Kita-Eigenbetrieb Nordwest

Beiträge zum Thema Kita-Eigenbetrieb Nordwest

Soziales

Essengeld in Kitas für Eltern im April erlassen

Reinickendorf. Der Bezirkselternausschuss (BEA) der Reinickendorfer Kindertagesstätten bittet das Bezirksamt, sich dafür einzusetzen, dass auch der Kita-Eigenbetrieb NordWest den Eltern die Essenszahlungen für April wegen der Corona-Schließung erstattet. Bekamen die Kinder in der Kita bisher Mittagessen sowie teilweise auch Frühstück und Snacks zwischendurch, mussten die Eltern diese Mahlzeiten seit mehr als sechs Wochen selbst kaufen und zubereiten. Die Senatsverwaltung für Jugend und Familie...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 28.04.20
  • 66× gelesen
Bauen
Jasmina Draftz (2. von links) und die anderen Eltern.

Kita-Träger arbeitet an Lösung
Lästige Gerüche in der Biberburg

In der Kita Biberburg funktioniert offenbar die Entlüftung der Fettabsaugungsanlage in der Küche nicht richtig. Das hat für strenge Gerüche gesorgt. Der Kita-Träger arbeitet an einer schnellen Lösung. Eltern haben sich über unangenehme Gerüche in der Kita Biberburg an der Gatower Straße beschwert. „Uns stinkt es gewaltig, da muss etwas getan werden“, fordern Jasmina Draftz, Elternvertreterin Nicole Plötner, Mutter Jessica Fijalkowksi und Vater Ashkan Korhani. Sie vermuten, dass im Neubau...

  • Gatow
  • 29.05.19
  • 247× gelesen
Bauen

Info-Abend zu Kitaneubau

Wilmersdorf. Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) lädt am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Bau einer Kindertagesstätte in der Emser Straße 50-52 in den Mehrzweckraum der Robert-Jungk-Oberschule, Sächsische Straße 58, ein. Ab November 2019 wird auf dem Gelände eine Einrichtung mit 170 Plätzen entstehen. Bereits in dieser Fällperiode sollen die Bäume auf dem Areal gefällt werden, damit die Regenwasserableitung umgebaut werden kann. Gebaut wird...

  • Wilmersdorf
  • 25.01.19
  • 86× gelesen
Bildung

Flughafen-Kita schließt doch

Gatow. Der Versuch, die geplante Schließung der „Flughafen-Kita“ am Kladower Damm 244E doch noch zu verhindern, ist gescheitert. Der Verwaltungsrat des Kita-Eigenbetriebs Nordwest hat auf seiner Sondersitzung am 31. März die Spandauer Initiative zur Offenhaltung der Kindertagesstätte abgelehnt. Das Gremium wies einen entsprechenden Antrag von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) zurück. Damit wird die Kita zum Jahresende wohl schließen müssen. So hatte es...

  • Gatow
  • 04.04.16
  • 386× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.