Alles zum Thema Kindertheater

Beiträge zum Thema Kindertheater

Ausflugstipps

Ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein
Richter´s Puppentheater präsentiert: Auf der Suche nach dem verzauberten Olaf

Richter´s Puppentheater präsentiert: Auf der Suche nach dem verzauberten Olaf Ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein Köpenick Salvador-Allende-Str. 115/ auf dem Hellweg Parkplatz Busse 169 + 269 / Tram 60 + 61 06.12.18 - 06.01.19 tägl. 16.00 Uhr sonntags nur 15.00 Uhr Heiligabend nur 14.00 Uhr Mo.12.12 + Di. 17.12., Di. 11.12. +18.12. Ruhetage Premiere 06.12.18 Nikolaus Spezial: 7,- Euro p.P. auf allen Plätzen Mittwoch & Donnerstag Familientage mit ermäßigten...

  • Köpenick
  • 05.12.18
  • 107× gelesen
Kultur

Theater in der Nachbarschaft

Wedding. Das Kindertheater kommt am Sonntag, 11 November, um 15 Uhr in die NachbarschaftsEtage in der Fabrik Osloer Straße, Osloer Straße 12. Der Postbote hat ein riesiges Paket zu liefern. Doch die Adresse Schlossstraße Nr. 0 hat es noch nie gegeben. Aber da steht ein kleines scheinbar unbewohntes, verfallenes Häuschen und die Tür ist offen. Gemeinsam mit den Kindern soll das Rätsel um die unbekannte Adresse gelöst werden. Weitere Informationen und Reservierung unter...

  • Wedding
  • 06.11.18
  • 3× gelesen
Kultur
3 Bilder

Premiere für Kinder in der Schwarzschen Villa
Guten Morgen Rundherum

Die Schauspielerin und Theatermacherin Claudia Maria Franck von LINGULINO, dem Kindertheater unterwegs, lädt alle von 2 bis 99 zur Premiere in die Schwartzsche Villa. Maria Ruhmer hat sie interviewt: MR Frau Franck, sie nennen das Stück eine theatrale Performance - das ist doch eher ungewöhnlich oder? CF: Das stimmt, Eltern und Erzieherinnen sind gewohnt: Kindertheater ist gleich Puppentheater. Es gibt aber immer häufiger Menschen, die auch für kleinere Kinder aus dieser Konvention...

  • Steglitz
  • 22.06.18
  • 38× gelesen
Kultur

Theaterspaß für Kinder

Wilmersdorf. Uta Lindner vom "Theater o. N." spielt am Dienstag, 20. März, in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, das Theaterstück „Steinsuppe“ – frei nach dem Kinderbuch von Anais Vaugelade. Beginn ist um 16.30 Uhr, das Stück ist für Kinder ab vier Jahre geeignet. Der Eintritt ist frei. maz

  • Wilmersdorf
  • 14.03.18
  • 9× gelesen
Kultur

Kinder machen selbst Theater

Köpenick. Im Jungen Schlossplatztheater gibt es jetzt wieder eine Kindertheatergruppe. Unter Leitung der Theaterpädagogin Mira Laskowski können Kinder von acht bis zwölf Jahren die ersten Schritte auf der Bühne erlernen. Geprobt wird montags von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Alten Möbelfabrik, Karlstraße 12. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro pro Monat. Die ersten beiden Termine sind kostenlose Probestunden. Anmeldung und Informationen unter info@schlossplatztheater.de oder 651 65 16 (dienstags 12 bis...

