Reparatur

Beiträge zum Thema Reparatur

Soziales

Defektes einfach selbst reparieren

Neu-Hohenschönhausen. In den Räumen des Vereins für aktive Vielfalt an der Ribnitzer Straße 1B findet am 24. September von 16 bis 18 Uhr ein Repair-Café statt. Funktioniert der alte Plattenspieler nicht mehr? Ist die elektrische Kaffeemühle defekt? Oder ist das Skateboard des Sohnes kaputt gegangen? Dann können Kiezbewohner versuchen, unter fachkundiger Anleitung die Sachen selbst zu reparieren. Dieses Repair-Café findet künftig alle 14 Tage Freitagnachmittag statt. Weitere Informationen:...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.09.21
  • 8× gelesen
Umwelt

Pumpe spendet wieder Wasser

Rudow. Der Straßenbrunnen an der Ecke Alt-Rudow und Kappenstraße hat ein neues Pumpwerk bekommen. Jetzt können Anwohner dort wieder Wasser zapfen, zum Beispiel um Bäume zu gießen. Weil im Bezirk viele der insgesamt 217 Schwengelpumpen defekt sind, hat das Bezirksamt ein Sonderprogramm in Höhe von einer Million Euro aufgelegt. Alleine im vergangenen Jahr seien 46 Exemplare repariert oder neu gebohrt worden, teilt Bürgermeister Martin Hikel (SPD) mit. Ihrer ursprünglichen Bestimmung nach dienen...

  • Rudow
  • 19.08.21
  • 21× gelesen
Umwelt

Selbst kaputte Sachen reparieren

Neu-Hohenschönhausen. Ein Repair-Café findet am 27. August von 16 bis 18 Uhr in den Räumen des Vereins für aktive Vielfalt, Ribnitzer Straße 1B, statt. Funktioniert der alte Kassettenrekorder nicht mehr? Ist der Toaster defekt? Oder ist der Kinderroller kaputt gegangen? Dann können Kiezbewohner versuchen, unter fachkundiger Anleitung die Sachen selbst zu reparieren. Das Repair-Café findet jetzt alle 14 Tage Freitagnachmittag statt. Weitere Informationen: repaircafé-lichtenberg@web.de. BW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.08.21
  • 23× gelesen
Umwelt
Nicht einmal jede dritte Straßenpumpe an Neuköllns Straßen funktioniert.

Großteil der Pumpen defekt
Berliner Wasserbetriebe entwickeln Konzept und schlagen Neuköllner Pilotvorhaben vor

Einige sind ganz schlicht gehalten, andere wahre Prachtstücke in Grün. Doch viele Wasserpumpen an den Straßen sind defekt. In Neukölln sieht es besonders schlimm aus. Deshalb wollen die Wasserbetriebe dort ein Pilotprojekt starten. Im Bezirk funktionieren laut Stefan Tidow, Staatssekretär bei der Umweltsenatorin, nur 75 der 217 der Notbrunnen. Notbrunnen heißen die, weil sie dem Katastrophenschutz dienen. 173 Neuköllner Pumpen befinden sich in Landeshand, für den Rest ist der Bund...

  • Bezirk Neukölln
  • 09.07.21
  • 88× gelesen
Verkehr
Sie finden sich am Rande vieler Gehwege im Bezirk: Die Verkehrszeichen mit der Aufschrift „Gehwegschäden“, beispielsweise auch in der Elsa-Brändström-Straße.
2 Bilder

Zu wenig Geld für Gehwegsanierungen
Bezirk wird auch in Zukunft Hinweisschilder aufstellen müssen

Die kleinen rechteckigen Schilder mit der Aufschrift „Gehwegschäden“ sieht man immer öfter. Immer wieder melden sich Leser deshalb bei der Berliner Woche. Die meisten fragen: Warum werden denn die Schäden nicht gleich behoben? Wäre das nicht sinnvoller? Die Altbezirke Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee begannen bereits vor der Bezirksfusion in den 1990er-Jahren, flächendeckend diese Schilder aufzustellen, teilt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) auf Anfrage mit. Allein schon wegen des im...

  • Bezirk Pankow
  • 03.07.21
  • 78× gelesen
WirtschaftAnzeige
Refurbished Ersatzteile garantieren den erwarteten Qualitätsstandard und die Kompatibilität mit den betreffenden Geräten.
4 Bilder

Handy Reparatur Berlin
Smartphone defekt? Kein Problem! Wir reparieren jedes Handy!

