Kontaminierter Boden

Beiträge zum Thema Kontaminierter Boden

Bauen
2 Bilder

Wegen Überfüllung geschlossen
Interesse zu groß, Kulturhaus Karlshorst zu klein: Einwohnerversammlung zur geplanten Flüchtlingsunterkunft Rheinpfalzallee

Wer zu früh kam, kam dennoch nicht rein. Das Interesse an dem Thema ist riesengroß und wie schon oft das Kulturhaus wieder zu klein. Für alle Interessierten Informationen der Homepage des Karlshorster Bürgervereins, Zitat: " Am 25.11.2019 erwies sich der Saal des Kulturhauses wieder einmal als zu klein. Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Planung des Landes Berlin, eine bzw. mehrere MUF (Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge) am Standort Rheinpfalzallee 83 zu bauen, ließ...

  • Karlshorst
  • 29.11.19
  • 501× gelesen
Bauen
Nach langer Bauzeit wurde der Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park wieder eröffnet.
5 Bilder

Märchenschloss zum Klettern: Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park wiedereröffnet

Prenzlauer Berg. Mancher hatte die Hoffnung schon aufgegeben, dass der Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park tatsächlich wieder aufgebaut wird. Doch jetzt eröffnete Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) ihn unter reger Anteilnahme von Kindern aus umliegenden Kitas. Vor vier Jahren waren die alten Spielgeräte auf der Fläche des Hochplateaus hinter dem Thälmann-Denkmal abgebaut worden. Sie waren inzwischen zu marode. Viele Anwohner gingen davon aus, dass rasch neue...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.16
  • 1.002× gelesen
Bauen

Bezirksamt lässt den abgesperrten Spielplatz sanieren

Prenzlauer Berg. Der wegen Kontamination gesperrte Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park soll in den nächsten Wochen saniert werden. Dazu beginnen in dieser Woche die vorbereitenden Arbeiten. „Zunächst wird die Baustelle eingerichtet“, sagt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). „Danach wird der Boden bis zu einer Tiefe von 1,5 Metern ausgehoben und fachgerecht entsorgt. Die sich noch im Boden befindlichen Betonplatten müssen außerdem abgedichtet werden. Außerdem...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.07.15
  • 103× gelesen
Leute
Baustelle mit Planen. Das Freudenberg-Grundstück von der Holteistraße aus gesehen.

Freudenberg-Areal: Kontaminierter Boden wird abgetragen

Friedrichshain. Auf dem Freudenberg-Areal finden inzwischen Aushubarbeiten statt. Wie mehrfach berichtet, soll dort ein neues Wohnquartier entstehen.Um einen Teil der Baustelle an der Süd- und Westseite des Grundstücks entlang der Boxhagener und Holteistraße ist derzeit aber eine weiße Plane angebracht, die den Blick versperrt - was sofort für Irritationen sorgte. Zum Beispiel bei Hans-Jürgen Schwebke, der die Berliner Woche über die Absperrung informierte. Er erinnerte sich in diesem...

  • Friedrichshain
  • 27.11.14
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.