Marheinekeplatz

Beiträge zum Thema Marheinekeplatz

Soziales

Gebete und Gespräche

Friedrichshain-Kreuzberg. Gottesdienste finden derzeit nicht statt. Allerdings sind manche Kirchen zumindest zeitweise geöffnet; zum Beispiel die Passionskirche am Marheinekeplatz montags bis donnerstags von 10 bis 15, freitags von 9 bis 12.30 Uhr. Auch persönliche Gespräche mit Pfarrerinnen und Pfarrern sind teilweise möglich. Ebenso, wie nahezu überall, der Kontakt per Telefon oder E-Mail. Täglich um 12 und 18 Uhr rufen zahlreiche Gemeinden zum getrennt-gemeinsamen Gebet auf. In vielen...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.03.20
  • 26× gelesen
Blaulicht

Zerstörte Parkautomaten

Friedrichshain-Kreuzberg. Zum Jahreswechsel sind mehrere Parkscheinautomaten das Ziel von Vandalen geworden. Besonders intensiv haben die nach Angaben von Ordnungsamtsleiter Joachim Wenz im Bergmannkiez gewütet. Dort seien sieben Ticketausgabestellen zerstört oder beschädigt worden. Jeweils zwei an der Zossener- und Bergmannstraße sowie am Marheinekeplatz, einer an der Schleiermacherstraße. Sie müssten jetzt repariert, in einigen Fällen eventuell auch ersetzt werden. Pro Gerät wird mit Kosten...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 15.01.20
  • 65× gelesen
Kultur

Amore und Klassiker

Kreuzberg. Assaf Kacholi, einst Teil des Gesangsensembles "Adoro" und inzwischen als Solist unterwegs, tritt am 12. Dezember in der Passionskirche am Marheinekeplatz 1 auf. Er präsentiert ab 20 Uhr Songs aus seinem Album "Amore" sowie Klassiker und Adoro-Interpretationen. Die Karten kosten 32,90 Euro, im Vorverkauf plus Gebühren.

  • Kreuzberg
  • 26.11.19
  • 79× gelesen
Blaulicht

Im Hausflur aufgespürt

Kreuzberg. Wegen des Verdachts eines Raubüberfalls wurden am 29. Juni zwei 15 und 18 Jahre alten Jugendliche festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, sich gegen 16 Uhr Zutritt zu einem Obst-Verkaufsstand in der Zossener Straße verschafft und die Verkäuferin körperlich attackiert zu haben. Einer der mutmaßlichen Täter soll die Frau am Boden festgehalten haben, während sein Komplize die Tageseinnahmen aus der Kasse holte. Mit der Beute flüchtete das Duo in Richtung Marheinekeplatz und Mittenwalder...

  • Friedrichshain
  • 01.07.19
  • 37× gelesen
Umwelt

Neun neue Brunnen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Berliner Wasserbetriebe richten derzeit im Bezirk neun zusätzliche Trinkwasserbrunnen ein. Bisher gab es davon nur drei. Sie sollen nach Ende der Kälteperiode in Betrieb gehen. An den Brunnen kann sich jeder bedienen. Erhoffter Nebeneffekt: Dadurch greifen weniger Menschen auf Wasser aus Plastikflaschen zurück, was wiederum den Plastikmüll reduziert. Die Standorte befinden sich an folgenden Plätzen: Hohenstaufenplatz (Zickenplatz), Comeniusplatz, Marheinekeplatz,...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 26.03.19
  • 52× gelesen
Bauen

Spaß auf saniertem Spielplatz

Kreuzberg. Am Chamissoplatz und am Marheinekeplatz gibt es seit dem 23. April neugestaltete Spielplätze. Nele (7), Justin (5), Paul (3) und Phileas (4, von links) gehörten zu den vielen Besuchern in den vergangenen Tagen. Die Sanierung sowie ein breiterer Gehweg am Marheinekeplatz kostete knapp 380 000 Euro. Thomas Frey / Foto: Frey

  • Kreuzberg
  • 27.04.15
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.