Wie schnell ist es passiert: Im einen Moment noch auf YouTube die neuesten Videos geliked oder die News auf Facebook gecheckt und im anderen ist das Smartphone kaputt. Sehr ärgerlich, zumal viele Geräte auch finanziell zu Buche schlagen. Lohnt sich eine Reparatur oder muss es immer ein Neukauf sein? Ihr Smartphone defekt? Kein Problem! Wir reparieren jedes Handy – schnell, fachgerecht und preiswert. Handy Reparatur Berlin bietet umfangreiche Dienstleistungen an: kostenlose Fehlerdiagnose,...

  • Weißensee
  • 18.05.21
  • 618× gelesen
Bauen

Brixplatz neu gestalten

Westend. Der Brixplatz soll nach den ursprünglichen Gestaltungsplänen und Bepflanzungsmerkmalen nach Erwin Barth von 1913 saniert werden. Dazu fordert die FDP-Fraktion der BVV das Bezirksamt in einem Antrag auf. Es soll geprüft werden, in wie weit die Sanierung nach historischem Vorbild erfolgen kann. Bei der Auswahl der Bäume sollte allerdings berücksichtigt werden, dass Anpassungen an die Klimaveränderungen erfolgen müsse. Auch die CDU-Fraktion ärgert sich über den verwahrlosten Zustand der...

  • Westend
  • 23.04.21
  • 54× gelesen
  • 1
Umwelt

Rasch für mehr Bänke sorgen

Pankow. In den ersten Frühlingstagen zieht es immer mehr Menschen hinaus ins Freie. Weil es immer noch Reisebeschränkungen gibt, halten sich weit mehr Menschen als sonst im öffentlichen Raum auf. Doch gibt es in Pankow zu wenige Bänke auf Plätzen, an den Straßenrändern, auf Grünflächen und in Parks, auf die man sich niederlassen und die Nase Richtung Sonne strecken kann. Und wo bereits Bänke stehen, sind sie oftmals reparaturbedürftig. Deshalb stellt die SPD-Fraktion in der BVV den Antrag, dass...

  • Bezirk Pankow
  • 25.03.21
  • 21× gelesen
WirtschaftAnzeige

„Ganz Ohr“
Besser hören, länger im Gespräch bleiben

Einkaufen gehen und dabei etwas für seine Gesundheit tun – im Märkischen Zentrum ist es möglich, beides auf angenehme Art und Weise zu verbinden. Bei „Ganz Ohr“ hören drei Hörakustiker den Kunden nicht nur ganz genau zu. Sie verhelfen ihnen auch zum besseren Hören. „Und das heißt: Sie bleiben länger im Gespräch und stehen länger mitten im Leben“, weiß Hörakustikmeisterin und Inhaberin von „Ganz Ohr“, Irene Wattler. Besonders wichtig ist ihr, dass ihre Kunden persönlich versorgt werden. „Das...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 16.03.21
  • 102× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile ist gern für Sie da.
2 Bilder

Optik an der Zeile
Optik an der Zeile l(i)ebt die Optik!

Sehr schnell haben wir uns an unserem neuen Standort, der sich nur ein paar Schritte weit vom ehemaligen Geschäft, nun im Ärztehauskomplex befindet, eingelebt. Viele unserer lieben Kunden und auch einige neue Gesichter haben bereits reingeschaut und uns alles Gute gewünscht, wofür wir uns an dieser Stelle auch noch einmal herzlich bedanken. Kennen Sie unsere aktuellen Brillenmodelle? Falls Sie zu unserer 9. Brillenmesse nicht kommen konnten und die riesengroße Präsentation von namhaften...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 16.03.21
  • 88× gelesen
Verkehr
Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) bei der Eröffnung der Reparaturstation.

Radreparatur am Rathaus
Bezirk bietet jetzt sogar eine Erste-Hilfe-Station bei kleineren Schäden an

Vor dem Haupteingang des Rathauses am Eichborndamm gibt es seit Mitte November die erste Fahrradreparaturstation des Bezirksamtes. Sie bietet die Möglichkeit, kleine Schäden selbst auszubessern, zum Beispiel einen Platten. An der Station gibt es acht Werkzeuge wie Schraubendreher, Inbusschlüsselsatz, Reifenheber und Flachspanner. Auch eine Luftpumpe mit Handkurbel gehört zum Inventar. Die Werkzeuge sind durch eine Stahlseilmechanik mit der Station verbunden und werden nach Gebrauch automatisch...

  • Wittenau
  • 06.12.20
  • 58× gelesen
Bauen
Mieterprotest vor dem Haus.

