in der Lebuser Straße. Dort wurde der Scheck am 9. Oktober übergeben. tf

  • Friedrichshain
  • 13.10.18
  • 27× gelesen
Soziales
Neukölln. Stolz präsentieren Batul El-Khaled (15), Sukayna El-Khaled (14) und Ilberina Misimi (15) einen Scheck über 500 Euro, den sie am 31. März an das KinderhospizBerliner Herz in Friedrichshain übergeben haben. Das Geld stammt aus dem Erlös, den die Mädchen des Mädchenzentrums Szenenwechsel in der Donaustraße mit selbst gekochten Speisen auf Straßen- und Kiezfesten erzielt haben. Es ist für den Kauf eines Klettergerüstes geplant. Die drei Neuköllnerinnen konnten sich bei einem Rundgang mit G

Spende für Hospizkinder

Neukölln. Stolz präsentieren Batul El-Khaled (15), Sukayna El-Khaled (14) und Ilberina Misimi (15) einen Scheck über 500 Euro, den sie am 31. März an das Kinderhospiz Berliner Herz in Friedrichshain übergeben haben. Das Geld stammt aus dem Erlös, den die Mädchen des Mädchenzentrums Szenenwechsel in der Donaustraße mit selbst gekochten Speisen auf Straßen- und Kiezfesten erzielt haben. Die Spende ist für den Kauf eines Klettergerüstes geplant. Die drei Neuköllnerinnen konnten sich bei einem...

  • Friedrichshain
  • 07.04.17
  • 102× gelesen
Soziales
Wunschbaum-Initiator Fayez Gilke (zweiter von rechts) mit seiner Frau Lea (rechts), Bruder Jamal und Bürgermeisterin Monika Herrmann.
4 Bilder

Einem unbekannten Kind eine Freude bereiten: Wunschbaum im Rathaus Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg. Zum zweiten Mal ist das Rathaus Kreuzberg an der Yorckstraße ein Standort für die Aktion Wunschbaum. Sie wird vom Verein "Schenk doch mal ein Lächeln" organisiert und ruft jeden dazu auf, Kindern aus finanziell eher schwierigen Verhältnissen zu Weihnachten ein Geschenk zu machen. Der Wunschbaum steht in diesem Jahr im Foyer in der ersten Etage. Und damit weitaus publikumswirksamer als bei seiner Premiere 2015, als er im Vorraum des BVV-Saals aufgestellt war. Die...

  • Kreuzberg
  • 01.12.16
  • 338× gelesen
Kultur

Kinder spielen für Kinder

Lichtenrade. Unter dem Motto "Kinder spielen für Kinder", findet am 9. Mai von 11 bis 18 Uhr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ein Benefizkonzert von und mit Schülern der Musikschule "Fare Musica" zugunsten der Einrichtung "Berliner Herz" statt, einem neuen Kinderhospiz in Berlin. Eintrittsarmbänder gibt es gegen eine Spende im Musikladen am Lichtenrader Damm 45a oder an der Abendkasse. Weitere Infos unter 70 76 60 81 oder www.fare-musica.de....

  • Lichtenrade
  • 04.05.15
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.