  • Köpenick
  • 15.02.18
  • 16× gelesen
Kultur
Mausekind Jakob ist aus dem Winterschlaf erwacht.
4 Bilder

Mausekind entdeckt den Winter: Vorhang auf für das Kindertheater im Kulturzentrum

Im Kulturzentrum Staaken ist das Kindertheater längst eine feste Programmgröße. Zuletzt faszinierte das „Jahreszeitenquartett“ mit Schauspiel, Musik und Puppenspiel. Der nächste Vorhang im Kindertheater hebt sich am 22. Februar. Schnee wirbelt durch die Luft und deckt den Apfelbaum zu. Eine Flocke weckt Mausekind Jakob aus dem Winterschlaf, und es entdeckt seine erste Winterwelt: „Schnee – sooo schön, aber sooo bitterkalt. Was kann man damit anfangen“, fragt sich Jakob. Na klar. Eine Kugel,...

  • Staaken
  • 06.02.18
  • 35× gelesen
KulturAnzeige
4 Bilder

Dschungelbuch-LIVE - Theatererlebnis für die gesamte Familie

"Dschungelbuch-Live..........." der Familie Markus Sperlich kommt erstmalig nach Berlin. Markus Sperlich steht für Hochqualitative Kinderveranstaltungen und gastiert erstmals in Berlin-Spandau Klosterstraße 38 07.04.2018 - 21.05.2018 Vorstellungen Mi - bis Sa 17:00 Uhr Sonntags & Feiertags 11:00 & 15:00 Uhr Montags & Dienstags = spielfrei ausser Pfingstmontag Zelt ist gut beheizt Infos und Kartenreservierung unter www.Dschungelbuch-Live.de Handlung Der kleine...

  • Heiligensee
  • 16.01.18
  • 1.407× gelesen
Kultur

Wintersaison der Märchenhütten

Mitte. Am 11. November beginnt offiziell die neue Saison in den beiden Märchenhütten im Monbijoupark. Mit „Hans im Glück“, „Das tapfere Schneiderlein“, „Dornröschen“, „Schneewittchen“, „Das Feuerzeug“ und „Die singende Amsel“ wurden gleich sechs Märchen neu ins Programm aufgenommen. Zum Repertoire gehören außerdem unter anderem „Rotkäppchen“, „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Hänsel und Gretel“, „Hase und Igel“ und „der gestiefelte Kater“. Vorstellungen bis 16 Uhr sind jeweils für Kinder, ab 17...

  • Mitte
  • 29.10.17
  • 31× gelesen
Kultur
In der Schaubude hat „Trickster“ Premiere. Auf der Bühne steht der Nachwuchskünstler Jan Jedenak.
3 Bilder

Für Kinder und Erwachsene: Die Schaubude startet in die neue Spielzeit

Prenzlauer Berg. Das städtische Figurentheater Schaubude beginnt seine neue Spielzeit. Im September listet das Programm eine Mischung aus Premieren für Erwachsene sowie neuen Inszenierungen für Kinder. „Elektra.Lading“ ist der Titel eines Stücks für Erwachsene, das am 28. und 29. September um 20 Uhr Premiere hat. Zu erleben ist die Performance-Künstlerin Sandy Schwermer. Sie nimmt sich des Elektra-Themas auf besondere Weise an. In tiefer Trauer um den ermordeten Vater Agamemnon sinnt...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.17
  • 70× gelesen
Kultur

Grips sucht Autoren: Kindertheaterpreis 2019 ausgeschrieben

Hansaviertel. Das Grips-Theater und seine Hauptsponsorin, die Gasag, haben zum siebten Mal den Berliner Kindertheaterpreis 2019 ausgeschrieben. Bis zum 1. November können sich Autorinnen und Autoren für das zeitgenössische Kindertheater bewerben. Für die nun eingeläutete siebte Runde gibt es eine wichtige Veränderung: „Wir laden nun Fachleute aus unterschiedlichen Institutionen ein, deutschsprachige Autorinnen und Autoren für den Berliner Kindertheaterpreis vorzuschlagen“, so Grips-Sprecherin...

  • Hansaviertel
  • 24.07.17
  • 119× gelesen
Kultur
Nils Foerster hat für das erste Quartal wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt – unter anderem mit dem „Froschkönig“ der „Grimm Sisters“.