Mieter hoffen auf Weihnachten
Seit April ist im Hochhaus am Senftenberger Ring der Fahrstuhl defekt

„Laut Auskunft unseres Vertragspartners ist von einer Reparatur des Aufzugs bis Weihnachten auszugehen. Wir hoffen sehr, dass er sobald wie möglich wieder in Betrieb genommen werden kann“, heißt es in einem Schreiben der Hausverwaltung vom 2. Dezember. Eine Hoffnung, die von den Mietern sicher geteilt wird. Denn seit April kann der größere der beiden Fahrstühle in dem 18-stöckigen Gebäude am Senftenberger Ring 84 nicht genutzt werden. Für die mehr als 150 Bewohner bleibt nur die kleine...

  • Märkisches Viertel
  • 05.12.20
  • 208× gelesen
Sonstiges

Wartungstipps für Kühlschränke
5 Wissenswertes über die Reparatur und Wartung von Kühlschränken

Ein Kühlschrank ist 24 Stunden täglich in Betrieb, und das an 365 Tagen im Jahr. Im Laufe der Zeit sind daher Verschleißerscheinungen völlig natürlich. Griffe, Fächer und Zwischenböden werden stark beansprucht und können zerbrechen. Dennoch ist es natürlich ärgerlich, wenn der Kühlschrank kaputt geht - vor allem im Sommer. Allerdings ist es nicht immer notwendig, sofort den Kühlschrank Kundendienst zu rufen. In vielen Fällen können Sie mit wenigen Handgriffen eine Kühlschrank Reparatur selbst...

  • Bezirk Spandau
  • 23.11.20
  • 63× gelesen
  • 1
Bauen

Spielplatz wird jetzt repariert

Oberschöneweide. Auf dem Generationenspielplatz Deulstraße-Wattstraße wurde vor einiger Zeit der Holzsteg um die Sandfläche beschädigt. Eigentlich hätte der Schaden längst repariert werden sollen, jedoch hatten aufgrund der Pandemie die Firmen Lieferschwierigkeiten bei der Materialnachbestellung. Das Straßen- und Grünflächenamt teilte kürzlich mit, dass die für die Reparatur zugelassene Firma außerdem aufgrund ihres Auftragsvolumens den Auftrag nicht kurzfristig ausführen konnte. Inzwischen sei...

  • Oberschöneweide
  • 18.11.20
  • 62× gelesen
Umwelt

Reparieren statt wegwerfen

Alt-Hohenschönhausen. Ein Repair-Café unter dem Motto „Reparieren statt wegschmeißen“ findet am 30. Oktober im Interkulturellen Garten an der Liebenwalder Straße 12 statt. Funktioniert der alte Kassettenrekorder nicht mehr? Ist der Toaster defekt? Oder ist der Roller kaputt gegangen? Dann können Besucher versuchen, die Sachen im Repair-Café von 16 bis 18 Uhr unter Anleitung selbst zu reparieren. Mit Hilfe von kundigen Ehrenamtlichen kann jedermann probieren, defekte Dinge wieder in Ordnung zu...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 24.10.20
  • 74× gelesen
Umwelt

Reparieren statt wegwerfen

Alt-Hohenschönhausen. Funktioniert der alte Plattenspieler nicht mehr? Ist die Kaffeemaschine defekt? Oder ist die elektrische Eisenbahn des Nachwuchses kaputt gegangen? Dann können Sie versuchen, die Sachen im Repair-Café unter Anleitung selbst zu reparieren. Solch ein Repair-Café findet am 17. Oktober von 16 bis 18 Uhr im Interkulturellen Garten an der Liebenwalder Straße 12 statt. Die Devise heißt her: Reparieren statt wegschmeißen. Mit Hilfe von kundigen Ehrenamtlichen kann jedermann...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.10.20
  • 44× gelesen
Umwelt

Die Plattform wieder reparieren

Weißensee. Das Bezirksamt soll die Aussichtsplattform am Weißensee wiederherstellen und für Besucher zugänglich machen. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der SPD-Fraktion. Bereits 2014 wurde das Bezirksamt gebeten, die Aussichtsplattform wiederherzustellen, im darauffolgenden Jahr vermeldete das Amt Vollzug. „Doch inzwischen bedarf es einer erneuten Reparatur und Wiederherstellung, da an der Aussichtsplattform wenige Holzleisten zur Seeseite hin...

