petersburger platz

Beiträge zum Thema petersburger platz

Kultur

Entlang der Magistrale
Die Stadtführung am 22. Februar 2020 führt zum Petersburger Platz

Bei meinem 182. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie zum Petersburger Platz ein. Am Platz an der Petersburger Straße blieb die Pfingstkirche aus der späten Kaiserzeit das prächtigste Gebäude. An ihrer Fassade züngelt ein stilisiertes rotes Flammenfeld empor, hergestellt aus gebrannten Klinkern. Die „Flamboyant-Gotik“ mittelalterlicher Endzeit lässt grüßen, ein Hauch französischer Westen im Berliner Osten. Auch hier gibt es bis heute die alten Vorderhäuser, Seitenflügel und...

  • Charlottenburg
  • 19.02.20
  • 40× gelesen
Umwelt

Weiterer Platz für Spielwagen

Kreuzberg. Das mobile Spiel- und Freizeitangebot Spielwagen kommt bis Ende Oktober jetzt auch in den Theodor-Wolff-Park. Jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr können Kinder dort kostenlos mitmachen. Ausnahme ist während der Herbstferien. Bereits bisher gastiert der Spielwagen regelmäßig in mehreren Grünanlagen, etwa dem Trave-, Boxhagener- und Petersburger Platz sowie im Görlitzer Park. Weitere Informationen unter www.spielwagen-berlin.de. tf

  • Kreuzberg
  • 17.09.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Autobrand durch Weihnachtsbaum

Friedrichshain. Ein zerstörtes und zwei beschädigte Fahrzeuge gab es bei einem offensichtlich gelegten Feuer am 12. Januar an der Mühsamstraße, Ecke Petersburger Platz. Ein Fußgänger entdeckte gegen 3.20 Uhr einen brennenden Weihnachtsbaum, der an einem geparkten Auto abgelegt worden war. Der Wagen brannte vollständig aus. Zudem griffen die Flammen auf zwei in der Nähe abgestellte PKkw über. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 15.01.19
  • 11× gelesen
Bauen

Geheimsache Milieuschutz
Der Bezirk plant den Status für weitere Gebiete

Das Thema Ausweisen weiterer Milieuschutzgebiete war ein nichtöffentlicher Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Stadtplanungsausschuss im September. Der Bezirk will sich bei diesem Thema nicht in die Karten schauen lassen. Schon damit es in milieuschutzfreien Zonen zu keinen umfassenden Modernisierungen kommt. Denn der Status bedeutet einige Einschränkungen. Das Umwandeln von Miet- in Eigentumswohnungen ist dann beispielsweise untersagt oder zumindest erschwert. In solchen Gebieten gilt...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 01.10.18
  • 93× gelesen
Blaulicht

Geld und Zigaretten erbeutet

Friedrichshain. Drei Unbekannte überfielen am 20. Februar einen Spätkauf an der Straßmannstraße. Sie bedrohten gegen 0.30 Uhr den Verkäufer mit einem Messer und zwangen ihn, sich auf den Boden zu legen. Anschließend raubten sie die Einnahmen sowie Zigaretten und flüchteten zu Fuß in Richtung Petersburger Platz. tf

  • Friedrichshain
  • 20.02.18
  • 13× gelesen
Bauen

Fragen zum Milieuschutz

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt prüft in den Gebieten Askanischer und Mehringplatz sowie Moritz- und Wassertorplatz, ob dort die Voraussetzungen für einen Milieuschutz vorliegen. Parallel dazu wird in den schon mit diesem Status versehenen Quartieren Petersburger Platz und Chamissoplatz ein Weiterbestand untersucht. Dazu werden an zufällig ausgewählte Haushalte 4000 bis 5000 Fragebögen pro Gegend mit der Bitte, sie auszufüllen, verschickt. Die Antworten würden anonym erfasst,...

  • Friedrichshain
  • 30.09.17
  • 87× gelesen
Blaulicht

Steine gegen Schaufenster

Friedrichshain. Die Angestellte eines Supermarktes in der Mühsamstrße hörte am 27. September gegen 7.30 Uhr einen lauten Knall. Als sie daraufhin auf den Gehweg ging, sah sie mehrere Kleinpflastersteine auf dem Boden und eine Einschlagstelle in der Schaufensterscheibe. Außerdem bemerkt die Frau, dass an mehreren Stellen der Fassade der Putz abgeplatzt war. In der Mühsamstrße fielen ihr zwei schwarz gekleidete und vermummte Personen auf. Als das Duo bemerkte, dass es entdeckt worden war,...

  • Friedrichshain
  • 29.09.17
  • 12× gelesen
Bauen
Im Gebiet rund um die Weberwiese gilt seit vergangenem Jahr ebenfalls der Milieuschutz. Was dieser Status für die Mieter bedeutet, erfahren sie bei den Sprechstunden der Asum.

Beratung für Milieuschutzgebiete: Asum informiert die Mieter

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gibt es derzeit acht Erhaltungs- sprich Milieuschutzgebiete. Bei zwei weiteren läuft aktuell eine Untersuchung. Wer in einem dieser Quartiere wohnt, erhält ab sofort eine kostenlose Mieterberatung. Sie wird von der Gesellschaft Asum im Auftrag des Bezirksamtes durchgeführt. Wie mehrfach berichtet, werden in einer Milieuschutzgegend sogenannte "Luxusmodernisierungen" nicht genehmigt. Damit soll ein zu starkes Ansteigen der Mieten verhindert werden....

  • Friedrichshain
  • 20.02.17
  • 725× gelesen
Bauen

Reste von Silvester

Friedrichshain-Kreuzberg. Noch immer befindet sich an manchen Stellen im Bezirk Müll aus der Silvesternacht. Zum Beispiel am Petersburger Platz, wo der CDU-Bezirksverordnete Götz Müller jetzt in einer Anfrage auf die Reste, etwa von Feuerwerkskörpern, hingewiesen hat. Warum sie nicht nur dort bisher nicht beseitigt wurden, erklärt Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) mit der aktuellen Witterung. Die Reinigung werde durch Frost und Schnee, unterbrochen von matschigen Phasen, behindert....

  • Friedrichshain
  • 16.02.17
  • 32× gelesen
Kultur

Spielwagen mit Zirkus

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Freiluftangebote der mobilen Spieleinrichtung "Spielwagen" werden während der Sommerferien vom Zirkus Zack unterstützt. Beide sind zwischen dem 25. Juli und 31. August an bestimmten Wochentagen auf verschiedenen Plätzen zu finden. An jedem Dienstag gilt das für den Traveplatz, Mittwoch ist Termin am Petersburger Platz und Donnerstag an der Weberwiese. An allen drei Orten jeweils von 10 bis 12 Uhr. Außerdem kommt der Spielwagen mit Zirkus freitags zwischen 14.30 und...

  • Friedrichshain
  • 22.07.16
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.