Dramen und Märchen: Brotfabrik zeigt Stücke für alle Generationen

Weißensee. Mit tollen Inszenierungen und Premieren macht die Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz auch im neuen Jahr weiter. „Hinter uns liegt ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir hatten mehr Besucher denn je“, resümiert Leiter Nils Foerster. „Unsere 300 Vorstellungen im vergangenen Jahr wurden von knapp 11.000 Zuschauern besucht. Für eine so kleine Bühne wie die unsere ist das ein toller Erfolg.“ Doch Foerster weiß auch, dass man sich nicht auf Erfolgen ausruhen darf. Deshalb hat er für das...

  • Weißensee
  • 22.01.17
  • 54× gelesen
Kultur
Was ist Rumpelstilzchen für ein Wesen, das es aus Stroh Gold machen kann? Und was ist das für ein König, der für Gold sogar eine Müllerstochter heiratet? Das will das Ensemble der Vineta Bühne zeigen.

Wo Stroh zu Gold gesponnen wird

Britz. Die Vineta Bühne 1900 gastiert in der Hephata-Gemeinde, Fritz-Reuter-Allee 130, und präsentiert Rumpelstilzchen, frei nach den Brüdern Grimm. Die Vorstellungen sind am Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. Januar, um 16 Uhr zu erleben. Eine Eintrittskarte kostet sechs Euro. Bestellungen sind unter  686 77 85 und auf www.vineta-buehne.de möglich. sus

  • Britz
  • 16.01.17
  • 31× gelesen
Soziales
Das Team der Quartiersmanager im Auguste-Viktoria-Kiez: Sebastian Bodach, Silke Klessmann und Adem Erenci.
3 Bilder

Ein halbes Jahr Quartiersmanagement im Auguste-Viktoria-Kiez – viele Initiativen gestartet

Reinickendorf. Es ist dicht besiedelt, rar an Grünflächen, Jugendclubs fehlen auch; das Hickhack um den Flughafen Tegel zerrt an den Nerven der Bewohner und sorgt für eine starke Fluktuation: Nicht ohne Grund gibt’s das Quartiersmanagement-Gebiet Auguste-Viktoria-Allee. Seit April bekommt der Stadtteil vom Senat Geld für Projekte, die die Lebensverhältnisse verbessern sollen. Rund 20.000 Menschen leben im 78 Hektar großen Quartiersmanagement-Gebiet Auguste-Viktoria-Allee – in teils sehr...

  • Reinickendorf
  • 13.11.16
  • 232× gelesen
Kultur

Frecher Frosch und fieses Kroko

Weißensee. Kleine Freunde des Puppentheaters können sich am Wochenende in der Freiluftbühne Weißensee, Große Seestraße 9, amüsieren. Am Sonnabend, 27. August, sind „Jule und der Koffer“ zu Gast. Erzählt wird eine komödiantische Fassung der Geschichte vom Froschkönig. Mitmachen erwünscht. Einen Tag später, 28. August, ist das Stück „Das sehr unfreundliche Krokodil“ zu sehen. Die grüne Panzerechse macht allen Tieren Angst. Als sie dann aber furchtbare Zahnschmerzen bekommt, begreift sie, wie...

  • Weißensee
  • 18.08.16
  • 7× gelesen
Leute
Der altbekannte "Neue": Philipp Harpain.
2 Bilder

Philipp Harpain ist neuer künstlerischer Leiter des Grips-Theaters

Hansaviertel. Seit dem 10. Juli hat das Grips-Theater einen neuen künstlerischen Leiter. Mit sechs Uraufführungen, davon drei im Haus am Hansaplatz, gibt Philipp Harpain seine Visitenkarte ab. Der gebürtige Kieler Harpain löst Stefan Fischer-Fels und sein Team ab. Auslöser für den Wechsel waren künstlerische Differenzen. Fischer-Fels verlässt Berlin Richtung Düsseldorf. Mit neuen Kollegen will Philipp Harpain zwar auf dem aufbauen, was sein Vorgänger geschaffen hat, dem Kinder- und...

