Anzeige

Alles zum Thema Nachbarschaft

Beiträge zum Thema Nachbarschaft

Soziales

Fotowettbewerb: "Mein Lieblingsort in Berlin"

Berlin. Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai startete die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen erstmalig einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Mein Lieblingsort in Berlin – unseren Kiez gestalten“ sind Fotos gefragt. Dabei ist die Sicht der Berliner auf ihre Stadt, auf den ganz speziellen Blick für das Schöne und Besondere, das Berlin und seine Kieze ausmacht, wichtig. Die Fotos sollen zeigen, was den Menschen bei der Gestaltung ihres Kiezes wichtig ist und auch, was ihnen...

  • Charlottenburg
  • 12.05.18
  • 179× gelesen
Kultur
Inge Hildebrand von der Kiezinitiative Rüdi-Net hat allen Grund, froh zu sein und lädt herzlich zum Sommerfest auf den Rüdesheimer Platz.

Kiezinitiative Rüdi-Net lädt am 8. und 9. Juli 2017 zum Sommerfest

Wilmersdorf. Hunderte Anwohner der Rheingau-Siedlung stimmen den Kanon „Froh zu sein bedarf es wenig“ an und sorgen damit auf dem Rüdesheimer Platz für Gänsehautgefühl. Schon geschehen? Noch nicht. Könnte aber passieren. Die Kiezinitiative Rüdi-Net bittet nämlich am Sonnabend, 8., und Sonntag, 9. Juli, zum jährlichen Sommerfest. Und die Wahl des Mottos fiel dieses Mal auf den Titel des alten Volksliedes aus der Feder August Mühlings (1786-1847). Das passt gut, es kostet ja in der Tat nicht...

  • Wilmersdorf
  • 29.06.17
  • 809× gelesen
Kultur
Das Nachbarschaftsfest hat seit zehn Jahren Tradition im Kiez.

Nachbarschaftsfest in der Meinekestraße am 28. Juni 2017

Wilmersdorf. Zu Essen, Trinken, Livemusik und vielen Aktionen sind am 28. Juni von 14 bis 17 Uhr alle Nachbarn des Park Alterssitzes City in die Meinekestraße 14/Ecke Schaperstraße eingeladen. „Wir sind unserem Ortsteil eng verbunden und freuen uns über Gäste aus der Nachbarschaft“, sagt Ines Voigt, Leiterin des Park Alterssitzes City. Und denen wird einiges geboten: Mit Leckerem vom Grill, Fassbier und Erdbeerbowle sowie Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Angeboten werden...

  • Wilmersdorf
  • 21.06.17
  • 68× gelesen
Anzeige
Soziales
Demenzkranke dürfen nicht allein gelassen werden.

Der Verein Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg hat viele Angebote für Betroffene

Berlin. Nach einer Schätzung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft leben in Berlin rund 56 000 Demenzkranke ab 65 Jahre – Tendenz steigend. Der Verein Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg setzt sich dafür ein, dass Menschen mit demenziellen Erkrankungen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld leben. „Menschen mit Demenz gehören zu unserem Alltag“, sagt Christian Petzold, Vorstandsmitglied der Initiative Aktion Demenz, die sich seit über zehn Jahren für ein besseres Leben mit Demenz...

  • Friedenau
  • 07.06.17
  • 158× gelesen
Politik

Bezirk plant „Zukunftstische“ mit Bürgerbeteiligung

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit einem neuen Veranstaltungsformat will der Bezirk Bürger stärker am politischen Geschehen teilhaben lassen. So soll sich eine ganze Reihe von „Zukunftstischen“ sozialen Themen widmen, wobei die Teilnehmer ein gemeinsames Ergebnis formulieren. Allein für März sind fünf „Zukunftstische“ angesetzt. Am Mittwoch, 1. März, zum Thema Arbeit und Ausbildung, am Montag, 6. März, zum Thema Freizeit, Sport und Begegnung & Nachbarschaft und gesellschaftliche Teilhabe, am...

