Regionalwettbewerb

Beiträge zum Thema Regionalwettbewerb

Bildung

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 49× gelesen
Bildung

Erfolg für Blum-Gymnasium

Schöneberg. Ein schöner Erfolg für das Robert-Blum-Gymnasium in der Kolonnenstraße: Penelope Benz und Luana Wittke, beide aus der Klasse 8d, sowie Lucca Hugo und Kári Damm von der 8c haben beim Regionalwettbewerb Süd „Schüler experimentieren“ im Rahmen des Schüler- und Jugendwettbewerbs „Jugend forscht“ jeweils zweite Plätze errungen. Benz und Wittke beschäftigten sich mit der Entwicklung einer Solar-Handyhülle. Hugo und Damm programmierten eine App, die die Gefährlichkeit von Experimenten im...

  • Schöneberg
  • 06.03.19
  • 25× gelesen
Bildung
Israa demonstriert ihre Messung.
2 Bilder

Israa Harb siegt beim Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“

Schöneberg. Sie steht auf dem Siegertreppchen ganz oben. Die Schülerin Israa Harb vom Robert-Blum-Gymnasium hat mit ihrer Arbeit „Wie gefährlich ist die Strahlung, die durch die Handynutzung entsteht?“ den Regionalentscheid von „Jugend forscht“ gewonnen. Im Februar trat Israa mit ihrem Projekt beim regionalen Entscheid für Berlin-Süd des größten europäischen Jugendwettbewerbs im Bereich Naturwissenschaften und Technik an und landete auf dem ersten Platz. Israa hat sich damit für die nächste...

  • Schöneberg
  • 13.03.17
  • 1.151× gelesen
  • 1
Kultur
Die Sängerin Natsumi Witzmann hat sich für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ qualifiziert.

Musikschüler nur auf ersten Plätzen

Biesdorf. Die Jugendmusikschule war bei den diesjährigen Vorausscheiden für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich wie nie. Ihre Schüler erhielten insgesamt neun erste Preise. Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ wird vom Landesmusikrat Berlin organisiert. Die Entscheidung für die Qualifizierung zum Landeswettbewerb fiel in drei Regionalwettbewerben, in denen die Schüler mehrerer Berliner Bezirke gegeneinander antraten. Marzahn-Hellersdorf ist der Region Mitte zugeordnet. In diesem...

  • Biesdorf
  • 02.03.17
  • 135× gelesen
Bildung
Jonas Wanke freut sich über seinen ersten Preis beim Regionalwettbewerb.

Jugend forscht: Hundegeschirr bringt Bello zum Leuchten

Adlershof. „Zukunft – ich gestalte sie!“ hieß das Motto der 52. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Im Technologiepark Adlershof präsentierten die Teilnehmer der Region Süd ihre Projekte. Wenn jungen Leuten eine spannende Frage einfällt, die sie auch noch mit naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Methoden bearbeiten und erklären, dann können sie an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb für Schüler, Auszubildende und Studierende teilnehmen. Lässt sich das ausgesuchte...

  • Köpenick
  • 23.02.17
  • 260× gelesen
Kultur

Junge Musiker zeigen ihr Können

Steglitz-Zehlendorf. „Jugend musiziert“ heißt es wieder am Wochenende 23. und 24. Januar wenn sich 176 junge Musiker im Alter von sechs bis 21 Jahren der Jury stellen. An drei Standorten im Bezirk wird der 53. Regionalwettbewerb Berlin Süd ausgetragen. Im Haus der Musik, Grabertstraßße 4, zeigen am 23. Januar die Solisten an Violoncello und Kontrabass ihr Können. Am 24. Januar sind die Pianisten, Holz- und Blechbläser an der Reihe. Im Schulgebäude Dessauerstraße stellen sich am 23. Januar die...

  • Steglitz
  • 19.01.16
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.