  • Hansaviertel
  • 12.07.16
  • 183× gelesen
Kultur
Sie haben sich ausnahmsweise mal selbst auf die Bühne des „Zimmer 16“ gestellt: Ralf Luderfinger und Lutz Mantel.
5 Bilder

Ralf Luderfinger und Lutz Mantel lassen die Berliner Woche hinter die Kulissen des "Zimmers 16" blicken

Pankow. Mit seiner ungewöhnlich gestalteten Fassade sticht das „Zimmer 16“ aus den Läden entlang der Florastraße heraus. Was hinter der Fassade passiert, erfahren Sie im zweiten Teil der Berliner-Woche-Serie „Unser Kiez – Rund um die Florastraße“. Ralf Luderfinger schließt die Tür auf. Es ist 17 Uhr. Er ist heute früh dran. Das Konzert beginnt erst in drei Stunden. Um alles für den Abend vorzubereiten, brauchen er und sein Team nicht so viel Zeit. Alle sind eingespielt. Soundcheck, die...

  • Pankow
  • 02.03.16
  • 193× gelesen
Kultur
Immer im Dezember zeigt die JTW eine Theateraufführung mit Kindern. Im Dezember 2015 wurde „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff aufgeführt.

Theatergruppe für Kinder: Auftritt in der Jugendtheaterwerkstatt

Falkenhagener Feld. In der Jugendtheaterwerkstatt Spandau (JTW), Gelsenkirchener Straße 20, beginnt am Freitagnachmittag nach den Winterferien (12. Februar) eine neue Theatergruppe für Kinder aus den 4. bis 6. Klassen unter Leitung der Schauspielerin Verena Schonlau. Parallel dazu proben eine Kinder-Tanzgruppe und eine Kinder-Musikband. Im Dezember wird es dann drei gemeinsame Aufführungen geben. Die Kurse in der JTW sind kostenlos. Sie werden gefördert über die Bundesvereinigung...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.02.16
  • 55× gelesen
Kultur

Abenteuer im Schnee

Gropiusstadt. Zwei Kindertheater sind in den kommenden Tagen im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 zu Gast: Am 13. Januar führt die Gruppe Woffelpantoffel ihr Stück „Schneeflöckchen Feuerfunken“ um 10.30 Uhr im Kleinen Saal auf. Das Theaterstück für die ganze Familie ist geeignet für Kinder ab drei Jahren. Karten kosten 4 Euro und sind bestellbar unter  42 85 16 42. Infos unter www.woffel.de. Das Kindertheater Zaubersalz spielt am 14. Januar um 10.30 Uhr sein Stück „Der kleine...

  • Gropiusstadt
  • 05.01.16
  • 33× gelesen
WirtschaftAnzeige
„Eisi Eisbär und die verzauberte Eisprinzessin“ ist ein musikalisches Wintermärchen, das die Kinder am verkaufsoffenen Sonntag im Clou in die spannende Welt der Gefühle einlädt.

Sonntagsshopping, 20. Dezember 2015, im Clou

Geschenke machen das Leben schön und Weihnachten zu einem Fest! Im Einkaufszentrum „Der Clou“ gibt es viele Ideen, mit denen Sie Ihre Lieben am Heiligabend überraschen können. Selbst wer sich bis jetzt keine Gedanken über Weihnachtsgeschenke gemacht hat, darf ganz entspannt sein. Branchen- und Warenvielfalt lassen auch in den Tagen vor Weihnachten im Clou nichts zu wünschen übrig. Ob kleine oder große Wünsche, schmales oder üppiges Budget, Mode, Technik oder feine Düfte – der Clou präsentiert...