  • Weißensee
  • 16.09.20
  • 84× gelesen
Soziales
Der Dschungelspielplatz war einst ein Vorzeige-Spielplatz des Bezirks. Jetzt erinnert nur noch die Affenskulptur am Eingang an das Dschungel-Thema.
3 Bilder

Vom Vorzeige-Spielplatz zum Sorgenkind
Auf dem Dschungelspielplatz im Bäkepark mussten Geräte abgebaut oder gesperrt werden

Der Dschungelspielplatz im Bäkepark gehört zu den beliebtesten im Bezirk. Dies galt lange Zeit. Doch inzwischen wurden Spielgeräte abgebaut oder gesperrt. Auf Nachfrage der Berliner Woche räumte Grünen-Stadträtin Maren Schellenberg ein, dass etliche Geräte erhebliche Mängel aufwiesen und nicht mehr sicher waren. Der Dschungelspielplatz war in den Jahren 2003 und 2004 ein Leuchtturmprojekt des Bezirks. Die Spielgeräte und Tierfiguren wurden aus Robinienhölzern angefertigt. Damit wurde zwar dem...

  • Steglitz
  • 14.09.20
  • 583× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Mobile Fahrradwerkstatt Yeply

Yeply: Die Fahrradwerkstatt auf Rädern kommt aus Finnland und macht Station in Berlin; jeweils 16-21 Uhr: bis 28. August an der Schloßstraße 1-13 in Charlottenburg und Bolchener Straße/Ecke Brettnacher Straße in Zehlendorf; vom 31. August bis 4. September an der Kissingenstraße/Ecke Hiddenseestraße. www.yeply.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 25.08.20
  • 234× gelesen
Soziales

Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk bietet Werkstatt und Treffpunkt

Kladow. Unter dem Namen „Kladow bewegt“ hat das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk (RKI BBW) am 14. August seine modernisierten Räume im Gebäude der alten Post in der Sacrower Landstraße 4 eingeweiht. Die Trainings- und Qualifizierungsangebote im Bereich Zweiradmontage und -reparatur wurden ausgeweitet. Außerdem wurde ein Café eingerichtet, das zum Treffpunkt und auch Ort unterschiedlicher Angebote werden soll. Dort und im Verkaufsraum sind zum Beispiel auch kleinere Veranstaltungen geplant....

  • Kladow
  • 21.08.20
  • 143× gelesen
Politik

SPD fordert Reparatur der seit Monaten defekten Gaslampen in der Jahnstraße

Hermsdorf. Die Gaslaternen in der Jahnstraße leuchten nicht. Und das anscheinend schon seit Monaten. Das teilte die SPD-Fraktion in der BVV jetzt mit und beruft sich dabei auf Aussagen von Anwohnern. Mit Hilfe eines Antrags für die BVV am 12. August wollen die Sozialdemokraten dazu beitragen, dass die Lampen bald wieder in Betrieb gehen. Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich dafür bei den zuständigen Stellen einzusetzen. „Angeblich fehlende Ersatzteile können kein guter Grund sein, die Leute...

  • Hermsdorf
  • 10.08.20
  • 53× gelesen
Bauen
Graffiti anstelle der Klinkerplatten. Dieses Loch soll gestopft werden.

Verklinkerung wird komplettiert
Wandreparatur am S-Bahnhof Friedrichshagen im September

Seit dem Frühjahr ist in der Unterführung am S-Bahnhof Friedrichshagen ein erheblicher Schaden an der Bahnhofswand zu sehen. Auf einer Fläche von mehreren Quadratmetern waren damals Klinkerplatten herausgebrochen. Dadurch ist der darunterliegende, mit Graffiti besprühte Beton wieder zum Vorschein gekommen. Nach Auskunft des Berliner Regionalbüros der Deutschen Bahn wird dieser Zustand nicht mehr lange andauern. Auf Nachfrage der Berliner Woche teilte ein Unternehmenssprecher mit, dass die DB...

  • Friedrichshagen
  • 07.08.20
  • 300× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Spandauer Teppichwäscherei & Reparatur

Spandauer Teppichwäscherei & Reparatur: Hier werden Teppiche gereinigt und von Beschädigungen befreit. Metzer Straße 5, 135965 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Telefon: 43 02 23 61 oder Telefon: 0157/38 76 02 50 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 14.07.20
  • 43× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 22. Oktober 2021 um 16:00
  • Verein für aktive Vielfalt e.V.
  • Berlin

Neues Repair-Café eröffnet im Kiez

Neu-Hohenschönhausen. Ein Repair-Café öffnet am 22. Oktober von 16 bis 18 Uhr in den Räumen des Vereins für aktive Vielfalt an der Ribnitzer Straße 1B. Funktioniert das alte Tonbandgerät nicht mehr? Ist die elektrische Kaffeemühle defekt? Oder ist das Skateboard kaputt gegangen? Dann können Kiezbewohner unter fachkundiger Anleitung die Sachen selbst reparieren. Dieses Repair-Café findet jetzt alle 14 Tage Freitagnachmittag statt. Weitere Informationen: repaircafé-lichtenberg@web.de....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.