Podcast

Beiträge zum Thema Podcast

Bildung

Podcast-Workshop zu Zwangsarbeit

Niederschöneweide. Wie produziere ich einen Podcast? Wie mache ich Geschichte(n) hörbar? Gemeinsam mit dem Radio-Reporter Florian Jacobsen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren am historischen Ort eines ehemaligen Zwangsarbeitslager diesen Fragen nachgehen und eigene Podcasts aufnehmen. Der Workshop findet in den Winterferien vom 4. bis 7. Februar jeweils von 11 bis 16 Uhr im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Britzer Straße 5, statt. Die Plätze sind begrenzt....

  • Niederschöneweide
  • 16.01.20
  • 45× gelesen
Leute
Suzana Stipic hat noch viele Pläne. Unter anderem bringt sie einen Podcast und ein Buch heraus.
3 Bilder

Einst Flucht, jetzt die Bühne
Mit ihrer Lebensgeschichte will Suzana Stipic andere motivieren

„Bevor ich die Bühne betrete, geht mein Herz auf 270. Aber auf der Bühne weiß ich sofort, was ich sagen muss. Ich liebe es zu reden“, erzählt Suzana Stipic (45). Am 9. Oktober nahm die Lichtenraderin am „1. Internationalen Silent Speaker Battle“ in Wiesbaden teil. Mit ihrer lockeren Art schaffte sie es ins Finale und damit in die Top Ten der 180 Teilnehmer. Bei dem von Coach und Autor Hermann Scherer entwickelten Event stehen vier Sprecher zeitgleich auf der Bühne und haben drei Minuten...

  • Lichtenrade
  • 31.10.19
  • 100× gelesen
Bildung
In dem kleinen Bauwagen steckt jede Menge Wissen. Die experimentelle Ausstellung über Alexander von Humboldt wurde von Jugendlichen gestaltet.
2 Bilder

Ausstellung im Bauwagen
Hör-Ausstellung beleuchtet Vermächtnis von Alexander von Humboldt

In einem Bauwagen auf dem Gelände des Botanischen Gartens können sich die Besucher derzeit auf die Spuren von Alexander von Humboldt begeben und sich kleine Podcasts zu unterschiedlichen Themen anhören. Sie haben mit seiner Amerikareise zu tun, die ihn weltberühmt machte. Die neue Hör-Ausstellung beleuchtet das botanische Vermächtnis des berühmten Entdeckungsreisenden. Sie beschätigt sich mit dem Wissen, das Humboldt auf seiner Amerikareise sammelte. Zwölf Podcast-Höreinheiten, das...

  • Steglitz
  • 12.10.19
  • 80× gelesen
Politik

Podcast „Parlamentsgeflüster“ über das Abgeordnetenhaus

Berlin. Im Podcast „Parlamentsgeflüster“ berichtet das Pressereferat des Abgeordnetenhauses in loser Folge über Geschehnisse vor und hinter den Kulissen des Abgeordnetenhauses. Den Auftakt macht eine Folge über den Petitionsausschuss. Darin geht es unter anderem um folgende Themen: Was macht der Petitionsausschuss? Wie arbeitet er und was bringt er den Bürgern? Wie lässt sich eine Petition einreichen? Diese und weitere Fragen beantworten im Gespräch der Ausschussvorsitzende Kristian Ronneburg...

  • 23.12.18
  • 51× gelesen
Bildung

Ausstellung mit Rad und Podcast

Neukölln. Unter dem Titel „Jugend stärken im Quartier“ ist bis zum 14. Dezember eine Ausstellung im zweiten Stock des Rathauses an der Karl-Marx-Straße 83 (Foyer) zu sehen. Gezeigt werden Projekte, bei denen junge Leute ihre Ideen umgesetzt haben. Unter anderem sind ein selbst gebautes Elektro-Lastenfahrrad und ein Kiez-Podcast über die Gropiusstadt zu sehen. Außerdem werden die Ergebnisse der U18-Wahl erklärt. Das Programm „Jugend stärken im Quartier“ wird vom Bund und der Europäischen Union...

  • Neukölln
  • 23.11.17
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.