Leon-Jessel-Kiez

Beiträge zum Thema Leon-Jessel-Kiez

Verkehr
Ole (l.) und Linn nehmen die Sigmaringer Straße mit Begeisterung in Beschlag. Sie freuen sich schon auf den 22. September, wenn es heißt: Die Straße wird zur Spielstraße.
5 Bilder

Die Straße den Fußgängern
Leon-Jessel-Kiez macht beim autofreien Tag mit

Am Dienstag, 22. September, ist der internationale autofreie Tag. In Berlin wird dieser Tag zum Anlass genommen, um mehr als zwei Dutzend Straßen zu temporären Spielstraßen zu erklären. Im Bezirk beteiligen sich vier Initiativen an der Aktion. Mit dabei ist auch die Stadtteilinitiative "Miteinander im Kiez" um den Leon-Jessel-Platz. Hier wird ein Abschnitt der Sigmaringer Straße für Autos und auch Radfahrer für mehrere Stunden am Nachmittag tabu sein. „Jeder kann alles machen, was die...

  • Wilmersdorf
  • 15.09.20
  • 116× gelesen
Umwelt
Dagmar Kempf (l.), Fraktionsvorsitzende der Grünen in der BVV, und Sima Beigi, Anwohnerin, sind Nichtraucherinnen. Hier zeigen sie den Rauchern, wie es geht und wo die Kippe hingehört.
4 Bilder

Kippen in die Box statt auf die Straße
Leon-Jessel-Platz soll kippenfrei werden

Ob unter Sitzbänken, auf den Gehwegen, zwischen dem Kopfsteinpflaster, in Baumscheiben und Beeten – überall verdrecken Zigarettenkippen den Leon-Jessel-Platz. Dem will die Stadtteilinitiative „Miteinander im Kiez“ auf besondere Weise den Kampf ansagen: mit einer Kippen-Box. Der gelbe Kasten hängt jetzt an einer Laterne auf dem Leon-Jessel-Platz und soll Raucher dazu animieren, ihre Kippen nicht achtlos wegzuwerfen, sondern in der Box zu entsorgen. Der Clou: Jeder Stummel zählt. Denn mit...

  • Wilmersdorf
  • 11.08.20
  • 84× gelesen
Umwelt

Kippen-Box für den Leon-Jessel-Kiez

Wilmersdorf. Am Freitag, 7. August, wird auf dem Leon-Jessel-Platz eine Kippen-Box oder auch „Ballot Bin“ eingeweiht. Um 14 Uhr wird der knallgelbe „Aschenbecher“ für Zigarettenkippen freigegeben. Die Stadtteilinitiative um den Leon-Jessel-Platz „Miteinander im Kiez“ hat sich dafür stark gemacht, dass auch am Leon-Jessel-Platz ein solcher Kasten angebracht wird. Damit sollen Raucher motiviert werden, ihre Zigarettenstummel nicht auf dem Boden, sondern in der gelben Box zu entsorgen. Mit dem...

  • Wilmersdorf
  • 05.08.20
  • 27× gelesen
Verkehr

Die Straße gehört den Kindern

Wilmersdorf. Am Freitag, 7. August, gehört die Sigmaringer Straße wieder Kindern und Fußgängern. Für die Zeit von 15 bis 18 Uhr hat die Stadtteilinitiative um den Leon-Jessel-Kiez nunmehr zum 4. Mal die „Aktion Spielstraße“ organisiert. In dieser Zeit können Fußgänger die Straße in ihrer gesamten Breite nutzen, Kinder dürfen überall spielen und mit ihren Fahrrädern herumfahren. Autofahrer und Radfahrer müssen sich unterordnen und Schrittgeschwindigkeit einhalten. KaR

  • Wilmersdorf
  • 03.08.20
  • 47× gelesen
Soziales
Es ist vollbracht. Der Vorstand des Vereins "Miteinander im Kiez" freut sich über das neue "Bücherhäuschen" am Leon-Jessel-Platz: Sven Aden, Renate Redeker, Ingrid Lienke und Charles Ashman.
4 Bilder

"Nimm ein Buch! Bring ein Buch! Lies ein Buch!"
Auf dem Leon-Jessel-Platz steht ein "Bücherhäuschen"

Jetzt hat auch der Leon-Jessel-Kiez sein eigenes Bücherhäuschen – so ganz offiziell. Unter der Federführung des Vereins "Miteinander im Kiez" haben sich mehrere Institutionen und Nachbarn an dem Projekt beteiligt. Die Minibücherei ist keine neue Idee. Auf der Mierendorff-Insel steht beispielsweise eine, im Klausenerplatz-Kiez auch. Das macht sie natürlich nicht schlechter. Funktion und Intention ihres „Bücherhäuschens“ haben die Bewohner des Viertels rund um den Leon-Jessel-Platz auf ihrem...

  • Wilmersdorf
  • 28.11.18
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.