  • Charlottenburg
  • 18.02.17
  • 78× gelesen
Soziales
Ein Ort für den Neuanfang: Jürgen gelang es, dem Sog der Obdachlosigkeit zu entkommen. Im "Willi B." reflektiert er sein Schicksal.
3 Bilder

Heilsarmee öffnet Tagesstätte „Willi B.“ im früheren Irish Pub „Molly Malones“

Wilmersdorf. Vom Guinness zum Gottvertrauen: In einem Ladenlokal an der Hanauer Straße hilft die Heilsarmee Bedürftigen mit sozialen Angeboten. Wer im Leben strauchelte oder gar seine Wohnung verlor, findet im „Willi B.“ wieder auf die richtige Bahn. Snoopy war immer da. Als Jürgen im Regen auf der Straße saß, kauerte der Rüde neben ihm. Als er im Wohnheim der Heilsarmee unterkam, folgte der Hund schwanzwedelnd ins Warme. Und nun: Jürgen und Snoopy haben es geschafft. Fester Wohnsitz....

  • Wilmersdorf
  • 09.02.17
  • 705× gelesen
Anzeige
Sport

Auf zum Boulen am Rüdi

Wilmersdorf. Nachdem der Rheingauer Weinbrunnen für dieses Jahr das Plateau am Rüdesheimer Platz verlassen hat, bleibt umso mehr Raum und Muße für das regelmäßige Boule-Spielen des Rüdi-Net. Jeden Mittwoch und Sonnabend ab 14 Uhr versammeln sich hinter der Siegfried-Statue Anwohner, die ihr Wurfgeschick beweisen wollen. Wer ebenfalls zur Kugel greifen möchte, kommt einfach vorbei. tsc

  • Wilmersdorf
  • 28.10.16
  • 27× gelesen
Soziales

Ein Oskar für gute Nachbarschaft

Berlin. Noch bis zum 31. Oktober sind Bewerbungen für den Nachbar-Oskar möglich. Mit dieser Auszeichnung prämiert das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft besondere Gemeinschaftsaktionen für mehr Miteinander im Wohnumfeld. Es gibt Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro. Um den Nachbar-Oskar können sich Nachbarn mit einem Kurzbericht und Fotos von gemeinsamen Aktionen bewerben. Weitere Infos auf www.netzwerk-nachbarschaft.net. TS

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 26.10.16
  • 42× gelesen
Blaulicht

Gegen Graffiti auf der Litfaßsäule

Wilmersdorf. Nachdem die Litfaßsäule am Rüdesheimer Platz in den vergangenen Jahren immer wieder von einem Graffitisprüher bemalt wurde, bittet das Netzwerk Rüdi-Net um Hilfe. Anwohner und Passanten, sind nun aufgefordert, wachsam zu sein und die Säule mit Informationen über den Platz im Auge behalten. Wenn sie an dem Objekt verdächtige Personen sichten, sollen sie sich per E-Mail melden unter mail@ruedi-net.de. tsc

  • Wilmersdorf
  • 12.08.16
  • 20× gelesen
Soziales

Rüdi-Net sucht Berühmtheiten

Wilmersdorf. Welche berühmten Persönlichkeiten haben eigentlich im Rheingau-Viertel gewohnt? Diese Frage stellt das Rüdi-Net nun Kennern der Kiezhistorie. Wer Schriftsteller, Schauspieler, Künstler oder Größen aus Politik und Wirtschaft kennt, die rund um den Rüdesheimer Platz lebten oder gar weiß, wo genau sie wohnten, kann dies per E-Mail melden unter mail@ruedi-net. Zum Sommerfest des Rüdi-Net am 2. und 3. Juli wird man die Ergebnisse vorstellen. tsc

