Quartiersmanagement Falkenhagener Feld-Ost

Beiträge zum Thema Quartiersmanagement Falkenhagener Feld-Ost

Soziales
5 Bilder

Stadtteilfest auf dem Westerwaldplatz
Das 14. Stadtteilfest am 14. September ab 14 Uhr

Das Falkenhagener Feld feiert am Samstag, den 14. September 2019 ab 14 Uhr das 14. Stadtteilfest. Ein Fest für alle Nachbarn und die ganze Familie mit traditionellem Charakter. Unter dem Motto „Falkenhagener Feld – Mein Teil der Welt“ wird ein vielfältiges, umweltfreundliches und zum ersten Mal ein möglichst abfallfreies Fest gefeiert. An rund 40 Ständen werden sich Vereine, Institutionen und Initiativen mit Spiel, Spaß, Unterhaltung und vielen Mitmachaktionen präsentieren. Auf der zentralen...

  • Falkenhagener Feld
  • 12.09.19
  • 120× gelesen
  •  2
Soziales

Finanzspritze für Kinderprojekte im Falkenhagener Feld

Die Deutsche Wohnen hat ihren Fonds für das Falkenhagener Feld mit 10 000 Euro neu aufgefüllt. Lokale Initiativen und Vereine im Quartier können sich mit Projekten bewerben. Einzige Bedingung ist, dass die Projekte Kindern und Jugendlichen im Ortsteil zugute kommen. Bewerbungen nimmt das ganze Jahr über das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost entgegen und zwar per E-Mail an ffost.gesopmbh@t-online.de oder schriftlich an Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost, Pionierstraße 129,...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.03.18
  • 34× gelesen
Soziales

Deutsche Wohnen setzt DW-Fonds im Falkenhagener Feld neu auf

Die Deutsche Wohnen hat den DW-Fonds für das Falkenhagener Feld in diesem Jahr wieder mit 10.000 Euro aufgefüllt. Ab sofort können sich lokale Initiativen und Vereine im Quartier mit ihren Kinder- und Jugendprojekten um Mittel des Fonds bewerben. Fonds mit Tradition Bereits seit 2014 füllt die Deutsche Wohnen den DW-Fonds für das Quartier Falkenhagener Feld jährlich auf. Die Deutsche Wohnen unterstützt mit dem Fonds die kontinuierliche Quartiersentwicklung vor Ort. Nadine Degen,...

  • Falkenhagener Feld
  • 08.03.18
  • 237× gelesen
Soziales

Neuauflage des DW-Fonds der Deutsche Wohnen AG im Falkenhagener Feld

Die Deutsche Wohnen hat den DW-Fonds für das Falkenhagener Feld in diesem Jahr mit 10.000 Euro neu aufgefüllt. Ab sofort können sich lokale Initiativen und Vereine im Quartier mit ihren Kinder- und Jugendprojekten um Mittel des Fonds bewerben. Bedingung einer erfolgreichen Bewerbung ist, dass die Projekte Kindern und Jugendlichen im Falkenhagener Feld zugute kommen. Bei der Verwaltung des DW-Fonds setzt die Deutsche Wohnen weiterhin auf die Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.03.17
  • 152× gelesen
  •  1
  •  1
Soziales
Drei Macherinnen: Quartiersmanagerin Nicole Suthau-Heger, Hjördis Hoffmann, Esther Blodau.
3 Bilder

Es funkelt am Westerwaldplatz: Stadtgeschichten e.V. setzt seine Aktionen fort

Falkenhagener Feld. Das Projekt „Westerwald – Nehmt Platz“ geht weiter. Nach ersten Aktionen soll der Platz in diesem Jahr atmosphärisch funkeln. Mitten im Herzen des Falkenhagener Feld liegt der Westerwaldplatz. Trotz seiner Präsenz zwischen Kirche, Klubhaus und Stadtteilbibliothek blieb der Platz lange unbelebt, kam eher trist und langweilig daher. Doch das ändert sich langsam. Denn mit temporären Aktionen lädt der „STADTGESCHICHTEN e.V.“ seit dem Sommer 2014 Nachbarn aus dem Kiez dazu ein,...

  • Falkenhagener Feld
  • 08.05.16
  • 133× gelesen
  •  1
  •  2
Soziales

Kochen aus der Tonne: Projekttage suchen junge Teilnehmer

Falkenhagener Feld. Für die Projekttage "Bauernhofbesuch und Kochen aus der Tonne" werden noch Teilnehmer gesucht. Das Projekt findet noch bis Dezember statt. Die genauen Termine werden bei der Anmeldung abgesprochen. Auf dem ersten Projekttag erfahren Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren, wie der Alltag auf einem Bauernhof aussieht, woher unsere Lebensmittel kommen und wie ökologische Landwirtschaft funktioniert. Dafür geht es nach draußen auf den ökologischen Hof von...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.09.15
  • 112× gelesen
Kultur

Westerwaldplatz wird vom 15. bis 17. Mai zur Mitmachmeile

Falkenhagener Feld. Der Westerwaldplatz lockt vom 15. bis 17. Mai mit einem bunten Mitmachprogramm ins Freie. Die Idee stammt von den Anwohnern.Wie kann der Platz an der Westerwaldstraße zu einem bunten, belebten Ort werden? Dieser Frage gingen in den vergangenen Monaten Kiezbewohner und Vereine nach. In einem Workshop wurden Ideen gesammelt und zahlreiche Gespräche mit Nachbarn geführt. Das Ergebnis ist nun an drei Tagen live zu sehen. Denn vom 15. bis 17. Mai verwandelt sich der Platz in...

  • Falkenhagener Feld
  • 07.05.15
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.