Alles zum Thema Mete-Ekşi-Preis

Beiträge zum Thema Mete-Ekşi-Preis

Bildung
Die KMA macht Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersgruppen Freizeitangebote.
3 Bilder

Kultur, Küche, Karneval: KMA feierte ihren 30. Geburtstag

Die Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) ist einer der größten freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin. Und sie existiert inzwischen seit 30 Jahren. Bereits 1987 wurde der Verein aufgebaut und im Mai 1988 ins Vereinsregister eingetragen. Die Feier zum runden Geburtstag gab es aber bereits am 24. März mit einer Festveranstaltung im Statthaus Böcklerpark. Das Statthaus ist einer von drei Standorten in Kreuzberg, die von der KMA betrieben werden. In diesem Fall seit 2012. Es...

  • Kreuzberg
  • 03.04.18
  • 118× gelesen
Soziales

Eksi-Preis für Schüler: Verein in Westend ausgezeichnet

Westend. 98 Mal hatte der Bezirk den Mete-Eksi-Preis bereits vergeben. Jetzt folgten die Titel Nummer 99 und 100. Sie gehen zum einen an die Theater AG der 4. bis 6. Klassen an der Scharmützelsee-Grundschule im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, die die Juroren mit ihrem Projekt „Verkehrte Flucht – Hayas Zeitreise nach Hause“ beeindruckten. Den anderen ersten Preis erhält der Verein Yaylas Wiese aus der Kirschenallee in Westend mit seinem Projekt „Berliner Kinder mit und ohne Fluchterfahrung lernen...

  • Charlottenburg
  • 05.11.16
  • 20× gelesen
Sport
Das Handball-Projekt für Flüchtlingskinder der SG Hermsdorf-Waidmannslust steht aufgrund der prekären Sporthallen-Situation vor dem Aus.

Nicht akzeptabel: Sporthalle jetzt Flüchtlingsunterkunft – Vereine betroffen

Märkisches Viertel. Nun ist also auch die Sporthalle der Thomas-Mann-Oberschule in der Königshorster Straße beschlagnahmt und zu Lasten des Schul- und Vereinsports im Bezirk zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert und zweckentfremdet worden. Direkt betroffen auch jeweils knapp 100 Sportler vom TSV Berlin-Wittenau und der SG Hermsdorf-Waidmannslust, für die nun neue Trainingsmöglichkeiten gefunden werden müssen. Und das hat wiederum Auswirkungen weit über die Sportangebote hinaus, die bis dato...

  • Märkisches Viertel
  • 06.01.16
  • 927× gelesen
Soziales

Für ein friedliches Zusamenleben: Mete-Ekşi-Preis an Jugendgruppen verliehen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum 24. Mal wurde am 14. November 2015 der Mete-Ekşi-Preis zur Förderung eines friedlichen Zusammenlebens von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft verliehen. Der Preis erinnert an den 19-jährigen Mete-Ekşi, der in eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen auf dem Adenauerplatz geraten war und an den Folgen am 13. November 1991 gestorben war. Ein Jahr später wurde der Mete-Ekşi-Fonds e.V. von der GEW Berlin und dem Türkischen...

  • Charlottenburg
  • 16.11.15
  • 64× gelesen