  • Wilmersdorf
  • 15.06.16
  • 13× gelesen
Soziales

Anmelden zum Trödelmarkt

Wilmersdorf. Im Rahmen von "Das Fest der Nachbarn" am Freitag, 27. Mai, gibt es im Innenhof der "Schlange" (zwischen den Häusern Schlangenbader Straße 28-33 und 27-34) von 15 bis 18 Uhr (Aufbau ab 14 Uhr) einen Trödelmarkt. Wer mit einem Stand teilnehmen möchte, kann sich anmelden unter nachbarn.schlange@qmail.com oder  86 42 10 52. my

  • Wilmersdorf
  • 17.05.16
  • 16× gelesen
Soziales
So geht Gemeinsinn: Anna Hüppel, Rainer Bonkowski, Erika Zweig, Eberhard Reinacher und seine Frau Edith verschaffen der „Schlange“ ein Gesellschaftsleben.
2 Bilder

Die „Schlange“: So funktioniert das Projekt „Nachbarn für Nachbarn“

Wilmersdorf. Es ist ein Kiez auf 14 Etagen. Doch obwohl die Autobahnüberbauung an der Schlangenbader Straße 3000 Menschen in einem Gebäude beherbergt, brauchte das Gemeinschaftsgefühl erst eine Gruppe Engagierter zum Anschub. Und die suchen jetzt nach Verstärkung. Irgendwo dort drinnen rasen zwei Blechkolonnen – eine in die Stadt, eine aus der Stadt. Mitten durch diese pastellfarbene Betonburg führt eine Autobahn. Doch vor den Haustüren des Degewo-Wohnkomplexes an der Schlangenbader Straße:...

  • Wilmersdorf
  • 20.07.15
  • 560× gelesen
Soziales

Nachbarn treffen sich im Netz

Berlin. Ende des vergangenen Jahres ging in Berlin eine Website für gute Nachbarschaft an den Start. Die Macher wollen damit eine Plattform schaffen, die Nachbarn nutzen können, um sich auszutauschen, zu unterstützen und um den Kiez zu beleben. Ist die Katze entlaufen? Plant jemand ein Straßenfest oder einen Flohmarkt? Wer kann mein Paket annehmen? Diese und natürlich noch viele weitere Themen sind denkbar. Alle wichtigen Informationen dazu findet man unter www.WirNachbarn.com. Silvia...

  • Köpenick
  • 20.01.15
  • 100× gelesen
Soziales

radioBERLIN 88,8 Kieztour unterwegs

Berlin. Von Alt-Tegel bis Karlshorst, von der Spandauer Altstadt bis Friedrichshagen: radioBERLIN 88,8 vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) tourt durch die Kieze.Vom 1. bis 19. September machen die Radiomacher täglich in einem anderen Kiez Station und senden live aus dem Kiez, für den Kiez und für ganz Berlin. Die Besucher der radioBERLIN 88,8 Kieztour können sich auf ein spannendes, überraschendes und unterhaltsames Programm freuen. Prominente Gäste und Kiez-Originale aus der Nachbarschaft...

  • Charlottenburg
  • 20.08.14
  • 16× gelesen
Sonstiges
Jasmin Dulic (l.) und Peter Gnieczyk planen nach dem Gewinn des Barth-Preises die nächste Instandsetzung in der Gerhard-Hauptmann-Anlage.
2 Bilder

Bürgerinitiative gewinnt Barth-Preis und sucht Verstärkung

Wilmersdorf. Sie verhinderten einen 80 Meter hohen Wohnturm vor ihrer Tür, verwandelten die Gerhart-Hauptmann-Anlage eigenhändig in einen Park. Jetzt plant die Initiative Fasanenplatz nach dem Gewinn des Erwin-Barth-Preises den nächsten Schritt.Bis dieses Holz jemandem unter dem Hinterteil wegbricht, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit. Morsch und verwittert stehen sie da, die Bänke in der Gerhart-Hauptmann-Anlage zwischen Meierottostraße und Bundesallee. Ein Zustand, den Jasmin Dulic und...

  • Wilmersdorf
  • 26.05.14
  • 117× gelesen