Alles zum Thema Ordnungsamt Reinickendorf

Beiträge zum Thema Ordnungsamt Reinickendorf

Blaulicht
Diese vier Welpen müssen tierärztlich betreut werden.

Illegaler Handel gestoppt
Welpen zu früh von der Mutter getrennt

Bereits vor Ostern ist dem Ordnungsamt ein erneuter Schlag gegen illegale Welpenhändler gelungen. Das Veterinäramt konnte nach dem Hinweis eines Bürgers insgesamt vier Welpen der Rasse American Staffordshire Terrier sicherstellen. Die Tiere wurden zu früh von der Mutter getrennt und befanden sich in einem schlechten Gesamtzustand. Eine amtliche Tierärztin brachte sie zur Erstversorgung in eine Tierklinik. Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) kommentiert den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.04.19
  • 117× gelesen
Umwelt

Restriktion und Aufklärung
Ein Konzept gegen den Müll

Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) möchte mit einem Drei-Säulen-Modell der zunehmenden Vermüllung des öffentlichen Raums entgegentreten. Ein Teil des Konzeptes, das Maack auch den Ordnungsämtern der anderen Bezirke vorschlägt, setzt auf ein deutlich restriktiveres Vorgehen als bisher. Dazu zählt eine Verschärfung des Bußgeldkatalogs. Danach könnte schon jetzt das Wegwerfen einer Zigarettenkippe mit 60 Euro zu Buche schlagen. Maack schlägt eine Verdoppelung...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 27.03.19
  • 36× gelesen
  •  1
Blaulicht

Zusammenarbeit mit Polizei
Schwerpunkteinsätze des Ordnungsamtes

Das Ordnungsamt hat am 3. Juni gleich drei Schwerpunkteinsätze absolviert.  Acht Einsatzkräfte des Ordnungsamtes sind in Begleitung des zuständigen Stadtrats für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack (AfD), und mit Unterstützung einer Polizeihundertschaft zunächst auf den Trödelmärkten an der Markstraße gegen zahlreiche Ordnungswidrigkeiten wie illegale Neuwarenverkäufe, Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz und des Berliner Ladenöffnungsgesetzes vorgegangen. Auch das...

  • Reinickendorf
  • 08.06.18
  • 95× gelesen
Politik
Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU), Wall-Regionalmanager Dr. Stefan Engelmann und Bürgermeister Frank Balzer beim Putzauftakt an der Greenwichpromenade.

Der Frühjahrsputz hat im Bezirk begonnen: Start an der Greenwichpromenade

Die diesjährige Frühjahrsputzkampagne für ein sauberes Reinickendorf hat am 10. April auf der Greenwichpromenade begonnen. Die Reinickendorfer sind aufgerufen, aufmerksam durch den Bezirk zu gehen, Auffälligkeiten zu melden und den eigenen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. Die Mitarbeiter des Gartenbauamtes und des Ordnungsamtes gehen dabei mit gutem Beispiel voran. Die Grünanlagen wurden gepflegt und zurückgeschnitten. In den vergangenen Jahren wurden insgesamt 400.000 Frühjahrsblüher...

  • Tegel
  • 14.04.18
  • 181× gelesen