Lichtverschmutzung

Beiträge zum Thema Lichtverschmutzung

Umwelt

Die Folgen von Solarbeleuchtung

Neu-Hohenschönhausen. Das Umweltbüro Lichtenberg hat in seinem Online-Magazin „UmweltBewusst“ neue Beiträge veröffentlicht. Diese widmen sich unter anderem den Folgen von Solarbeleuchtung im Garten oder auf dem Balkon. Dass Straßenbeleuchtung, Reklame und andere Außenbeleuchtung dafür sorgen, dass es in der Stadt immer heller wird, ist den meisten Menschen wahrscheinlich bekannt. Ein weiterer Trend ist die Zunahme von Garten- und Balkonbeleuchtung. Das spiegeln auch Daten vom Bund für Umwelt-...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 18.12.21
  • 24× gelesen
Umwelt

Was künstliches Licht bewirkt

Neu-Hohenschönhausen. Das Umweltbüro Lichtenberg hat in seinem Online-Magazin „UmweltBewusst“ neue Beiträge veröffentlicht. Diese widmen sich schwerpunktmäßig dem Thema Lichtverschmutzung. Einzelne Autoren haben die Auswirkungen von Lichtverschmutzung auf Insekten, Gewässer und Pflanzen näher betrachtet. Darüber schreiben sie in Beiträgen, wie „Das wirft kein gutes Licht – Lichtverschmutzung und die Pflanzenwelt“ oder „Wie die Motten zum Licht – Insekten und Lichtverschmutzung“. Außerdem werden...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 18.09.21
  • 9× gelesen
Umwelt

Umweltbüro mit neuem Magazin

Neu-Hohenschönhausen. Eine neue Ausgabe seines Online-Magazins „UmweltBewusst“ hat das Umweltbüro des Bezirks auf seiner Website unter www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst/aktuelle-beitraege.html freigeschaltet. Darin findet sich mit dem Titel „Wenn die Nacht zum Tag wird“ unter anderem ein Beitrag zum Thema Lichtverschmutzung in Städten. Weiterhin erfahren die Leser im Beitrag „Ein Ortswechsel mit Folgen“ etwas über Arten, die nach Deutschland eingewandert sind und welche Auswirkungen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 20.08.20
  • 15× gelesen
Umwelt

Konzept gegen viel zu viel Licht

Pankow. Das Bezirksamt soll ein Konzept zur Reduzierung der Lichtverschmutzung im Bereich von Gebäuden erstellen, die sich in seiner Verwaltungshoheit befinden. Diesen Auftrag gab es von der Bezirksverodnetenversammlung. Überprüft werden sollen unter anderem Schulen und Schulhöfe, die auch nachts beleuchtet werden. Unter Lichtverschmutzung versteht man eine künstliche Erhellung der Atmosphäre in der Nacht, die sich auf Ökosysteme und somit auf Tiere und Menschen auswirken kann. Das künstliche...

  • Pankow
  • 16.07.20
  • 39× gelesen
Umwelt

Mit dem Winter kommt die Angst vor der Dunkelheit
FDP will mehr und hellere Laternen

Jetzt, wo es früher dunkel wird, erkennt man sie deutlich: die schlecht beleuchteten Straßen Berlins. Darüber ist die FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus besorgt. Mit mehr und hellerem Licht möchte sie unter anderem die Kriminalität im Dunkeln eindämmen und plädiert für eine „höhere Beleuchtungsstärke und -dichte“ in dicht besiedelten Gebieten. Neue Straßenlaternen sollten demnach vor allem an Schulwegen, in Parks und in Gebieten rund um Haltestellen von Bus und Bahn installiert werden – möglichst...

  • 19.11.18
  • 219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.