  • Tegel
  • 14.12.15
  • 98× gelesen
Kultur

Kindertheater in der Dorfschule

Rudow. Was macht ein kleiner, neugieriger Maulwurf im Wald? Er erlebt natürlich jede Menge aufregende Abenteuer. Die können Kinder ab drei Jahren im Stück „Der kleine Maulwurf Buddel: Abenteuer im Wald“ vom Theater Zaubersalz miterleben. Es wird am 22. November um 16 Uhr und am 23. November um 10.30 Uhr in der Alten Dorfschule Rudow, Alt-Rudow 60, aufgeführt. Das Stück dauert etwa 50 Minuten, der Eintritt beträgt 3,50 Euro. Anmeldung erbeten unter  66 06 83 10 oder...

  • Rudow
  • 14.11.15
  • 35× gelesen
Kultur
Requisiten und Kostüme gehören für echte Theaterspieler natürlich dazu.

Karlshorster Kindertheater "Potpourri" sucht Mitmacher

Karlshorst. Zum Mitmachen lädt das Kindertheater in der Familieneinrichtung "Potpourri" in der Eginhardstraße 9 ein. Die Truppe probt jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr. Die Theater-Arbeitsgemeinschaft nimmt Kinder ab dem Grundschulalter und bis zu 14 Jahren auf. Die jüngsten sollten Lesegrundkenntnisse mitbringen. Geprobt werden Märchen wie "Der gestiefelte Kater", "Die neuen Kleider der Kaiserin" oder "Das doppelte Lottchen". Das Kindertheater gibt es seit einigen Jahren. Es tritt zu...

  • Karlshorst
  • 09.10.15
  • 129× gelesen
Leute
Seit mehr als 25 Jahren betreibt Gabriele Wittich ihr KinderTheaterMobil.

Puppenspielerin Gabriele Wittich fasziniert Groß und Klein seit 25 Jahren

Charlottenburg. Seit gut einem Vierteljahrhundert betreibt Gabriele Wittich ihr KinderTheaterMobil, lässt an bis zu sechs Tagen in der Woche in ihrem kleinen Theater in der Knobelsdorffstraße 23 Kinderherzen höher schlagen oder gastiert auf anderen Bühnen überall in der Hauptstadt. Ihre rund 20 selbst inszenierten Stücke, Puppen- und Objekttheater, bekannte Märchen wie "Der gestiefelte Kater" oder "Frau Holle" und selbst erfundene Geschichten richten sich an Kinder ab drei Jahre und älter....

  • Charlottenburg
  • 18.09.15
  • 363× gelesen
Kultur

Theaterfest im Oktopus

Französisch Buchholz. „Was für ein Theater“ ist das Motto des ersten Kindertheater-Festes, das am 5. Juli im Ortsteil stattfindet. Geplant ist, dass mehrere junge Theatergruppen zwischen 11 und 16 Uhr im Garten der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Oktopus an der Parkstraße 12/14 auftreten. Zwischen den einzelnen Aufführungen sorgt die Elternband „Die Nachbarn“ für Stimmung. Außerdem können sich die Kinder schminken lassen, einem Hörspiel lauschen und eine Lesung erleben. Für Speis und...

  • Französisch Buchholz
  • 24.06.15
  • 71× gelesen
Kultur

Werkstatt der Schmetterlinge

Prenzlauer Berg. Das städtische Puppentheater Schaubude zeigt am Sonnabend, 6. Juni, um 15 Uhr die Premiere von "Die Werkstatt der Schmetterlinge". Das Stück entstand frei nach einem Kinderbuch von Gioconda Belli. Geeignet ist es für Kinder zwischen vier und zehn Jahren. Danach ist das Stück noch einmal am 7. Juni um 15 Uhr in der Greifswalder Straße 81-84 zu sehen. Der Eintritt kostet vier Euro für Kinder, sechs Euro für Erwachsene. Kartenbestellung unter 423 43 14. Bernd Wähner /...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.05.15
  • 28× gelesen
  • 1
  • 2